Preise Opel Corsa-e

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
marcometer
    Beiträge: 459
    Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 111 Mal
folder Mo 23. Sep 2019, 17:36
Nach anfänglicher Skepsis weil man direkt zu einer versteckten Registrierung genötigt wird würde ich mittlerweile echt mal carwow empfehlen.
Mit etwas Wartezeit kommen da doch sehr ordentliche Angebote rein.
Eben kam eins für einen ordentlich ausgestattetem Corsa-e First.
Listenpreis (UVP): 35.980 €
Ihre carwow Ersparnis 12,1 %
Ihre Ersparnis - 4.359 €
Überführungskosten + 795 €
Ihr Barpreis 32.416 €
Ist ein Opel Autohaus an einem Ende des Nord-Ostsee-Kanals.
Anzeige

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
folder Mo 23. Sep 2019, 19:26
Wow, gleicher Listenpreis wie mein e-Golf, nur 7kEUR teurer.
Fährt Yaris Hybrid in "nackter 3. Klasse Bananenkistenausstattung" und ist zufrieden damit.
e-Golf: bestellt 09/19, erwartet 11/19

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
folder Mo 23. Sep 2019, 20:18
norman02us hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 08:07
Es wird vielen Käufern des Corsa-e schon schwer fallen, sich mit einem Preis nach Rabatt von 25.000 bis 33.000€ anzufreunden, wenn der Verbrenner etwa 10.000€ weniger kostet. Dann zu sagen: "Hey, leg doch einfach nochmal 10.000€ oben drauf" halte ich für wenig überzeugend.
Ich glaube nicht, dass man das so Verallgemeinern kann. Fahrzeuge dieser Klasse sind häufig auch Zweitautos / Autos für den Partner. Im TFF-Forum hat es einen, der hat einen Model S 85 und eine Renault Zoe als Zweitwagen. Wer sich für 100'000€ einen S als Erstwagen leistet, wird wohl kaum wegen ein paar 1000€ mehr oder weniger beim Zweitwagen ein Theater machen. Insofern ist es durchaus ein Argument, wenn man für ein wenig mehr Investition einen deutlichen Mehrwert in Form eines besseren Autos erhält.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
norman02us
    Beiträge: 55
    Registriert: Fr 5. Jul 2019, 09:49
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 23. Sep 2019, 22:47
Kommt wohl darauf an, was du unter "Verallgemeinern" verstehst. Der Anteil von Model S bei den Zulassungen beträgt gerade mal 1-2% aller Elektroautos:
https://www.goingelectric.de/zulassungs ... a-model-s/

Dass der Corsa-e häufig ein Zweitwagen sein könnte, das mag sein. Daraus zu schlussfolgern, dass deshalb für das Erstauto 100.000€ ausgegeben werden oder das ein paar tausend Euro mehr oder weniger unwesentlich sind, halte ich für komplett falsch. Mein Erstauto (Insignia Diesel mit Vollausstattung) hat gerade einmal 36.000€ (neu) gekostet.
Trotzdem finde ich den Corsa-e interessant, weil er als Zweitwagen zwar auch über 30.000€ kosten würde, aber über die Gesamtlaufzeit ist das mit einem Verbrenner für 20.000 bis 25.000€ vergleichbar. Ich bin zwar bereit genauso viel wie für einen vergleichbaren Verbrenner zu zahlen und vielleicht auch 1000€ oder 2000€ mehr, aber mit Sicherheit nicht 5.000€ (Gesamkosten).
Natürlich mag meine Position auch nicht representativ sein, aber für >90% der Bevölkerung sind "ein paar tausend Euro" richtig viel Geld.

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
norman02us
    Beiträge: 55
    Registriert: Fr 5. Jul 2019, 09:49
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 23. Sep 2019, 22:58
Huki hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 17:08
norman02us hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 08:07
Der Händlerrabatt für den Corsa-e liegt in Deutschland bei etwa 10%.
Wo und wie bekommt man denn insgesamt 10%? Das habe ich bisher noch nicht gesehen.
Ich habe gerade mal für einen Corsa-e First Edition ohne Zusatzoptionen (32.900€ Listenpreis) nachgeschaut:
Neuwagen24: 12,48%
APL: 11,24%
MeinAuto: 10,08%

Es gibt natürlich noch viele andere Anbieter.

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
greath
    Beiträge: 251
    Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
    Hat sich bedankt: 42 Mal
    Danke erhalten: 46 Mal
folder Di 1. Okt 2019, 12:47
Fu Kin Fast hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 19:26
Wow, gleicher Listenpreis wie mein e-Golf, nur 7kEUR teurer.
E-Golf für 25€ bekommen?

Gibt es eigentlich jemanden der groß Rabatt auf den E-Corsa oder dem Peugeot E-208? Bisher habe ich davon nichts gelesen. Und wie sind die Erfahrungen mit den Portalen?

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10104
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 455 Mal
folder Di 1. Okt 2019, 12:57
beemercroft hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 20:18
...Wer sich für 100'000€ einen S als Erstwagen leistet, wird wohl kaum wegen ein paar 1000€ mehr oder weniger beim Zweitwagen ein Theater machen. Insofern ist es durchaus ein Argument, wenn man für ein wenig mehr Investition einen deutlichen Mehrwert in Form eines besseren Autos erhält.
Am besten ist immer noch, man lässt sein Auto vom wohlhabenden Papa bezahlen. Nichtwahr ? ;)

Re: Preise Opel Corsa-e

menu
marcometer
    Beiträge: 459
    Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 111 Mal
folder Di 1. Okt 2019, 14:39
greath hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 12:47
E-Golf für 25€ bekommen?

Gibt es eigentlich jemanden der groß Rabatt auf den E-Corsa oder dem Peugeot E-208? Bisher habe ich davon nichts gelesen. Und wie sind die Erfahrungen mit den Portalen?
Auf der aktuellen Seite dieses Threads siehst du so ziemlich das Maximum an Rabatt, was bisher beim Corsa-e angeboten wurde.
In etwa in dem Rahmen gab/gibt es das auch beim e-208, vielleicht sogar nochmal ein paar Hunderter mehr an Rabatt, zumindest bei einem Händler.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Corsa-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag