News zur VW Elektrostrategie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: News zur VW Elektrostrategie

USER_AVATAR
read
Das öffentliche gemetztel bei VW findet auch bei allen anderen hinter Türen statt. VW ist ein Staatsbetrieb, Familienbund und in Gewerkschaftshand. Keine Seite ist Alleinherrscher alla Elon Godfather.

Warum ist VW peinlich und alle anderen nicht?

Ein teueres Produkt ohne Kunden bringt niemanden weiter. Ich hätte mir einen Id.3 preislich da gewünscht, wo die Zoe vor 5 Jahren vertickt wurde....mit Akku natürlich.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: News zur VW Elektrostrategie

bernd71
  • Beiträge: 1255
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Den bekomst du doch mit der Basisversion, nur Geduld.

Re: News zur VW Elektrostrategie

Schaumermal
  • Beiträge: 3088
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
bernd71 hat geschrieben: Den bekomst du doch mit der Basisversion, nur Geduld.
mit viel größerer Reichweite, ohne Energievernichtung an der Schuko-Dose, mehr Innenraum, bessere Effizienz über 80km/h, kein Häkeldeckchen auf dem Amaturenbrett, notwendig und mit einem nicht widerborstigen Service weil der Verkäufer hinter dem Produkt steht.

Und keine Ladezicke ...
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: News zur VW Elektrostrategie

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
bernd71 hat geschrieben: Den bekomst du doch mit der Basisversion, nur Geduld.

Von welchem
Fahrzeug redet ihr gerade?

Re: News zur VW Elektrostrategie

Schaumermal
  • Beiträge: 3088
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Cleanairs hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben: Den bekomst du doch mit der Basisversion, nur Geduld.
Von welchem
Fahrzeug redet ihr gerade?
Ich hätte mir einen Id.3 preislich da gewünscht, wo die Zoe vor 5 Jahren vertickt wurde....mit Akku natürlich.
Alles klar?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: News zur VW Elektrostrategie

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben: Den bekomst du doch mit der Basisversion, nur Geduld.
mit viel größerer Reichweite, ohne Energievernichtung an der Schuko-Dose, mehr Innenraum, bessere Effizienz über 80km/h, kein Häkeldeckchen auf dem Amaturenbrett, notwendig und mit einem nicht widerborstigen Service weil der Verkäufer hinter dem Produkt steht.

Und keine Ladezicke ...
Ist der Id3 gemeint?

Re: News zur VW Elektrostrategie

USER_AVATAR
read
Ne, das Renault AC ladekonzept in zoe und smart.

Im Lowbudget bereich fällt VW bislang nur mit dem e-up auf. Wobei low um 22000€ auch nicht günstig ist.
der id.1/2 wird wohl auch kaum günstiger und mehr akku bieten.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: News zur VW Elektrostrategie

USER_AVATAR
read
vwn will 5000 Stellen streichen.

Nur noch Premium vans und Buzz aus Hannover
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 25353.html
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: News zur VW Elektrostrategie

USER_AVATAR
read
Nix Türkeye...
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 41199.html

Das bedeutet eigentlich eine Stärkung der Heimatwerke.

Dann kann Erdogan ja seinen Bev selber bauen.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: News zur VW Elektrostrategie

bernd71
  • Beiträge: 1255
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Nein, die Autos sollen nun in der Slowakei gefertigt werden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „VW ID“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag