Peugeot e-208 bestellt

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
panerai_lumi
    Beiträge: 6
    Registriert: Do 8. Dez 2016, 08:25
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 21. Nov 2019, 07:06
Mein Zuwendungsbescheid war auch am 19.11. im Biefkasten. Dass der e-208 AVAS hat, wurde vom Verkäufer nachträglich noch handschriftlich auf der Bestellung vermerkt und wurde so von der BAFA so akzeptiert.

Ich denke nicht mehr darüber nach, dass ich bei einer späteren Bestellung mehr Förderung und mehr Rabatt bekommen könnte. Beim Model 3 war es auch schon so. Ich war mit einer der ersten Besteller in Deutschland und habe auch noch deutlich mehr bezahlt. Ich möchte jetzt möglichts schnell meinen Verbrenner ersetzen, damit wir endlich wieder 2 Autos haben mit denen wir nach Stuttgart rein zur Arbeit fahren können.
Gruß
Alex

seit 26.02.19 Tesla Model 3 LR AWD | Peugeot e-208 GT am 23.08.19 bestellt
Anzeige

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
hank-arus
    Beiträge: 10
    Registriert: Di 22. Okt 2019, 15:40
    Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 21. Nov 2019, 11:35
Das ich nicht nach Stuttgart rein darf ist aktuell der größte Vorteil meines Golf 4 TDI ;-)

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
gohz
    Beiträge: 366
    Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
    Hat sich bedankt: 90 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Do 21. Nov 2019, 20:53
Ist das so? Ich dachte Stuttgart hat noch nichts gesperrt.

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
panerai_lumi
    Beiträge: 6
    Registriert: Do 8. Dez 2016, 08:25
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Fr 22. Nov 2019, 07:24
Seit dem 1. Januar 2019 gilt in der Umweltzone Stuttgart - also im gesamten Stadtgebiet - ein ganzjähriges Verkehrsverbot für alle Kraftfahrzeuge mit Dieselmotoren der Abgasnorm Euro 4/IV und schlechter. Personen, die ihren Wohnsitz in Stuttgart haben, betrifft das Diesel-Verkehrsverbot seit dem 1. April 2019.

Ich habe dann noch eine Ausnahmegenehmigung bekommen, bis zur Auslieferung des Teslas. Wenn man erwischt wird kostet es 108,50 Bußgeld mit Verwaltungsgebühren.
Gruß
Alex

seit 26.02.19 Tesla Model 3 LR AWD | Peugeot e-208 GT am 23.08.19 bestellt

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
Max-123
    Beiträge: 3
    Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
folder Mo 25. Nov 2019, 22:13
Ein Peugeot Händler hat mir am Wochenende erzählt, dass die erste Produktionskapazit (entgegen der technischen Daten in den Preislisten) nur mit 1phasigen 7 kW Lader ausgestattet wird. Wer den 3phasigen Lader haben will, muss mit der Bestellung bis Februar/März 2020 warten.
Ich war sehr überrascht über diese Aussage. Könnt ihr das bestätigen?

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
Benutzeravatar
folder Mo 25. Nov 2019, 22:24
Mit der Bestellung warten oder der Lieferung? Eher letzteres, oder?

An unseren Liefertermin Dezember/Januar glaube ich eh nicht mehr so recht, immerhin steht ja noch die „echte“ Probefahrt an und das wird dieses Jahr sicher nichts mehr, da kommt nur noch das betreute Fahren.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
Benutzeravatar
    O_Bernhardt
    Beiträge: 109
    Registriert: Di 18. Jun 2019, 08:25
    Wohnort: Erkelenz
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Mo 25. Nov 2019, 22:33
Max-123 hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 22:13
Ein Peugeot Händler hat mir am Wochenende erzählt, dass die erste Produktionskapazit (entgegen der technischen Daten in den Preislisten) nur mit 1phasigen 7 kW Lader ausgestattet wird. Wer den 3phasigen Lader haben will, muss mit der Bestellung bis Februar/März 2020 warten.
Ich war sehr überrascht über diese Aussage. Könnt ihr das bestätigen?
Die Aussage kam sogar von der Produktmanagerin in diesem Interview hier:
https://www.automobile-propre.com/nouve ... commandes/

Entsprechende Stelle übersetzt:
"Der e-208 wird zunächst mit dem einphasigen Ladegerät (7 kW) hergestellt. Die 11 kW werden im Februar eintreffen "Details Anne-Lise Richard. Warum so eine Verschiebung? "Ziel war es, jede Technologie Schritt für Schritt auf den Markt zu bringen. Wir wollten die Industrieplanung vereinfachen ", antwortet unsere Gesprächspartnerin."


Glaube nicht, dass man den 7kW Lader hier überhaupt bestellen kann. Alle Auslieferungen in DE werden m.E. erst ab März starten.
Vorführer soll bei meinem Händler im Dezember kommen, dann wohl mit 7kW.

VG
Bernie

*** Peugeot e-208 GT-line bestellt am 2.7.19 ***

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
vetenari
    Beiträge: 46
    Registriert: Sa 19. Okt 2019, 15:11
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Di 26. Nov 2019, 09:08
Max-123 hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 22:13
Ein Peugeot Händler hat mir am Wochenende erzählt, dass die erste Produktionskapazit (entgegen der technischen Daten in den Preislisten) nur mit 1phasigen 7 kW Lader ausgestattet wird. Wer den 3phasigen Lader haben will, muss mit der Bestellung bis Februar/März 2020 warten.
Ich war sehr überrascht über diese Aussage. Könnt ihr das bestätigen?
Nach DE soll nur dreiphasige kommen - steht auch in der Bestellbestädigung - die Vorführer sind wohl 1-phasig.

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
Elektronator
    Beiträge: 176
    Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:59
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Di 26. Nov 2019, 19:34
Wann beginnen eigentlich die Auslieferungen?

Re: Peugeot e-208 bestellt

menu
SteffenM
    Beiträge: 54
    Registriert: So 15. Sep 2019, 22:07
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 26. Nov 2019, 23:12
Elektronator hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 19:34
Wann beginnen eigentlich die Auslieferungen?
eine gute Frage, ich will nächsten Monat mal meinen Händler fragen, unverbindlicher Liefertermin war für mich auf den 27.1. angesetzt.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Peugeot e-208“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag