News zur VW Elektrostrategie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: News zur VW Elektrostrategie

USER_AVATAR
read
Bin gespannt was jetzt in Emden gebaut wird neben dem Vizzion. Doch der ID.2 oder weitere ID.4.
Anzeige

Re: News zur VW Elektrostrategie

CaptainPicard
  • Beiträge: 1375
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 499 Mal
read
Vielleicht der Roomzz?

Re: News zur VW Elektrostrategie

Elektroautomieter
  • Beiträge: 791
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 200 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Nix Türkeye...
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 41199.html

Das bedeutet eigentlich eine Stärkung der Heimatwerke.

Dann kann Erdogan ja seinen Bev selber bauen.
Ich freue mich schon auf das Ding. Soll ja ein ganz großer Wurf werden.

Das VW jetzt spart war doch an sich klar.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: News zur VW Elektrostrategie

USER_AVATAR
read
Da Politik Global immer mehr zum „ich erpress Dich“ spiel wird, war es nur Konsequent. (Flüchtlinge...Zölle...Truppenabzug...Kriegsdrohungen)

Das ist auch für Firmen nicht leicht zu taktieren, wo welche Investition getätigt wird.

VW hätte alleine im Schengenraum genug Fliessbänder um die Welt von hier zu beliefern...es fehlen noch die Akkuswerke und Minen.
ExKonsul leaf blau 64.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service

Re: News zur VW Elektrostrategie

150kW
  • Beiträge: 5752
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 231 Mal
  • Danke erhalten: 711 Mal
read
Interner "Pressebericht" über MEB (Antrieb) Fertigung in Kassel:
Dateianhänge
VW-KS-MEB.jpg

Re: News zur VW Elektrostrategie

CaptainPicard
  • Beiträge: 1375
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 499 Mal
read
Das heißt es werden auch noch wo anders MEB-Antriebseinheiten gefertigt? Sonst geht sich das ja mit den Zahlen nicht aus wenn Zwickau auf 1500 pro Tag hochfahren soll und Kassel nur auf 1000 pro Tag.

Re: News zur VW Elektrostrategie

150kW
  • Beiträge: 5752
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 231 Mal
  • Danke erhalten: 711 Mal
read
Wenn sie Just in Time liefern. Die Produktion vom Antrieb wurde aber meines Wissens schon Mitte 2019 gestartet. Kann also sein das sie auf Lager produzieren und das erst mal abgebaut wird.

Re: News zur VW Elektrostrategie

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1837 Mal
read
Die Zeiten sind vorbei, in denen VW bei Zulieferteilen auf 1 Zulieferer und 1 Werk setzte. Jeder sollte ersetzbar sein. Hastor lässt grüßen.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: News zur VW Elektrostrategie

150kW
  • Beiträge: 5752
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 231 Mal
  • Danke erhalten: 711 Mal
read
Ist aber bisher nichts über einen zweiten Produzenten bekannt. Zumal der "Zulieferer" in dem Fall halt das VW Werk Kassel ist. Stator-Rotor kommt ja wohl aus Salzgitter, Getriebe aus Kassel. Leistungselektronik wird wohl Zulieferer sein. In Kassel wird "nur" alles zusammengefügt.


Kann auch sein das im Artikel zwischen Kapazität (Zwickau) und Produktion (Kassel) unterschieden werden muss. Das Zwickau die Kapazität für 1500 pro Tag hat, wird wohl nicht bedeuten das sie das auch gleich ausreizen. Sonst bauen die in zwei Arbeitswochen (10 Tage) ja 15.000 ID.3. Ist wohl (erst mal) etwas viel :)
Zuletzt geändert von 150kW am Do 2. Jul 2020, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.

Re: News zur VW Elektrostrategie

Odanez
  • Beiträge: 5692
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 882 Mal
read
nach der neuen Namensstrategie mit doppel-"Z" in jeden Namen, könnte VW ja mal ein Elektrowohnmobil mit den Namen "ZZZ" rausbringen. Das trifft dann den Einsatzbereich echt gut! :D
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „VW ID“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag