Blue Link

Blue Link

Calippo
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 12:50
read
Hej,

gibt es denn schon jemanden hier, der den Kona Modeljahr 2020 bekommen hat?
Ich frage deshalb, weil es in unserer Broschuere heisst, Blue Link ist in den ersten 5 Jahren kostenlos. Nur steht nirgends geschrieben,
was es danach kosten soll. Ist dann halt die Frage, muss man sich selbst eine Sim Karte holen oder muss dies ueber Hyundai verlaengert werden?
Wenn man es selbst machen kann, waere es ja kein Problem mit einer Multisim im eigenen Vertrag weiter zumachen.
Leider ist die Kommunikation mit Hyundai hier in Daenemark was Infos betrifft nicht so prickelnd. War schon ein Kampf die Info zu bekommen, das es Blue Link ueberhaupt bei uns gibt. Aber mit produktionsmonat Januar ´20 wird es auch in Daenischen Modellen eingebaut.

Gruss Calippo
Anzeige

Re: Blue Link

USER_AVATAR
read
Ich wäre überrascht, wenn die SIM-Karte nicht fest verbaut wäre.
Kona 64 kWh

Re: Blue Link

De Hitzi
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Heute gibt es doch in den Fahrzeuge die e-SIM oder?
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight

Re: Blue Link

Halbschnabel
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 11. Aug 2019, 11:54
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Mein Händler hat bei der Übergabe gesagt, es ist keine SIM-Karte verbaut. Ich hab aber bis jetzt noch keine Zeit gehabt, da mal näher zu schauen, wie das funktioniert.
Kona Elektro 64 kWh Style Modell 2020 mit Navi- und Assistenzpaket Farbe Blau

Re: Blue Link

Elektro-Else
read
Mich würde in dem Zusammenhang dann mal interessieren, ob es auch einen 'Vampyr-drain' gibt.
Gibt's hier schon Erfahrungen diesbezüglich?

Re: Blue Link

Elestra
  • Beiträge: 266
  • Registriert: Sa 24. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Elektro-Else hat geschrieben: Mich würde in dem Zusammenhang dann mal interessieren, ob es auch einen 'Vampyr-drain' gibt.
Gibt's hier schon Erfahrungen diesbezüglich?
Die Leute machen sich Gedanken über Sachen...

Re: Blue Link

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Elestra hat geschrieben:
Elektro-Else hat geschrieben: Mich würde in dem Zusammenhang dann mal interessieren, ob es auch einen 'Vampyr-drain' gibt.
Die Leute machen sich Gedanken über Sachen...
Wenn der neue Kona am Tag 5% Akku "sinnlos" verballert, schmälert das die Effizienz enorm. Gerade als Laternenparker kann das schon interessant werden...

Antwort zu Elektro-Else: Nein, gibt es noch nicht. Auch bei Facebook habe ich noch keine Rückmeldung erhalten. Aber die ersten 2020er Konas sollten ja demnächst ausgeliefert werden und dann kann uns das hoffentlich jmd. beantworten.
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild

Re: Blue Link

Elektro-Else
read
Elestra hat geschrieben:
Elektro-Else hat geschrieben: Mich würde in dem Zusammenhang dann mal interessieren, ob es auch einen 'Vampyr-drain' gibt.
Gibt's hier schon Erfahrungen diesbezüglich?
Die Leute machen sich Gedanken über Sachen...
Bravo.... sehr produktiver Beitrag!!!
:(

Re: Blue Link

Halbschnabel
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 11. Aug 2019, 11:54
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Wenn mein Auto mal 1 Tag steht, kann ich mal gucken. Normalerweise geht das Teil in den Bereitschaftsmodus und wird erst geweckt, wenn du den Status des Autos über die App abfragst.
Kona Elektro 64 kWh Style Modell 2020 mit Navi- und Assistenzpaket Farbe Blau

Re: Blue Link

Elektro-Else
read
Halbschnabel hat geschrieben: Wenn mein Auto mal 1 Tag steht, kann ich mal gucken. Normalerweise geht das Teil in den Bereitschaftsmodus und wird erst geweckt, wenn du den Status des Autos über die App abfragst.

Danke,
hatte nämlich kürzlich einen Tesla M3 gemietet und wenn man alle Annehmlichkeiten der Fernüberwachung (inkl. Wächtermodus) nutzt, dann verliert der locker 20-30km in der Nacht.
Selbst wenn man alles ausschaltet verliert er noch 2-3km. Blöd, wenn man sein Auto auch mal drei Wochen unbenutzt rumstehen hat.
....
Daher interessiert es mich, wie der neue Kona das regelt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag