Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

sb47
  • Beiträge: 156
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Beim Stöbern auf der Hyundai Webseite habe ich dieses unter den Garantiepaketen entdeckt:

"Hyundai KONA: 5 Jahren Fahrzeuggarantie (3 Jahre für Car Audio inkl. Navigation bzw. Multimedia sowie für Typ-2-Ladekabel) ohne Kilometerlimit, 8 Jahren für die Hochvolt-Batterie oder bis zu 200.000 km (160.000 km für KONA Elektro ab Modelljahr 2020), je nachdem, was zuerst eintritt." :shock:

https://www.hyundai.de/beratung-kauf/garantien

Da frage ich mich, weshalb wird die Garantie beim Modelljahr 2020 um 40.000 km gesenkt?

Der Preis wird nicht unwesentlich angehoben und die Garantieleistung sinkt. Findet da auch eine Änderung am Akku statt (Zellen)? :?: :roll: :?
Seit dem 29.06.2019 Owner Model 3 LR AWD :| :|
https://ts.la/stefan74609
Anzeige

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
  • nono
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
  • Wohnort: Laatzen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Jetzt wird es spannend...

Ich habe bei Abschluss des Kaufvertrags eine Garantiezusage über 8 Jahre und 200.000km erhalten und diese als pdf-Druck der Website ebenfalls festgehalten.
Nun ändert Hyundai nachträglich die Garantiebedingungen.

Was gilt nun für mich?
Müsste Hyundai mich nicht darüber informieren und ggf auf ein Sonderkündigungsrecht hinweisen?
17.02.2017 Born Electric BMW i3 94Ah BEV | 59.000 km rein elektrisch
12.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight

Photovoltaik mit einer Nennleistung von 5,650 kWp
2019: Strom für 4.050 km selbst erzeugt

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
read
Hallo,

dazu musst du Dir Deinen Vertrag mal genau Anschauen, ob explizit
die 200k festgehalten sind.

Ansonsten das Kleingedruckte und die "*" lesen.

Auch mit dem Händler ins Gespräch gehen, wäre hier Ratsam (Sonderkündigung).

Gruss
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
  • nono
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
  • Wohnort: Laatzen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Wolpertinger94 hat geschrieben: (...)
dazu musst du Dir Deinen Vertrag mal genau Anschauen, ob explizit
die 200k festgehalten sind.
Im Angebot, das wir 2 Tage später verbindlich angenommen haben, sind 8 Jahre und 200.000km festgehalten.
Am Tag des Kaufvertrags habe ich mir auch die Website als pdf mit den Garantiebedingungen gesichert.

Weiterhin habe ich die schriftliche Bestätigung des Händlers, dass sich die Garantie auf 80% der Netto-Akkukapazität bezieht und ggf einzelne Zellen getauscht werden können.

Wenn Hyundai nachträglich die Garantiebedingungen ändert, kann das nur für Neuverträge gelten.
17.02.2017 Born Electric BMW i3 94Ah BEV | 59.000 km rein elektrisch
12.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight

Photovoltaik mit einer Nennleistung von 5,650 kWp
2019: Strom für 4.050 km selbst erzeugt

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

a426098
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 13:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe in meinem Kaufvertrag auch gerade nochmal nachgesehen. Da steht explizit 8 Jahre bzw. 200.000 km. Auch in der Fußnote steht nichts von anderer Handhabe bei Modelljahr 2020). Insofern bin ich entspannt und warte brav ab.
Wenn es tatsächlich zu dem Fall kommen sollte, werde ich drauf bestehen und würde für den "schlimmsten" Fall die Rechtsschutzversicherung bemühen.
Dadurch lasse ich mir die Vorfreude nicht trüben. :-)
05.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight, mit Schiebedach und Sitzpaket (Auslieferung: 08.04.2020)

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
  • nono
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
  • Wohnort: Laatzen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
a426098 hat geschrieben: Wenn es tatsächlich zu dem Fall kommen sollte, werde ich drauf bestehen und würde für den "schlimmsten" Fall die Rechtsschutzversicherung bemühen.
Dadurch lasse ich mir die Vorfreude nicht trüben. :-)
Sehe ich genauso...
17.02.2017 Born Electric BMW i3 94Ah BEV | 59.000 km rein elektrisch
12.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight

Photovoltaik mit einer Nennleistung von 5,650 kWp
2019: Strom für 4.050 km selbst erzeugt

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

a426098
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 13:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
OT: Cooles Auto bestellt in cooler Farbe. Meiner wird genauso. Hab am 5.10. bestellt. :prost:
05.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight, mit Schiebedach und Sitzpaket (Auslieferung: 08.04.2020)

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
  • nono
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
  • Wohnort: Laatzen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
a426098 hat geschrieben: OT: Cooles Auto bestellt in cooler Farbe. Meiner wird genauso. Hab am 5.10. bestellt. :prost:
Wir haben sogar die gleiche Ausstattung.
Meiner wird allerdings erst 10.2020 geliefert. Ist jedoch mein persönlich gewünschter Liefertermin...
17.02.2017 Born Electric BMW i3 94Ah BEV | 59.000 km rein elektrisch
12.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight

Photovoltaik mit einer Nennleistung von 5,650 kWp
2019: Strom für 4.050 km selbst erzeugt

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

gekfsns
  • Beiträge: 2790
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 432 Mal
  • Danke erhalten: 286 Mal
read
Wird nicht etwa der Kona bald in Europa gefertigt und kommen da nicht auch Akkuzellen aus europäischer Produktion zum Einsatz ? Die neuen Garantiebedingungen sind für mich ein Zeichen, dass Hyundai zu den neuen Akkus deutlich weniger Vertrauen hat.
Die bisherigen Zellen altern ja erstaunlich wenig, zumindest beim Ioniq gibt's ja schon einige mit >100tkm und angezeigten 100% SOH
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Geänderte Garantie Kona Modelljahr 2020

Gearsen
  • Beiträge: 779
  • Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Wird nicht etwa der Kona bald in Europa gefertigt und kommen da nicht auch Akkuzellen aus europäischer Produktion zum Einsatz ? Die neuen Garantiebedingungen sind für mich ein Zeichen, dass Hyundai zu den neuen Akkus deutlich weniger Vertrauen hat.
Die bisherigen Zellen altern ja erstaunlich wenig, zumindest beim Ioniq gibt's ja schon einige mit >100tkm und angezeigten 100% SOH
Wenn beim Kona 64kWh als 100% vorgekaukelt werden, aber ca. 67,4kWh (siehe hier) die echten 100% sind, dauert es ca. 5-7% Degradation, bis der auslesbare SOH unter 100% fällt. Ich habe bisher 28.000km beim Kona64 runter und auch 100% SOH. Ist nichts gegen auszusetzen. Es ist ja ein Puffer vorhanden.

Beim alten Ioniq wird es ähnlich sein. Da weiß ich aber nicht die Brutto-/Nettowerte. Der hat aber noch teure Zellen mit NMC111-Zellchemie, also hohem Kobalt-Anteil. Das macht ihn weniger temperatursensibel und weniger alternd nach Zeit.

Und zum Thema 160.000km Garantie statt 200.000km: Das ist halt so Standard bei allen Herstellern, warum sollte Hyundai sich da nicht genau so anpassen? Geringere Wahrscheinlichkeit für teure Batterie-Garantiefälle. Hat mMn nichts mit dem Fertigungsstandort zu tun.

Ich vermute, bis auf nicht nachweisbare Falschbehandlung oder defekte Zellen ab Werk, wird Hyundai nie Batterie-Garantieleistungen zu erwarten haben, denn der SOH wird nicht unter 75% (also echte ca. 70%) fallen in der Zeit, bzw. der 200.000km Laufleistung. Bei 160.000km noch unwahrscheinlicher.


LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag