Lidl Station

Re: Lidl Station

menu
Mei
folder Do 3. Okt 2019, 20:19
Helfried hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 20:15
Worum geht es in dem Link, @Mei?
LIDL
Anzeige

Re: Lidl Station

menu
Benutzeravatar
folder Fr 4. Okt 2019, 06:35
eikel hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 19:08
Ich brauche AC Laden sehr selten, aber gestern habe ich mich wieder über den 1-Phasen-Lader geärgert!
Ich komme auch immer mehr zu der Überzeugung, dass man Lader unter 11 kW nicht mehr einbauen/kaufen sollte. Das gilt zumindest dann, wenn man öfter mal weiter unterwegs ist und nicht ausschließlich mit viel Zeit zuhause lädt.

Re: Lidl Station

menu
MKL
    Beiträge: 354
    Registriert: Sa 13. Mai 2017, 13:02
    Wohnort: NRW
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Fr 4. Okt 2019, 07:24
Sir Henry hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 06:35
eikel hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 19:08
Ich brauche AC Laden sehr selten, aber gestern habe ich mich wieder über den 1-Phasen-Lader geärgert!
Ich komme auch immer mehr zu der Überzeugung, dass man Lader unter 11 kW nicht mehr einbauen/kaufen sollte. Das gilt zumindest dann, wenn man öfter mal weiter unterwegs ist und nicht ausschließlich mit viel Zeit zuhause lädt.
Das Problem ist, dass Asien - genauso wie USA - keine 3 Phasen kennen. D.h. hier gibt es nur eine Phase (s. Stecker Typ 1). Somit werden wir weiterhin aus Asien 1-Phasen EVs bekommen. Hier muss für den europäischen Markt extra eine andere Version (s. Kona EV 2020) mit einem 3-Phasen Lader gebaut werden. Ist zwar kein Problem, da es diese OBC ja auf dem Markt gibt, aber Hyundai hat z.B. seine eigene EV-Komponenten Fabrik (Hyundai Mobis) in Korea + China.

Re: Lidl Station

menu
Benutzeravatar
folder Fr 4. Okt 2019, 07:31
MKL hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 07:24
Sir Henry hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 06:35
eikel hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 19:08
Ich brauche AC Laden sehr selten, aber gestern habe ich mich wieder über den 1-Phasen-Lader geärgert!
Ich komme auch immer mehr zu der Überzeugung, dass man Lader unter 11 kW nicht mehr einbauen/kaufen sollte. Das gilt zumindest dann, wenn man öfter mal weiter unterwegs ist und nicht ausschließlich mit viel Zeit zuhause lädt.
Das Problem ist, dass Asien - genauso wie USA - keine 3 Phasen kennen. D.h. hier gibt es nur eine Phase (s. Stecker Typ 1). Somit werden wir weiterhin aus Asien 1-Phasen EVs bekommen. Hier muss für den europäischen Markt extra eine andere Version (s. Kona EV 2020) mit einem 3-Phasen Lader gebaut werden. Ist zwar kein Problem, da es diese OBC ja auf dem Markt gibt, aber Hyundai hat z.B. seine eigene EV-Komponenten Fabrik (Hyundai Mobis) in Korea + China.
Das Problem ist mir wohl bekannt. Derzeit ist aber die Situation so, dass man auf weiteren Strecken eigentlich immer einen der noch nicht überall verbreiteten Schnellader braucht. Auch eine 22 kW-Ladestation ist in der Regel nicht geeignet, Deinen Kona während einer Besprechung so zu füllen, dass Du wieder nach Hause kommst. Das wäre mit einem 11 kW-Lader im Auto deutlich anders.

"Dummersweise" gibts ja T2-Lader mittlerweile zuhauf, CCS-Lader aber nicht annähernd in der Menge.

Für das beschriebene Szenario gibt es also zwei Möglichkeiten:
1. einen Schnellader unnötig lange belegen (weil man aus der Besprechung nicht mal kurz rauskommt zum umparken)
2. mit dem T2-Lader laden um dann (nach der Besprechung) zum nächsten CCS-Lader zu kommen und dort Zeit zu vergeuden.

Beides nicht optimal, aber technisch eigentlich gelöst.

Re: Lidl Station

menu
Benutzeravatar
folder Fr 4. Okt 2019, 08:38
MKL hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 07:24
Das Problem ist, dass Asien - genauso wie USA - keine 3 Phasen kennen. D.h. hier gibt es nur eine Phase (s. Stecker Typ 1). Somit werden wir weiterhin aus Asien 1-Phasen EVs bekommen. Hier muss für den europäischen Markt extra eine andere Version (s. Kona EV 2020) mit einem 3-Phasen Lader gebaut werden. Ist zwar kein Problem, da es diese OBC ja auf dem Markt gibt, aber Hyundai hat z.B. seine eigene EV-Komponenten Fabrik (Hyundai Mobis) in Korea + China.
Aber gerade das Beispiel des neuen Konas zeigt ja, dass die 11-kW-Ladegeräte kommen werden. Bisher waren die Stückzahlen einfach nicht groß genug, und der Druck der Kunden nicht hoch genug. Mit hohen Stückzahlen in Europa macht das kaum mehr einen Unterschied.

Fraglich ist eher, ob überall in Europa die 3-Phasen-Version kommen wird. In Großbritannien ist es zum Beispiel nicht üblich, dass Haushalte mit drei Phasen angeschlossen werden, sondern nur mit einer Phase; diese kann dann aber durchaus mehr als 16 A.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Lidl Station

menu
hamburgelektro
    Beiträge: 23
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 15:42
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 9. Okt 2019, 19:08
Ich habe die Kundenbetreuung von Lidl angeschrieben. Nach der sehr schnellen und freundlichen Antwort haben sie empfohlen mit einem sehr leeren Akku dort zu laden. Wenn dann nicht 7,4 KW ankommen soll ich mich nochmals melden. Die Station kann das auch bei dem Kona EV liefern.
Kona 64 KW Premium blau/schwarz

Re: Lidl Station

menu
hamburgelektro
    Beiträge: 23
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 15:42
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Sa 2. Nov 2019, 15:20
Ich habe jetzt eine Antwort erhalten:

...vielen Dank für Ihre Geduld zur Klärung des Sachverhalts.

In Einzelfällen kommt es nach Rücksprache mit dem Hersteller zu diesem Problem. Der Hersteller arbeitet an einem Update. Wann dieses zur Verfügung steht kann aktuell noch nicht gesagt werden.


Mit freundlichen Grüßen aus Neckarsulm

Wir warten mal ab.....
Kona 64 KW Premium blau/schwarz
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag