Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

Umfrage endete am Di 28. Mai 2019, 21:43

Ich habe mich erfolgreich registriert
68%
94
Ich habe es versucht, habe es aber noch nicht geschafft
5%
7
Ich werde mich registrieren
1%
1
Ich werde mich nicht registrieren
26%
36
Insgesamt abgegebene Stimmen: 138

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

hu.ms
  • Beiträge: 830
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
jodi2 hat geschrieben:
Michael_Ohl hat geschrieben: Heute bei meiner Physiotherapiecentrum lag ne AMS rum da war eine Doppelseite Werbung für den VW aufklappbar direkt im Deckblatt drin. Von wegen keine Werbung.
Ok, danke!
Wusste ich noch nicht, liegt ja bei Zeitschriften und vermutlich gleich neben dem Artikel zum ID.3 nahe, ist aber doch noch was anderes und keine große Überraschung für den Leser mehr, als ein Spot vor der Tagesschau oder eine ganzseitige Anzeige in der FAZ. Kommt aber sicher auch noch...
Es wird eine aufwändige kampagne gestartet mit dem nächsten fussball-länderspiel übernächste woche. Danach lfd. werbung überall.
Dabei geht es zunächst um elektromobilität von VW allgemein. Ist ja auch logisch, da der ID.3 ja erst auf der IAA gezeigt wird.
Nachdem BEV jahrelang schlechtgeredet wurden - weil man ja selbst kaum konkurrenzfähige modelle in größeren stückzahlen anbieten konnte - müssen sie nun die "massen" vom gegenteil überzeugen.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. linie1 weiß reserviert - Favorit: Q4 e-tron.
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber
Anzeige

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

Nobby
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mi 10. Jan 2018, 14:40
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Tip von mir

Nachdem ich gestern die Nachricht erhielt, das die 1000€ ein zweites Mal auf dem VW-Konto eingegangen sind, und auch entsprechend vom Kreditkartenkonto abgebucht wurden, habe ich sofort mein Girokonto als zusätzliche Kontoverbindung eingerichtet. Nach unzähligen Versuchen konnte ich heute Abend (nach etwa 24 Stunden) mir die überzähligen 1000€ selber auf mein Girokonto zurück überweisen. Laut Ansage VW könne es allerdings bis zu 5 Tage dauern.

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

Carsten77
  • Beiträge: 165
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
So, ohne weiteren Kontakt mit irgendeiner Hotline kam soeben die Mail von Volkswagen mit der Registrierungsnummer. Ich darf jetzt also offiziell "registriert" in der Umfrage auswählen.
Golf GTE EZ09/16 (MJ17)
Bild

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

smarty79
  • Beiträge: 775
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Bei mir das gleiche. Eine meiner beiden bezahlten, aber scheinbar fehlgeschlagenen Reservierungen wurde gerade bestätigt. Bin gespannt, was mit der zweiten passiert. Bei der dritten hatte es ja von vornherein geklappt. Dann heißt es nur noch rausfinden, welche am Ende die älteste ist :)
e-Up! bestellt, Auslieferung in WOB voraussichtlich Mai 2020, bestellt 27.09.

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

timokwh
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:44
read
Hier hat es soeben auch geklappt; Nummer und Zugang sind da und funktionieren. Hoffen wir mal, dass es jetzt reibungslos weiter geht.

Grüße, Timo

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

Bmw-i3
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 27. Feb 2019, 19:08
read
Habe meine doppelt bezahlten 1000€ gerade auf mein Girokonto zurück erhalten nach dem ich die Abbuchung am 14.05 selber eingegeben habe.
Alles Ok.
Jetzt warte ich bis es mehr Information zu Ausstattung, Preise und vor allem Innenausstattung geben wird.
Dann wird entschieden ob ich meinen I3 behalte oder gegen einen VW eintausche.
Weiß jemand ob schlüsselloses Öffnen zur Ausstattung gehören wird? Das habe ich schon 20 Jahre, ohne die Funktion kaufe ich kein Auto mehr.
Zuletzt geändert von Bmw-i3 am Do 16. Mai 2019, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

Justus65
  • Beiträge: 802
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Da sag noch jemand etwas gegen die deutsche Gründlichkeit.
Nach über 7 Tagen kommt dann doch tatsächlich die Mail mit der Reservierungsnummer.
Bei 17 Stellen ist es ja auch kein Wunder, dass das so lange dauert.
Also dann, bis September auf der IAA.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

GTE_Ebi
  • Beiträge: 540
  • Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Nach unzähligen Versuchen konnte ich heute Abend (nach etwa 24 Stunden) mir die überzähligen 1000€ selber auf mein Girokonto zurück überweisen.
Ich hatte gerade einen Anruf von einer sehr netten Dame aus Luxemburg. Sie wollte wissen, ob die zweiten 1.000 € drauf bleiben sollen, ich sie selbst zurücküberweisen möchte oder sie das machen soll. Habe natürlich die letzte Option gewählt. Sie hat sich noch erkundigt ob ich die Registrierungsnummer per Mail erhalten habe - nicht schlecht.

Bin angenehm überrascht über die Art der Kommunikation und wie problemlos das jetzt ging.

Gruß

Ebi

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

West-Ost
  • Beiträge: 595
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
GTE_Ebi hat geschrieben:
Nach unzähligen Versuchen konnte ich heute Abend (nach etwa 24 Stunden) mir die überzähligen 1000€ selber auf mein Girokonto zurück überweisen.
Ich hatte gerade einen Anruf von einer sehr netten Dame aus Luxemburg. Sie wollte wissen, ob die zweiten 1.000 € drauf bleiben sollen, ich sie selbst zurücküberweisen möchte oder sie das machen soll. Habe natürlich die letzte Option gewählt. Sie hat sich noch erkundigt ob ich die Registrierungsnummer per Mail erhalten habe - nicht schlecht.

Bin angenehm überrascht über die Art der Kommunikation und wie problemlos das jetzt ging.

Gruß

Ebi
...dies nur zur Info:

"Die vereinzelt auftretenden systemtechnischen Unklarheiten im Bezahlprozess des Registrierungsbetrages sind bekannt und von der Volkswagen Payments S.A. analysiert. Dabei könnte es zu folgenden Erscheinungen kommen:

1. Doppelte Abbuchung aufgrund Systemlastproblematik
2. Einfache Abbuchung aber keine Bestätigung der Registrierung für das PreBooking
3. Einstieg des Kunden und Zahlung des Registrierungsbetrages direkt auf der Webseite der Volkswagen Payments S.A. ohne Betätigung der Klickstrecke für das PreBooking

Die Volkswagen Payments S.A. hat seit gestern einen Abarbeitungsplan zur Kontaktierung aller betroffenen Kunden. Die Themen werden gelöst und kein Registrierungsbetrag geht verloren."

Re: Wer hat sich für den VW ID.3 registriert?

USER_AVATAR
read
Bei mir war es 3. Klingt aber so, als ob wir Kunden völlig hohl gewesen wären; der Grund war aber, dass die "Klickstrecke für das PreBooking" wegen Überlastung nicht mehr weiter ging und es nur eine Fehlermeldung gab. Vorher wurde aber noch geschrieben, dass man als nächstes €1.000 auf sein VW Pay-Konto einzahlen muss. Dann ging es nicht weiter, aber man hatte gleichzeitig eine E-Mail bekommen von VW Pay, dass die Eröffnung des VW Pay-Kontos erfolgreich war ("Sie haben ein neues Volkswagen Pay Konto erstellt"), mit dem Text "Über den folgenden Link können Sie sich in Ihr Volkswagen Pay Konto einloggen: Weiter zu Volkswagen Pay". Da hat man dann drauf geklickt, wurde als erstes aufgefordert, eine Kreditkarte oder ein Konto anzugeben. Und als das gemacht war, gab es die Option, das VW Pay-Konto aufzuladen. Da dann natürlich €1.000 aufgeladen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile