I-Pace HSE

I-Pace HSE

lutli
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 3. Dez 2019, 17:30
read
Hallo,
ich habe soeben dieses Forum entdeckt, und bin ab heute neu drin, ich werde sicher einige Posts machen.

Zuerst aber habe ich an Euch eine ziemlich allgemeine Frage an alle HSE-Besitzer unter Euch:

Was ist Eure Erfahrung hinsichtlich Reichweite mir Euren Fahrzeugen.
Ich meine damit bei allgemeiner Benutzung, keine excessiven Tempi, Klima an im Sommer und Heizung an im Winter. Fahrzeug meist von meiner Frau gefahren.
Würde mich mal interessieren, auf was für Werte Ihr Kommt ?
Mein Reichweiten-Wert ist so um 330-350 Km und das erachte ich doch als ziemlich mager.
Was meinuzt Ihr dazu ?
Bin gespannt von Euch zu hören,
Grüsse aus der Schweiz,
lutli
Anzeige

Re: I-Pace HSE

Jeggo
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Hallo Lutli,

habe bei sehr zurückhaltender Fahrweise ähnliche Reichweiten.
Die Software zeigt mir auch bei jedem 100% Laden immer 454km an.
Nach ca. 34km Strecke bin ich unter 400km.
Der Verbrauch liegt im Winter bei ca. 23kWh.

Bis bald

Jens

Re: I-Pace HSE

USER_AVATAR
read
Ich komme bei meinem so auf ca. 330 km. Kann aber auch schon mal weniger sein. Liege im Verbrauch zwischen 25-30 kWh/100 km.

Jetzt im Winter mit Winterreifen und Heizung sind es eher 30 kWh.

Ich fahre 2/3 Autobahn daher der recht hohe Verbrauch. Ich hoffe, das es nach dem Update in der nächsten Woche etwas weniger wird und die Ladeperformance endlich dem entspricht, was Jaguar beworben hat.

Im Moment ist da noch sehr viel Luft nach oben...
Jaguar i-Pace HSE, Corris Grey, MJ 20

Re: I-Pace HSE

Dodge Ram 5500
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Sa 17. Aug 2019, 18:26
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Momentan bei 3 Grad Aussentemperatur und Landstraße ca. 27 kWh.
In wärmeren Monaten April bis Oktober selbe Strecke ca. 18 kwh .
Autobahn bei 130 km/h bei 8 Grad 28 kwh .

Re: I-Pace HSE

Pinzi-Udo
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Fr 29. Dez 2017, 12:26
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich liege derzeit auch bei einem Verbrauch von 27 / 28 Kwh. Reichweite zwischen 320 und 340 Km.

Re: I-Pace HSE

Yetiman
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 22:08
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Schwierige Frage, die da gestellt ist - mehrere Dinge beeinflussen die Reichweite.
Einige sind nicht beeinflussbar - z.B. Gegenwind, Kälte, (ich tendiere auch dazu, Regen zu nennen)...

Was wir beeinflussen können ...
-> Ampelstarts vermeiden
-> die Radwahl
-> den Fahrmodus gezielt auf Eco setzen (leider ist das nicht default (zudem sollte er sich im Eco doch eigentlich absenken))
-> Einsatz von Klima (Sommer wie Winter)
Speziell im kalten Auto nutzt man Sitzheizung/Lenkradheizung (und nicht Heizung auf "volle Pulle")
-> Mehr ein deutsches Phänomen - hohe Geschwindigkeiten meiden
-> gibt sicher noch vieles mehr...

Wenn ich den Akku in 10 min "vollblasen" könnte und Strom nix kosten täte, würde ich meinen HSE in 2 Stunden mit vmax "leersaugen" und wäre in Emden an der Nordsee. Is aber nich so... Strom kostet Geld, Laden kostet Zeit und ab und an ist schnelles Autofahren auch recht teuer...

Ich fahre meinen I-Pace mit 22" und etwas über 15.000 km (seit Juli 2019) mit 25.3 kWh Verbrauch.
Mein Revier: Ruhrgebiet. Stau. Baustellen. Schlechte Strassen. Rote Ampeln.
(inkl 5 Langstreckenfahrten von 1.000 km (hoher Autobahn-Anteil mit 130 km/h))

Bei der Reichweite spielt bei mir natürlich auch das Thema Vorhandensein eines DC-Laders eine Rolle. Die Dichte dieser Teufelsdinger ist in Deutschland noch recht beschränkt und beschränkt damit auch meine Reichweite. Ich halte 350 km max für einen realistischen Wert. Wenn die DC-Laderdichte mal höher wird, könnten 400 km knapp drin sein.

Die Reichweitenvorhersage empfinde ich als zuverlsässig. Klar, wenn ich das GoM resette, zeigt mir mein HSE auch 450 km Reichweite an...

Re: I-Pace HSE

USER_AVATAR
read
Alles richtig, was Yetiman da schreibt.

Man will natürlich auch eins: Spaß haben mit der Kiste! Leider kostet das dann immer sehr viel Reichweite.

Die Frage sollte schon erlaubt sein: warum braucht das Auto selbst bei verhaltener Fahrt so viel? Und warum müssen selbst bei 140 km/h beide Motoren laufen, obwohl hier ein Motor ausreichen würde?

Das Ergebnis ist, das man sich auf der Autobahn "Rennen" mit diversen Kleinwagen liefert, um ja nicht zuviel Energie zu Verbrauchen. Das finde ich dann schon ein wenig frustrierend...
Jaguar i-Pace HSE, Corris Grey, MJ 20

Re: I-Pace HSE

Yetiman
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 22:08
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hoher Verbrauch bei hohen Geschwindigkeiten ist allerdings nicht ein Jaguar Problem...
https://www.youtube.com/watch?v=DeIl4o7xbJM
Bis zu diesem Video kannte ich das Label Spielkind nicht...

Re: I-Pace HSE

Dodge Ram 5500
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Sa 17. Aug 2019, 18:26
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo Yetiman

Aktiviere mal deine Nachrichtenoptionen , du kannst momentan keine Nachrichten empfangen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „I-PACE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag