VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Der Seat ist nicht nur ähnlich, sondern wahrscheinlich größtenteils sogar gleich - ähnlich wie die VW-Drillinge.
Sie haben ja auch die gleich platform....
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Fu Kin Fast
read
Golf, A3 und Leon haben auch die gleiche Plattform. Das besagt also nichts. Aber die äußere Hülle sieht außer kleinen Unterschieden vorn und hinten (wie bei Facelifts üblich, wie beim VW-Drilling) gleich aus, z.B. die Form des Daches, (leider auch) der A-Säulen. VW versucht also auf diesem Weg sehr hohe Stückzahlen zu erreichen, um die Kosten niedrig halten zu können.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
  • Beiträge: 3688
  • Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
  • Hat sich bedankt: 827 Mal
  • Danke erhalten: 622 Mal
read
Die "Small Family" ist im Gegensatz zu MQB, MLB und MEB kein Baukasten sondern eine ziemlich rigide Plattform. Das wurde damals so begründet, dass man dadurch den Preis geringer halten und den Bauraum besser ausnutzen kann. Daher sehen die kleinen Drei alle praktisch gleich aus. Und ich vermute, deshalb gibt es keinen Audi, der das Gespann zum Quattro macht. ;)
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Auto Bild berichtet dass sich laut VW der Crozz öfter verkaufen wird als der ID.3:
https://www.autobild.de/videos/vw-id.4- ... 07585.html

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

roland_geheim
  • Beiträge: 209
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
durchaus realistisch aus meiner sicht, da die käufer für suvs einfach mehr geld ausgeben - die gründe dafür verstehe ich nicht aber ist halt so -> also sollte der crozz preislich 3-5k teurer sein als ein id3, wird das auto ein mega-seller und auch für tesla (model y) gefährlich...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Michael_Ohl
  • Beiträge: 2898
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 302 Mal
read
Der Grund is doch sehr einfach. Die Gesellschaft wird immer älter und hat es immer schwerer tief unten einzusteigen. Sportwagen werden doch auch nur von Spätpubertierenden älteren Herren gekauft, die versuchen wollen noch einmal Eindruck zu schinden. Sieh SUVs einfach als Krankenfahrstühle dann passen die viel besser ins Bild. Den Preis dafür zahlt man dann halt indem man die Einkäufe hochheben muss - dann hat man noch mehr Rücken und braucht noch einen größeren Panzer - sozusagen selbst verstärkender Effekt.

mfG
Michael

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Fu Kin Fast
read
Das hat nichts mit älter werden zu tun, denn viele SUVs werden gern von jungen Muttis gefahren. Man will ein vermeintlich besonders sicheres ("Burg") und "überlegeneres" Auto (man kann auf die Nichtsnutze herabschauen) fahren als der Nachbar. Es ist einfach Mode, der Welt zu zeigen, dass man sich sogar einen Spritfresser leisten kann. Ich sehe keinen Grund, warum das mit Elektro anders sein sollte - da kann man dann zeigen, dass man sogar das Geld für einen noch größeren Akku hat.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 357 Mal
read
Es ist mühselig darüber zu diskutieren welche Personengruppe ein SUV fährt.
Hier geht es um den ID.3 und der ist kein SUV.
VW ID.3 Botschafter / einer der Ersten, die den ID.3 gefahren haben / Fan der e-Mobilität

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Fu Kin Fast
read
Der ID.3 könnte aber bei den Leuten punkten, die mit einem SUV liebäugeln, weil sie wirklich bequemer einsteigen wollen. Immerhin ist der ID.3 ja durch den Skateboardakku höher als ein Golf und deshalb dürfte der Einstieg leichter sein.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Nein, sonst wäre doch der Golf Plus / Sportsvan längst der Knaller geworden.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag