E-Tron Lieferzeiten

Re: E-Tron Lieferzeiten

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1324
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 216 Mal
    Danke erhalten: 133 Mal
folder So 9. Jun 2019, 17:16
tom9404 hat geschrieben:
So 9. Jun 2019, 16:51
Herrlich, ich konnte nach einem bescheidenem Arbeitstag jetzt wenigstens mal einige Minuten lachen. :danke:
Klar, ein echtes Elektroauto bestellt ja ohne je einen Vorführer gesehen zu haben im Internet, wartet 3 Jahre darauf und nimmt dann was kommt, alles andere ist rückständig und oldschool.
Bitte :back to topic:
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer
Anzeige

Re: E-Tron Lieferzeiten

menu
Benutzeravatar
    tom9404
    Beiträge: 311
    Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
    Wohnort: 8500
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder So 9. Jun 2019, 17:47
BrabusBB hat geschrieben:
So 9. Jun 2019, 17:16
tom9404 hat geschrieben:
So 9. Jun 2019, 16:51
Herrlich, ich konnte nach einem bescheidenem Arbeitstag jetzt wenigstens mal einige Minuten lachen. :danke:
Klar, ein echtes Elektroauto bestellt ja ohne je einen Vorführer gesehen zu haben im Internet, wartet 3 Jahre darauf und nimmt dann was kommt, alles andere ist rückständig und oldschool.
Bitte :back to topic:
Nö, Probefahrt und knapp sechs Wochen gewartet. Bin halt noch so richtig rückständig unterwegs.

In der Schweiz stehen 128 Inserate. Ob sofort verfügbar, geht nicht daraus hervor.
Quelle:
comparis.ch
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Weiterempfehlung und ein wenig Strom kostenlos zapfen: https://ts.la/thomas80161
Hinweis: Den AP kann man sich sparen, so ist´s entspannter im Model 3, AP/ACC funktionieren nicht.

Re: E-Tron Lieferzeiten

menu
TorSta
    Beiträge: 237
    Registriert: Sa 4. Mai 2019, 08:33
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 150 Mal
folder So 9. Jun 2019, 18:06
tom9404 hat geschrieben:
So 9. Jun 2019, 16:51
TorSta hat geschrieben:
So 9. Jun 2019, 11:49
Das dürfte wohl eher an der guten Logistik von Audi liegen.
Herrlich, ich konnte nach einem bescheidenem Arbeitstag jetzt wenigstens mal einige Minuten lachen. :danke:
Gern geschehen. Dein Verlegenheitsslachen aus Unverständnis ist in Ordnung. Auch, wenn ich die Marke Deines Autos bei meinem Post gar nicht im Kopf hatte, ist sie ein gutes Beispiel für den Unterschied von produktionsaufwendiger Planung und Logistik bei hochindividualisierungsfähigen Produkten im Vergleich mit standardisierten Produkten.
Die Auswahl vieler Lackierungen, Sitzbezüge, Innenraumfarben, Blenden, Felgen und zig Extras macht eine Produktion ungleich aufwendiger, als wenn ich nur zwischen fünf Farben, zwei Innenraumfarben und einem Zusatzextra wählen kann. Ein etron wird nämlich auf Bestellung des Kunden produziert, bei einem Fahrzeug Deiner Marke bedient sich der Kunde von der vorproduzierten Charge.
Dass es Audi gelingt, dennoch die Lieferzeiten in einem im Elektrobereich sehr überschaubaren Rahmen zu halten, spricht somit für die Erfahrung.
Das Henry Ford Prinzip: "einen Ford T können Sie in jeder Farbe bestellen, Hauptsache schwarz" ist nämlich durchaus effektiv und wird abgewandelt als Paketlösung zwar immer noch im Automobilbau praktiziert, logistisch ist es aber eher unterdurchschnittliche Leistung.
Und das sage ich als Nichtaudifahrer, der nur vom Lager vom Händler kauft.

Re: E-Tron Lieferzeiten

menu
Benutzeravatar
    tom9404
    Beiträge: 311
    Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
    Wohnort: 8500
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder So 9. Jun 2019, 18:32
Bin ich ja fast beruhigt, dass es niemals und überhaupt nicht am Preis, oder am Fahrzeug selbst liegen könnte. Ich habe ne Menge Verständnis und habe trotzdem herzhaft lachen können.
Aber besser als jeder Verbrenner auf jeden Fall. Nur die Dinger müssen auch auf die Strasse und hoffentlich auch einen Stinker ablösen. Also nicht nur als Zweitwagen für Muddi um den 40 jährigen Herrn Sohn zur 500 Meter entfernten Unität zu kutschieren.

Kleine Ergänzung noch:
174 E-Tron wurden bis Ende Mai in der Schweiz zugelassen. Ob verkauft, oder Händlerfahrzeuge geht nicht aus den Zahlen hervor.
Quelle:
https://www.auto.swiss/statistiken/pw-z ... ch-marken/
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Weiterempfehlung und ein wenig Strom kostenlos zapfen: https://ts.la/thomas80161
Hinweis: Den AP kann man sich sparen, so ist´s entspannter im Model 3, AP/ACC funktionieren nicht.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Audi e-tron“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag