Kabinenroller

Kabinenroller

Leto89
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Hallo Community, bin neu hier.

Ich suche ein Fahrzeug für die kleinen Fahrten. Arbeit 12 km einseitig. 20 km einkaufen... Singlehaushalt. Laden beim Arbeitgeber.

E-Autos gibt es, aber muss ich 2 t+ durch die Welt spazieren fahren und für die langen Strecken könnte ich Zug fahren? Beim Opel Rocks-e gibt es die 45 km/h Begrenzung, was mir auch bei Rollern nicht gefällt. Habe Motorrad-Führerschein und so eine BMW C1 als Elektro-Variante oder mit 3 Rädern, wäre doch was.
Online finde ich nur dubiose Seiten und hier nix zu dem Thema.

Das Dach ist mir schon wichtig, weil es allwetter tauglich sein soll.

Hat da jemand Erfahrung? Welche Alternativen gibt es? XBus ist für mich noch eine ziemliche Luftnummer und an sich auch schon sehr teuer.
Zuletzt geändert von Leto89 am Mo 28. Feb 2022, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
eSoul SK3
Anzeige

Re: Kabinenroller

USER_AVATAR
read
Warum Kabinenroller wenn es eine Mia sein kann?
Der Preis ist doch auch wichtig?
Jacobi Mainz Gonsenheim
Sg
Twike 676 seit 2001, EVT4000e seit 2005, Mia electric 12kWh seit 2013, Twizy life 2018 bis Mai 2019, Tesla Model S 85 zusammen mit Familie seit 2018, Mia electric 8kWh seit 2019

Re: Kabinenroller

USER_AVATAR
  • hybrid
  • Beiträge: 434
  • Registriert: Do 19. Mär 2020, 09:05
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Den Renault Twizy gibts als 80km/h-Variante, Fensterscheiben im Zubehör.

Re: Kabinenroller

USER_AVATAR
read
oder einen Smart ed, Microlino
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Kabinenroller

USER_AVATAR
read
Beim Twizy: Ohne die Box zum einstellen Parameter vor 2016 nicht zu empfehlen.
Hoffentlich keine Akku Miete...
Twike 676 seit 2001, EVT4000e seit 2005, Mia electric 12kWh seit 2013, Twizy life 2018 bis Mai 2019, Tesla Model S 85 zusammen mit Familie seit 2018, Mia electric 8kWh seit 2019

Re: Kabinenroller

USER_AVATAR
read
Schau mal hier ab Seite 8 letzter Post ganz unten (leider finde ich keinen Link direkten Link zum Post) und dann weiter auf Seite 9:
viewtopic.php?t=17688&start=70

Grüßle EV_Advanced
Peugeot iOn - 2012
Opel Corsa-e - seit 2.7.21 (Leasing für 36 Monate)

Re: Kabinenroller

Leto89
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Wow. Danke für das Interesse.
Zu Mia, Microlino: Die gibt es doch noch nicht zu kaufen, oder?
Das ist mal wieder mein allgemeines Problem: Alles, was ich für mich als passend empfinde, ist Zukunftsmusik.

Smart ED und Twizy: Sind für das Gebotene ja schon sehr teuer, aber ja da schaue ich mich rein.
I-Miev: Sehr interessant. Da werde ich mal hinschreiben.

@EV_Advanced: Der Link ist die Überschrift eines Post. Bei Deinem oder meinem ist der Text "Re: Kabinenroller" gleich, aber der Link dahinter eindeutig. Nur so zur Hilfe.
eSoul SK3

Re: Kabinenroller

Helfried
read
Leto89 hat geschrieben: E-Autos gibt es, aber muss ich 2 t+ durch die Welt spazieren fahren ... ?
Das Problem ist, dass wesentlich leichtere Fahrzeuge, wie etwa Kabinenroller, auch nicht wirklich viel Energie einsparen gegenüber einer Limousine.
Wenn du einen Ioniq classic so schonend fährst wie einen Microlino, ist der Energieverbrauchsunterschied kaum noch wesentlich. Den Ioniq kannst du mit 3 kW gut bewegen, was unter 10 kWh/100 km ergibt.

Re: Kabinenroller

Leto89
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Es geht mir da auch nicht so um das Gewicht. War falsch von mir geschrieben. Es war eher auf den Preis bezogen.
Elektroroller gibt es in deutlich bezahlbareren Regionen und da einen Wetterschutz drauf zu schnallen, erscheint mir günstiger als ein Auto mit all den System und den dafür nötigen Reparaturen zu sein....
eSoul SK3

Re: Kabinenroller

Leto89
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Der I-MEV ist auch zu teuer. Bei 10 Mm/a kostet das Ding dann 142 € Leasing. Das bekomme ich mit einem Fiat 500 oder Smart auch hin.
eSoul SK3
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sonstige Elektrofahrzeuge“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag