Berichte über den Opel Corsa-e

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10809
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 743 Mal
folder Di 24. Dez 2019, 17:17
mdm1266 hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 13:48
marcometer hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 11:36
Auf der letzten Seite gab es im Video ein Bild mit 52 kW bei 66% SoC zu sehen.
Da wurde aber bei 31% SoC immer noch mit 97 kW geladen. Ich bleibe dabei, es werden die 75 bis 80 kW im Schnitt von 1 bis 80% SoC sein.
Welches andere E-Auto in dieser Preisklasse schafft dies?
Nein, deine Werte für die Ladeleistung kann ich bei weitem anhand dieses Videos nicht nachvollziehen, der Corsa fällt sehr früh schon auf 7x kW ab und es geht dann kontinuierlich immer weiter abwärts. Wenn man die nutzbare Ladeleistung fair bewerben wollte dann vielleicht mit maximal 60kW Ladeleistung im Durchschnitt und dann von etwa 15 bis vielleicht 80 oder 85%. so sind dann die SOC-Werte beim Schnellladen in der Praxis. Das ist beim Corsa ganz etwas Anderes als beispielsweise beim aktuellen i3 der die "nur" 50kW bis an die 90% SOC hält. In einem Praxis- Vergleich würde der wahrscheinlich nur unwesentlich weniger kWh in der gleichen Zeit schaffen.
Anzeige

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
SkyPower
    Beiträge: 227
    Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
    Hat sich bedankt: 388 Mal
    Danke erhalten: 72 Mal
folder Mi 25. Dez 2019, 09:32
TorstenW hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 12:44
Moin,

wenn ich sehe, dass das "nur" ein Corsa ist und obendrein ein Opel, dafür hat er mir einen viel zu hohen Anschaffungswiderstand.

Grüße
Torsten
Der ist soviel Opel und Corsa wie Quadrate rund sind.

Für Leute die ein Statussymbol brauchen ist Opel natürch (derzeit) ungeeignet.

Effektiv geht der Corsa bei gut 24.000 € los (Förderung abgezogen).

Wer Opel GENERELL nicht mag, ist hier eher fehl am Platz.

Genau wie die beiden anderen Brüder halte ich die Kombination aus Preis und Ladegeschwindigkeit unschlagbar.

PS: Eine Ladekurve habe ich noch nicht gefunden.
Oder gibt es doch schon eine GEMESSENE öffenlich verfügbar?
Tesla M3 - 60 tkm/Jahr https://ts.la/stefan89002
Seit 1992 mittlerweile 26 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
folder Fr 27. Dez 2019, 17:34
Hab heute einen an einer Ladesäule stehen sehen leider nicht Ladend.
Schaut aus wie ein Corsa ;-)
Hätte er kein Kabel stecken gehabt und kein E am Kennzeichen hätte ich gedacht da steht ein Verbrenner.

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
SkyPower
    Beiträge: 227
    Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
    Hat sich bedankt: 388 Mal
    Danke erhalten: 72 Mal
folder Sa 8. Feb 2020, 08:27
SkyPower hat geschrieben:
Mi 25. Dez 2019, 09:32
TorstenW hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 12:44
Moin,

wenn ich sehe, dass das "nur" ein Corsa ist und obendrein ein Opel, dafür hat er mir einen viel zu hohen Anschaffungswiderstand.

Grüße
Torsten
.....
Effektiv geht der Corsa bei gut 24.000 € los (Förderung abgezogen).

Wer Opel GENERELL nicht mag, ist hier eher fehl am Platz.
Fürs Protokoll:
Preise beginnen nun bei gut 21.000 nach Förderung.
Die Ladekurve ist - wenn sie so wird wie beim e-208 - allerdings auch (noch?) sehr "konservativ".
Gibt's irgendwo schon eine komplett aufgenommene Ladekurve vom Corsa-e?
Tesla M3 - 60 tkm/Jahr https://ts.la/stefan89002
Seit 1992 mittlerweile 26 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
folder So 9. Feb 2020, 09:17
SkyPower hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 08:27
...Fürs Protokoll:
Preise beginnen nun bei gut 21.000 nach Förderung. ...
Wo gibts den Preis? Weiß das auch der örtliche Händler? Wie hoch ist der Händlerrabatt?
Das wäre deutlich günstiger als der e208 und damit fast die bessere Alternative.
Braucht Opel Fahrzeuge für den Flottenverbrauch?
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
nächstes E-Auto:
Opel corsa-e bestellt, Liefertermin KW27

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
einser34
    Beiträge: 62
    Registriert: So 27. Jan 2019, 13:51
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder So 9. Feb 2020, 09:27
Moin, eigentlich sollte die Opel Händler einigermaßen die selben Preise haben,ist aber nicht so. Viele Händler wissen nicht einmal was vom Umweltbonus des eignen Hersteller,live erlebt. Hier bekommst was https://www.kadea.berlin/angrillen2020/ ... rillen2020 BG

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
folder So 9. Feb 2020, 09:37
Hi danke, zu dem Preis ist der gekauft. :D
Nächste Woche gleich mal beim Händler vor Ort fragen. :thumb:
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
nächstes E-Auto:
Opel corsa-e bestellt, Liefertermin KW27

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Joey
    Beiträge: 21
    Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder So 9. Feb 2020, 11:54
Jop, hab bei meinen lokalen Händler angefragt, ob sie da auch mitziehen können. Von 2 kam überhaupt keine Rückmeldung, und der Dritte hatte direkt ein ähnliches Angebot. Hab mir mal 2 Angebote machen lassen, voll ausgestatteter Edition für 25k und First Edition mit fast allem für 26.5k (beides ohne Panorama) . Grobgesagt Gesamtnachlass um die 10.5k-11k (Aber natürlich alles inkl. 3000 BAFA Berücksichtigung). Kann mich nur nicht entscheiden :D

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
folder So 9. Feb 2020, 15:14
Bei dem Preis kannst Panorama mit reinnehmen. Ich würde den Edition nehmen macht dann 25,5 :thumb:
Perfekt !!
Bin gespannt was unser Händler vor Ort dazu sagt... ;)
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
nächstes E-Auto:
Opel corsa-e bestellt, Liefertermin KW27

Re: Berichte über den Opel Corsa-e

menu
Joey
    Beiträge: 21
    Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder So 9. Feb 2020, 15:49
Gibt es da Erfahrungswerte, wie sich ein Panorama auf den Verbrauch auswirkt? Das treibt das Gewicht ja wahrscheinlich nochmal in die Höhe. Durch die e-208 Berichte bin ich da eher vorsichtig 😅 Und der IT-Nerd in mir interessiert sich für Active Drive Assist und Intellilux, leider in der Edition nicht konfigurierbar. Dafür kriegt man in der FE das schwarze Dach aufgezwungen.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Corsa-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag