Probleme mit dem USB-Port

Probleme mit dem USB-Port

menu
magpie
    Beiträge: 2
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:44
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder So 28. Apr 2019, 07:26
Hallo zusammen,

ich lese hier seit ein paar Monaten mit, weil ich seit Anfang Dezember letzten Jahres von E-Autos angefixt bin. Seither habe ich für einige Wochen eine Zoe, einen Leaf und jetzt einen Kona getestet. Letzterer hat mich als Auto sehr überzeugt und ich würde mir einen zulegen, wenn ich nicht Probleme mit dem USB-Port vorne in der Klappe hätte.

In meinem Verbrenner hatte ich eine Festplatte mit bestimmt über 6000 Liedern als MP3-Datei verbaut. Der Kona hatte nur etwas über 3000 Lieder erkannt. Vieles fehlte, obwohl die Platte in Ordnung war und am PC alles gelesen werden konnte. Irgendwann reagierte das System garnicht mehr wenn ich die Platte einsteckte. Gleiches Phänomen bei einem 128 GB USB-Flash-Drive, welches in meinem Verbrenner auch einwandfrei läuft.

Also dachte ich, dann teste ich Android Auto und streame über Spotify. Beim ersten Einstecken des Handys an den USB-Port gab es keine Reaktion. Also im Internet nachgeschaut und da hieß es, einfach einstecken und es geht :-(... Ein paar Tage gewartet, wieder probiert und siehe da, es ging. Android Auto war für mich dann die gute, sogar bessere Alternative zur Festplatte. Bis vor ein paar Tagen... Handy eingesteckt und beständig wieder kein Android Auto.

Ich hätte gerne immer meine gesamte Musikbibliothek dabei, deshalb ist ein kleiner Stick für mich eine zu große Einschränkung, dass ich mir jetzt echt überlege, von einer Anschaffung abzusehen, wenn die USB-Probleme typisch für den Kona sind.

Daher die Fragen:

* Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem USB-Port?
* Gibt es eine Obergrenze an MP3-Dateien, die das Infotainmentsystem lesen kann?
* Läuft bei Euch Android Auto zuverlässig?

Danke für Euer Feedback.
Anzeige

Re: Probleme mit dem USB-Port

menu
Ilchi
    Beiträge: 706
    Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 48 Mal
folder So 28. Apr 2019, 07:53
Bei mir läuft Android Auto sowohl im Ioniq als auch im Kona sehr stabil. Ich navigiere und höre Musik nahezu ausschließlich über Android Auto (Musik über Google Musik oder Podcast über Google Podcast; Empfehlung für längere Fahrten: Die Lage der Nation).
Einzig haben die Huawei-Handys derzeit ein Anzeigeproblem (weißer Balken).

Ansonsten ist das Kabel recht wichtig, daran nicht sparen. Ich habe dieses hier: https://www.amazon.de/dp/B07F1JQKZK?ref ... b_ap_share
Das ist aufgrund der kurzen Bauart und der gewinkelten Steckern im Kona super.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Probleme mit dem USB-Port

menu
magpie
    Beiträge: 2
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:44
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder So 28. Apr 2019, 08:01
Ilchi hat geschrieben:
So 28. Apr 2019, 07:53
Einzig haben die Huawei-Handys derzeit ein Anzeigeproblem (weißer Balken).
Ich habe ein Samsung S9 und wenn es funktinierte, dann klappte das ohne Fehler.
Ilchi hat geschrieben:
So 28. Apr 2019, 07:53
Ansonsten ist das Kabel recht wichtig, daran nicht sparen. Ich habe dieses hier: https://www.amazon.de/dp/B07F1JQKZK?ref ... b_ap_share
Das ist aufgrund der kurzen Bauart und der gewinkelten Steckern im Kona super.
Das Kabel sieht gut aus. Merke ich mir :)

An die Verkabelung dachte ich natürlich auch. Aber ich hatte Probleme mit drei Geräten, die das System nach einiger Zeit nicht mehr erkannte.

Ich habe den Kona jetzt wieder zurückgegeben und kann daher nicht mehr probieren, ob ein anderes Kabel Besserung bringen würde.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag