Berichte über den Peugeot e-208

Berichte über den Peugeot e-208

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1415
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 34 Mal
    Danke erhalten: 112 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 19:09
Einen schönen Bericht über den Peugeot e-208 habe ich hier gefunden:

https://emobly.com/de/news/der-peugeot- ... oe-killer/

Der Titel ist etwas reisserisch aber der Inhalt des Berichtes zählt. Der Zielpreis soll unter 30.000 Euro liegen.
Anzeige

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Guude
    Beiträge: 1
    Registriert: Di 21. Mai 2019, 19:28
folder Di 21. Mai 2019, 19:35
Guude allerseits,

ein kurzes Video (3:40), RTL France.
e208 in rot, Vorserienmodell.
Trés chic...

https://www.youtube.com/watch?v=znUcNXcrntk

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
marcometer
    Beiträge: 471
    Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 120 Mal
folder Di 21. Mai 2019, 21:04
Nettes Video, da sieht man echt mal ein wenig mehr aus dem wahren Leben.
Die Kommentare bemängeln zwar zurecht weiterhin fehlende Infos zum Laden an >50 kW Ladern und dem Kaufpreis etc, aber so sieht man ja auch schon mal wieder etwas mehr.
Interessant sind auch die stylischen Notausschalter dieses Vorserienmodels im Beifahrerfußbereich. :D

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Benutzeravatar
    O_Bernhardt
    Beiträge: 90
    Registriert: Di 18. Jun 2019, 08:25
    Wohnort: Erkelenz
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Do 4. Jul 2019, 23:16
Es sind in den letzten Tagen einige neue Videos aufgetaucht, wo der 208 (Verbrenner) mit Renault Clio und Audi A1 verglichen wird. Im Stand, allerdings an schönen Freiluft-Lokationen und ich schätze mal, von PSA gepusht ;-)

https://youtu.be/vK81oYdhrdA
https://youtu.be/kGM4fDbCWGk
https://youtu.be/sCG1wvZ3FVI
https://youtu.be/8PNYWIEXaQo

Und das kurze Video hier freut mich besonders, weil es ein fahrender (Verbrenner) ist, so wie von mir als "e" bestellt, in Faro gelb mit durchgehend gelbem Dach ohne Panorama, was man so noch nicht gesehen hat. Ich find's richtig schön "clean" und nicht so gelb/schwarz zerklüftet, wie die anderen Dachversionen.

https://youtu.be/_DHDIBuiJR4

Gruß
Bernie
*** Peugeot e-208 GT-line bestellt am 2.7.19 ***

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Benutzeravatar
    O_Bernhardt
    Beiträge: 90
    Registriert: Di 18. Jun 2019, 08:25
    Wohnort: Erkelenz
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder So 14. Jul 2019, 22:35
Video und Text über Fahrtest eines GT Vorserienmodells. Offizielle Tests wohl erst ab Ende September, steht da. Leider alles auf Französisch.



https://youtu.be/gJNFlnDJohM

http://translate.google.com/translate?u ... 72398.html
*** Peugeot e-208 GT-line bestellt am 2.7.19 ***

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Naturfreund68
folder Mo 15. Jul 2019, 14:38
Sehr schönes Auto, gut gemacht Peugeot!

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Ungard
    Beiträge: 906
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 214 Mal
folder Mo 15. Jul 2019, 14:41
Wie bei jedem modernen Peugeot ist der für den Fahrer reservierte Platz recht eng. Es fühlt sich gekapselt an, mit einer hohen Mittelkonsole und einem kleinen Lenkrad, das niedrig genug bleiben muss, um die Informationen des Messgeräts zu verbergen
Meh.
Aber halt umgebauter Verbrenner...
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Naturfreund68
folder Mo 15. Jul 2019, 15:17
Nein, ein normales Auto. Ich z.B. will kein Ufo, sondern genau das!

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Ungard
    Beiträge: 906
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 214 Mal
folder Mo 15. Jul 2019, 15:40
Du willst also beengt sitzen, weil die Platform auch für verbrenner sein muss?
Jeder wie er mag halt.
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.

Re: Berichte über den Peugeot e-208

menu
Naturfreund68
folder Mo 15. Jul 2019, 15:58
Wieso beengt? Halt wie in einem Autositz mit einem Lenkrad und einer Mittelkonsole. Frei gesessen habe ich früher im LKW oder auf dem Motorrad. Der Tester in dem franz. Video ist auch ein Fxxxsack, für den ist auch ein LKW eng...
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Peugeot e-208“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag