Kona erste Panne (12V)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona erste Panne

USER_AVATAR
read
Beim Ioniq ist es doch auch so, dass nur alle 48 (?) Stunden die Nachladung durchgeführt wird. Wenn ein starker Verbraucher aus irgendeinem Grund nicht abschaltet, hilft das also nicht wirklich.
Anzeige

Re: Kona erste Panne

ello
  • Beiträge: 803
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Zumi hat geschrieben: Hatte mit 0,9 kW angefangen und ist jetzt bei 0,5 kW angekommen.
0,9 kW zeigt der IONIQ an, wenn er die 12V Batterie lädt und sonst nix an ist an 12V-Verbrauchern.

Re: Kona erste Panne

ello
  • Beiträge: 803
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Zumi hat geschrieben: Kona geht auch in die Fahrbereitschaft.
Aber sobald das Starthilfekabel abgezogen wird ist der Kona wieder tot.
Fahrbereitschaft war grün? War er in Fahrbereit als das Starthilfekabel abgezogen wurde?
Dann hätte er nicht ausgehen dürfen. Der DC/DC-Wandler läuft dann ja. Bei sowas dann gleich den Energieverbrauch kontrollieren. Wenn da 0,9kW für Elektronik stehen lädt er den 12-Akku. Dann das Fahrzeug ne halbe Stunde so stehen lassen, also in Fahrbereit.

Ist mir auch schonmal passiert. Aber das Radio lief länger als eine Stunde. Ich habs dann gemerkt, als es aus gegangen ist. Dann war es aber schon zu spät um Farbereitschaft herzustellen. Akku war schon zu leer. Auch Laden via ICCB ging nicht mehr.

Re: Kona erste Panne

USER_AVATAR
  • RobertCarl
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 20:25
read
Wie sieht es aus mit einer Starthilfe gerade wer gern > Starthilfe Powerbank Test gefällig?


Campusradio hört jejeje
Zuletzt geändert von RobertCarl am Mi 24. Apr 2019, 00:56, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Kona erste Panne

blueberlin
  • Beiträge: 68
  • Registriert: So 2. Dez 2018, 16:55
  • Wohnort: Falkensee
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Also muss ich wenn ich mit der Kiste ins Auto Kino fahre oder es Wasche immer darauf achten den Camping Modus zu aktivieren?

Weil in diesen situationen läuft das Radio ja gerne mal 2-3 Stunden, man dürfte meinen das ein Auto was nur aus Akkus besteht damit kein Problem hat, mein Verbrenner steckt das zumindest immer ohne Probleme weg.
Hundai Kona Elektro Style: Bild 64kWh Akku, In Ceramic Blue bestellt am 03.01.2019 Unterwegs seit 19.07.2019

Re: Kona erste Panne

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Exakt die gleiche Aktion hätte ich auch zu Beginn mit dem Ioniq. Abends in die Garage gestellt, morgens ging nichts mehr. Den Grund kenne ich bis heute nicht. Ich habe dann auch eine praktische Akku Überwachung gekauft, mit der man den Zustand des 12 Volt Akkus über das Handy auslesen kann und eine praktische Powerbank, die jetzt immer dabei ist. Nur der Fehler zeigt sich nicht mehr. Alles fein also. :) Es liegt eben oft an den eigenen Gewohnheiten. Wenn ich jetzt im Auto sitze und ihn nutzen will, Radio usw. ist der Wagen auch richtig an. Einmal passierte es dann trotzdem noch, meine Vermutung, der gesteckte Dongle. Der 12 Volt Akku hat aber nicht fühlbar gelitten.
Dateianhänge
8899A352-5004-4040-9827-2AAAC67240F6.jpeg
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Kona erste Panne

Kombjuder
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Es kann doch nicht so schwer sein, der mit Batterien und Elektronik vollgepackten Kiste zu sagen, wenn der Akku fast leer ist lade ihn nach.
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp

Re: Kona erste Panne

USER_AVATAR
  • Zumi
  • Beiträge: 385
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
ello hat geschrieben:
Zumi hat geschrieben: Kona geht auch in die Fahrbereitschaft.
Aber sobald das Starthilfekabel abgezogen wird ist der Kona wieder tot.
Fahrbereitschaft war grün? War er in Fahrbereit als das Starthilfekabel abgezogen wurde?
Dann hätte er nicht ausgehen dürfen. Der DC/DC-Wandler läuft dann ja. Bei sowas dann gleich den Energieverbrauch kontrollieren. Wenn da 0,9kW für Elektronik stehen lädt er den 12-Akku. Dann das Fahrzeug ne halbe Stunde so stehen lassen, also in Fahrbereit.


Nein die Anzeige war garantiert nicht grün weil die Alarmanlage gleich los ging.
Denke eher gelbe Anzeige Schlüssel nicht erkannt.
Meine Frau hatte dann die Schlüsselfernbedienung gedrückt damit die Alarmanlage aus geht.
Die Armaturenbrett Anzeige war auch an... so hatte ich das Starthilfekabel abgemacht.
Danach war der Kona aber wieder tot.
Warum weiß ich nicht ... und das Starthilfekabel war auch schon wieder weg.
Nach erneuter Starthilfe vom ADAC und einen YT Video schlauer habe ich dann auf die grüne Fahrbereitschaftsanzeige geachtet und eine halbe Stunde laden lassen.

Man o Man das kann Hyundai doch bestimmt besser lösen.
Ein Auto in Fahrbereitschaft vor der Haustür kurz waschen, da hüpft der Autodieb doch gleich mal rein oder der Nachwuchs der schon immer mal Kona fahren wollte.
Ist ja auch recht einfach☺️
Immer in den Campingmodus gehen ist keine komfortable Lösung.
Das sollte der Kona mit der großen Batterie anders managen.
Mit der Aktion lernt man sein Auto aber näher kennen.
Versucht mal in der Eile den Kona mit der Notentsperrung zu öffnen.
Ich war beim ersten Mal zu doof dafür.
Also links rum der Notschlüssel... Kona lässt sich öffnen.
Notschlüssel Rechts rumdrehen .. und der Kona ist wieder abgeschlossen.
Einfach mal im hellen ohne Not und Eile ausprobieren.
08/2018 VW Schummeldiesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kW by Sangl in LL
10/2019 7,7kWp Heckert Solar Nemo Black 320 +Kostal Plenticore Plus 5,5+BYD 11,5
MENNEKES AMTRON® Xtra 22 C2
09/2021 Ioniq 5 oder Volvo XC40?????

Re: Kona erste Panne

keine ahnung
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
  • Wohnort: irgendwo in Bayern
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Soviel ich bisher mitbekommen habe, von Videos und Erzählungen, gibt es beim kona doch im Infotainment ein Menü, wo man einen Haken setzen kann, zur ladung der 12v Batterie.
Reicht das nicht aus?
Sorry, ich habe noch keine kona....
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!

Re: Kona erste Panne

USER_AVATAR
  • Zumi
  • Beiträge: 385
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Haken war und ist gesetzt.
Der Haken ist wohl nur für das 72 Stunden Nachladen.. wenn der Wagen abgestellt wird.
Bin jetzt erstmal etwas vorsichtiger mit dem Kona.
Wenn der Kona außerhalb des Fahrbetrieb ist am besten alles aus lassen ansonsten Campingbetrieb.

Außerdem haben wir seit heute einen Pannenhelfer 12V Powerboost in der Hinterhand.
Dient im Notfall auch als Taschenlampe und Powerbox für Handy etc.

YABER Starthilfe Powerbank, 600A Spitzstrom 12000mAh Tragbare Auto Starthilfe 12V Autobatterie Anlasser mit LED Taschenlampe https://www.amazon.de/dp/B07G2XXP9J/ref ... VCbXSYTW9N


Etwas größer als ein Handy.
Dateianhänge
FAC9D96B-162A-4331-B801-7FA81C397B5C.jpeg
B450F40D-6DDB-4FCF-A203-09D8BD720393.jpeg
EBB02D01-EF30-44B9-A9B9-ACB951D65DE8.jpeg
08/2018 VW Schummeldiesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kW by Sangl in LL
10/2019 7,7kWp Heckert Solar Nemo Black 320 +Kostal Plenticore Plus 5,5+BYD 11,5
MENNEKES AMTRON® Xtra 22 C2
09/2021 Ioniq 5 oder Volvo XC40?????
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag