Kompatible Ladesäulen DC

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder So 11. Aug 2019, 08:06
@stefferber: Danke für Deine Infos. Was Du mit „x% Ladung/h“ meinst, ist mir schleierhaft. Bitte Aufklärung!
Was sind eigentlich Deine persönlichen Konsequenzen aus dem CCS-Desaster? Planst Du Deine Langstrecken nur noch mit Ionity und Fastned? Glaubst Du, dass sich an der Situation noch etwas ändern wird (seitens Jaguar oder Allegos)? Hättest Du den Wagen gekauft, wenn Du davon gewusst hättest?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller
Anzeige

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder So 11. Aug 2019, 17:11
Die „x% Ladung/h“ ist die "schreckliche Erfindung von Jaguar" in der Jaguar App bzw. über die REST API "EV_CHARGING_RATE_SOC_PER_HOUR". Leider liefert Jaguar keine harten Fakten auf Basis von kW oder kWh. 14% Ladung/h entsprechen ca. 7kW Ladeleistung und 100% Ladung/h entspricht ca. 100kW Ladeleistung.

Den Jaguar hätte ich auch so gekauft, weil ich die Tesla-Alternativen nicht als Firmenwagen leasen konnte. Ich fahre nicht so oft Langstrecken über 200km und wenn, dann bereite ich mich gut vor. Auf meiner Reise von Stuttgart nach Berlin und dann weiter nach Essen und zurück nach Stuttgart hatte ich nur Bedenken von Leipzig nach Berlin zu kommen. Auf die massiven Probleme in Berlin war ich überhaupt nicht vorbereitet, weil ich oft in Berlin viele DC-Charger sehe. Jetzt im Nachhinein habe ich noch ein paar weite Optionen in Berlin gefunden, die wir ja noch testen können:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 364/20251/
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -24/18702/
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... m-90/4592/
@stefferber

Jaguar I-Pace 85kWh | Renault Zoe 40kWh | Mennekes Amtron Xtra 22

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder So 11. Aug 2019, 17:15
fastned hat übrigens sehr vorbildliche Information parat

Jaguar Ladekurve:
https://support.fastned.nl/hc/de/articl ... uar-I-PACE
beim Jaguar scheint es aber auch vom Software-Stand des Fahrzeugs abzuhängen, welche Ladeleistung erreicht werden.

Vergleich Tesla & Co:
https://support.fastned.nl/hc/de/articl ... ladesäulen
@stefferber

Jaguar I-Pace 85kWh | Renault Zoe 40kWh | Mennekes Amtron Xtra 22

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Aug 2019, 10:04
Wer hat gute oder schlechte Erfahrung beim DC-Laden mit den Allego Ladestationen gesammelt?
Ich probiere heute mal diese hier in Stuttgart aus:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 392/37646/
weil ich am Dienstag der Jaguar sein Softwareupdate bekommt, möchte ich vorher und nachher vergleichen
@stefferber

Jaguar I-Pace 85kWh | Renault Zoe 40kWh | Mennekes Amtron Xtra 22

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Elektroautomieter
    Beiträge: 37
    Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Sa 17. Aug 2019, 11:10
stefferber hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 10:04
Wer hat gute oder schlechte Erfahrung beim DC-Laden mit den Allego Ladestationen gesammelt?
Ich probiere heute mal diese hier in Stuttgart aus:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 392/37646/
weil ich am Dienstag der Jaguar sein Softwareupdate bekommt, möchte ich vorher und nachher vergleichen
Ich habe im März an einer geladen, wo es nicht funktioniert hat. An der gleichen Säule hat es 3 Monate später mit einem anderen I-Pace funktioniert.
Ich brauche Eure Hilfe. Bitte an dieser Umfrage für meine Bachelorarbeit teilnehmen.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48
Danke :)

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Aug 2019, 12:11
Bei den Säulen dürft Ihr nicht vergessen, dass es nicht nur auf die kW ankommt. Die maximale Stromstärke ist fast immer die relevantere Begrenzung. Es gibt viele 175 kW Ladepunkte, die diese Leistung nur bei etwa 900 V erreichen, die Stromstärke aber auf 200 A begrenzt ist. Wenn Du dann mit einem SOC lädst, bei dem die Batteriespannung 350 V ist, bekommst Du eben mit eine Ladeleistung von 70 kW (350 V * 200 A).

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Dodge Ram 5500
    Beiträge: 64
    Registriert: Sa 17. Aug 2019, 18:26
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Sa 17. Aug 2019, 19:32
Als ich dieses Thema gelesen habe , bin ich ein bischen zusammengezuckt . Ich werde mir nächste Woche meinen Wagen abholen unterhalb von Berlin . Mir wird ja schwindlig , wenn ich den Berliner Ring umfahren muss .

Mal eine Frage :

-Liegt dieses Problem nun bei Jaguar oder beim Anbieter ( Allego )

MfG Ram 5500

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Aug 2019, 22:36
Beim Anbieter liegt es ziemlich sicher am wenigsten, eher am Hersteller der Säule im Zusammenspiel mit dem iPace.

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Aug 2019, 23:16
Man könnte es als unterschiedliche Interpretation des Standards auf Hardware-Ebene beschreiben. D.h. das Problem liegt bei der Definition des Standards.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Kompatible Ladesäulen DC

menu
Benutzeravatar
folder So 18. Aug 2019, 19:21
Dodge Ram 5500 hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 19:32
Als ich dieses Thema gelesen habe , bin ich ein bischen zusammengezuckt . Ich werde mir nächste Woche meinen Wagen abholen unterhalb von Berlin . Mir wird ja schwindlig , wenn ich den Berliner Ring umfahren muss .

Mal eine Frage :

-Liegt dieses Problem nun bei Jaguar oder beim Anbieter ( Allego )

MfG Ram 5500
Für die Ladestationen von Allego gibt es ein neues Elektronikboard, das ausgetauscht werden müsste, um mit Jaguar & anderen EVs CCS zu laden. Aber das macht Allego nicht.

Am Berliner Ring "Fichtenplan Nord" und in Richtung Süden entsteht gerade neue IONITY Lademöglichkeiten:
https://goo.gl/maps/Z5zK3FBEzfyLmtyh9
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -12/13842/
https://ionity.eu/de/wo-und-wie.html

Aber es gibt ja noch ein paar Optionen (siehe mein Post oben), die wir in Berlin noch testen können: IKEA, BMW ;-)
@stefferber

Jaguar I-Pace 85kWh | Renault Zoe 40kWh | Mennekes Amtron Xtra 22
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Jaguar I-PACE“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag