ID mehrere tausend Software-Bugs

AntwortenAntworten Options Options Arrow

ID mehrere tausend Software-Bugs

Ernst_Prius
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 20:20
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung hat der ID noch unglaublich viele Software Bugs, manche davon homologations-relevant und damit eine Gefahr für den auf Kante genähten Zeitplan.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es überhaupt so viele Möglichkeiten für Fehler gibt und wenn, dass man sie überhaupt korrigieren kann in kurzer Zeit.
Eine andere Bemerkung im Artikel hat mich aber gefreut: auch der ID startet im Segelmode und kann wohl mit einer leichten Drehung am Lenkrad-Hebel auf one pedal umgeschaltet werden.

Gruß Ernst
Prius 1 Pionier, jetzt Yaris hybrid, e-golf
Anzeige

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

ivi_expert
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 30. Mai 2019, 20:02
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
mehrere Tausend Bugs heisst im Normalfall mehrere Tausend Bugtickets, von denen nicht alle wirklich Fehler und anlaufrelevant sind (kleine Fehler, die im Infotainment nur dann auftreten, wenn der Mond im 3. Quadranten steht und man genau 137km/h fährt, sind nicht anlaufrelevant). Für ein modernes Auto mit komplexer Software sind mehrere Tausend Bugtickets vollkommen normal.
Alleine aus der Zahl lässt sich nicht erschliessen, ob das ein Problem für den Anlauftermin ist, dazu müsste man die aktuellen Fehlerkurven (Abbaurate, ...) sehen, die es sicher so nicht öffentlich zu sehen geben wird.

Ihr könnt euch aber sicher sein, dass VW den Druck auf die Zulieferer kräftig erhöht, wenn der Anlauftermin in Gefahr ist. Dann gibts Aktionen wie Samstagsarbeit und verstärkte Hinzuziehung von guten Entwicklern aus anderen Bereichen und Projekten. Das hat auch schon andere gefährdete Anläufe gerettet, von denen nichts in der Zeitung stand.

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

Helfried
read
Tausende Fehler finde ich bei Projekten dieser Größe auch durchaus normal. Besonders in Firmen, die nicht aus der IT-Branche kommen, geht es softwaretechnisch oft ziemlich drunter und drüber. Mit ein bisschen Finger Schnipsen dann bessere Programmierer zu bekommen oder den Druck auf die alten zu erhöhen, ist aber in der Praxis nicht so einfach. Software-Leute kann man kaum schneller machen, nur weil es jemand zeitlich für nötig hält. Mit Ziel 2020 wird es sicherlich ziemlich ambitioniert und eng werden.

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

USER_AVATAR
  • BrabusBB
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
  • Wohnort: D-71032 Böblingen
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Man kann Software-Leute nicht beliebig schneller machen, aber man kann die Arbeit auf mehr Leute verteilen.
Und die Aussagekraft der Anzahl ist ohne Gewichtung der Bugs eben auch null.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

USER_AVATAR
  • BED
  • Beiträge: 1968
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Wohnort: Zentrum der Macht
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Normalität in der Softwareentwicklung.
bed
____________________________________________________________________________________________________
eCarologie: smartED |Tesla S60 | Zoe240 | B250e | Tesla X90D | Zoe400 | Tesla S75 | Tesla M3P | ab Okt: eGolf AllIn

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

Helfried
read
BrabusBB hat geschrieben: Man kann Software-Leute nicht beliebig schneller machen, aber man kann die Arbeit auf mehr Leute verteilen.
Dann gibt es noch mehr zeitraubende Meetings. Manche Software-Firmen halten jeden(!) Tag um 9(!!) Uhr ein Meeting. Das ist modern jetzt.

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

USER_AVATAR
  • BrabusBB
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
  • Wohnort: D-71032 Böblingen
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Nicht alle machen diesen Blödsinn mit.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

USER_AVATAR
read
Nichts besonderes. Keine Software ist ohne Fehler - ich würde behaupten, wenn man lange genug sucht, findet man in jeder Software abertausende Fehler ... wichtig ist zum einen, daß die sicherheitsrelevante Software sehr gut getestet wird und zum anderen, daß es online jederzeit updates gibt. Tesla macht das ja auch und wie so oft reift die Banane erst beim Kunden ...
:old: (mit alter Rostlaube von 2002 unterwegs) | Sonomotors | Lightyear

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

USER_AVATAR
read
Ich wette, dass auch der jetzige Passat tausende Bugs hat. Alles andere wäre ein Wunder.

Übrigens habe ich von den Softwareproblemen zuerst im Zusammenhang mit dem Golf 8 gehört.

Re: ID mehrere tausend Software-Bugs

GTE_Ebi
  • Beiträge: 550
  • Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
auch der ID startet im Segelmode
Machen das nicht alle BEV ? :? Ist doch die effizienteste Betriebsart.

Gruß

Ebi
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „VW ID“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag