Ich und meine Fragen

Re: Ich und meine Fragen

menu
Fu Kin Fast
folder Di 2. Jul 2019, 17:54
Wenn er nicht bis zum Stillstand rekuperiert, heißt das im Umkehrschluss, dass er kriecht.
e-Golf 300: seit 11/19
Anzeige

Re: Ich und meine Fragen

menu
Benutzeravatar
folder Di 2. Jul 2019, 18:37
Fu Kin Fast hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 17:54
Wenn er nicht bis zum Stillstand rekuperiert, heißt das im Umkehrschluss, dass er kriecht.
Nicht zwangsläufig. Mein e-Golf rollt z.B. voll aus**... bis er halt irgendwann richtig steht. Übrigens hat er auch eine "auto-hold" Taste. Das hat aber nur Auswirkung beim Stehenbleiben mit dem Bremspedal. Man sieht also, es gibt ganz viele (leider meist unsinnige) Möglichkeiten mit dem Antrieb zu spielen.

** leider haben sich die VW-Ingenieure da noch ein paar Fiesivitäten ausgedacht, denn in bestimmten Situationen kriecht er dann doch... aus meiner Sicht etwas inkonsequent.
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox --- seit 2012: 8,3 kWp PV
Verbrauch ab Zähler: Bild

Re: Ich und meine Fragen

menu
barfußelektrisch
    Beiträge: 471
    Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
    Hat sich bedankt: 325 Mal
    Danke erhalten: 104 Mal
folder Di 2. Jul 2019, 22:37
Inkonstistents Verhalten ist äußerst schlecht in dem Fall. Es muss da eine klare, intuitive Regelung geben, damit man nicht mal in einer unüberlegten Situation das falsche erwartet und irgendwo dagegen rollt. :-(
- noch Corsa Benziner (18 Jahre)
- überlegt wegen Sion, eUpMiGo, eCorsa
- wegen günstigen Rabatten jetzt doch e-Golf bestellt

Re: Ich und meine Fragen

menu
Benutzeravatar
folder Mi 3. Jul 2019, 22:24
Im Bordbuch ist beschrieben wann was wie gemacht wird - logisch ist das aber nicht immer. Man gewöhnt sich dran...
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox --- seit 2012: 8,3 kWp PV
Verbrauch ab Zähler: Bild

Re: Ich und meine Fragen

menu
Benutzeravatar
folder So 7. Jul 2019, 08:15
mdm1266 hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:09
Ja, auch der Ampera-e aktiviert die Parkbremse (Halten-Funktion) damit man nicht wegrollt, wenn ich zum Beispiel an einer Ampel bis zum Stillstand rekuperiere und dann stehenbleibe.
Wenn man mit dem Ampera-e im Einpedal-Modus anhält dann rekuperiert er bis zum Stillstand.

Ist es dort eben, zieht er nach einer Weile (den genauen Wert weis ich gerade nicht) von selbst die Parkbremse an.
Ist es nach hinten deutlich abschüssig, rollt der Ampera-e nach dem Anhalten zuerst etwa 1-2 Zentimeter rückwärts bevor dann die Berganfahrhilfe von selbst die Bremse zieht.
Ist es nach vorne deutlich abschüssig, so kommt der Ampera-e alleine durch Rekuperation nicht zum kompletten Stillstand, man muß dann schon die Fußbremse betätigen.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 93 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: Ich und meine Fragen

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1415
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 34 Mal
    Danke erhalten: 112 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 19:44
TomTomZoe hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 08:15
Ist es nach vorne deutlich abschüssig, so kommt der Ampera-e alleine durch Rekuperation nicht zum kompletten Stillstand, man muß dann schon die Fußbremse betätigen.
Ich wohne auf einem kleinen Berg und muss zwei Gefälle mit 12% und 14% herunterfahren. Bei 12% Gefälle rekuperiert er bis zum Stillstand. Bei 14% Gefälle bis zu Schrittgeschwindigkeit und er rekuperiert dann mit 3 km/h weiter, und wenn ich dann noch am Hebel beim Lenkrad für noch stärkere Rekuperation ziehe, dann steht er auch still. Bei normalem Fahren brauche ich auch dann keine Bremsen.

Re: Ich und meine Fragen

menu
Fu Kin Fast
folder Mo 8. Jul 2019, 20:05
Geht es technisch überhaupt, allein durch Rekuperation zum Stillstand zu kommen? Rekuperation beruht ja auf der Bewegung. Wenn er sich nicht bewegt, kann er auch keine Haltekraft aufbringen. Bei hinreichend steilem Berg müsste er bei kurzgeschlossenem Motor ganz leicht bergab kriechen.
e-Golf 300: seit 11/19

Re: Ich und meine Fragen

menu
Benutzeravatar
folder Di 9. Jul 2019, 14:00
mdm1266 hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 19:44
und wenn ich dann noch am Hebel beim Lenkrad für noch stärkere Rekuperation ziehe, dann steht er auch still.
Ich habe nicht soviel Berge wie Du ;)
Aber ich werde demnächst nochmal genau drauf achten, wenn die erhöhte Rekuperation durch die Rekutaste aktiviert wird.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 93 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: Ich und meine Fragen

menu
Huki
    Beiträge: 24
    Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:42
    Hat sich bedankt: 4 Mal
folder Do 29. Aug 2019, 15:37
Was mich interessieren würde:
Android Auto wird unterstützt. Aber wie sieht es mit Android Auto Wireless (also über WLAN, ohne Kabel) aus?
Weiß jemand was dadrüber? (ggf. nur mit Navi Pro und Wireless Charging, etc.)

Re: Ich und meine Fragen

menu
Huki
    Beiträge: 24
    Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:42
    Hat sich bedankt: 4 Mal
folder Fr 30. Aug 2019, 13:11
Es könnte tatsächlich sein, dass Android Auto Wireless mit an Bord ist.

Das verlinkte Video zeigt den Peugeot 3008.
https://www.youtube.com/watch?v=12ApicWw9mA
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Corsa-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag