Tempomat funktioniert nicht immer?

Tempomat funktioniert nicht immer?

Elektro56
  • Beiträge: 55
  • Registriert: So 22. Nov 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
In letzter Zeit passiert es immer häufiger, dass sich der Tempomat nicht einschalten lässt.
Es piept dann kurz und es erscheint eine Meldung - Sinngemäß - dass die Funktion gerade nicht ausgeführt werden kann.
Eine unbestimmte Zeit später funktioniert es dann plötzlich wieder.
Ist das eine Fehlfunktion, oder gibt es eine Erklärung dafür?
Kona Style, 64KW, Modell 2020
Anzeige

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

USER_AVATAR
read
Diese Meldung erhalten ich nur, wenn die Tempomat Funktion mit dem oberen Schalter am Lenkrad nicht eingeschaltet ist.

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

Ektus
  • Beiträge: 597
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 238 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Da gibt es zwei Möglichkeiten. Radarsensor gestört, oder Fehlbedienung. Einschalten geht nur mit Wippe nach unten. Wenn der Tempomat während der aktuellen Fahrt noch nicht aktiv war, dann führt "Wippe nach oben" auch zu dieser Fehlermeldung.
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

Dsrenger
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Sa 20. Okt 2018, 17:05
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten (ich glaub unter 30kmh) bekomme ich auch die Meldung dass der Tempomat nicht eingeschaltet werden kann

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

EricSZ
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 13. Feb 2021, 14:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Was den Tempomat auch hindert (oder wenn er aktiv ist rauswirft), ist wenn man Bremst. Das kann bereits sein, wenn man den Fuss aufs Bremspedal legt, da braucht es nicht viel Kraft, dann fliegt er raus oder lässt sich nicht aktivieren.
Wenn man mit dem Electroauto fährt, verliert man dann Ladung?

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

USER_AVATAR
read
Wenn man unter 30 km/h die Wippe nach unten drückt stellt er immer 30 ein. Find ich gut... Wippe nach oben ruft immer den vorherigen Wert auf und der fehlt wenn man vorher den Tempomat ausgeschaltet hatte (oder auf Limiter)... Passiert mir aber auch ständig und ich bin mir auch ziemlich sicher daß ich vorher den Tempomat schon benutzt habe, aber wenn ich dann ganz genau überlege fällt mir meistens ein, daß ich kurz vorher mal angehalten hatte o.ä.

Grüazi MaXx

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

selo
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 08:38
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Dieses Verhalten kommt bei meinem Kona auch ab und zu vor @Elektro56.

Ich fahre auf der Autobahn z.B. 120km/h, versuche den Tempomat zu aktivieren und erhalte die Fehlermeldung (kein Schnee, kein Regen, etc). Nach ein paar Kilometern mache ich genau das Gleiche und dann funktioniert es problemlos. Ich konnte noch keine Regelmäßigkeit feststellen.

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

Elektro56
  • Beiträge: 55
  • Registriert: So 22. Nov 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
bei mir verhält es sich genauso, wie mein Vorredner Selo es beschrieben hat.
So wie ihr das beschreibt, liegt bei mir auch keine Fehlbedienung vor.
Es ist jetzt nicht so gravierend, dass ich deswegen direkt einen Termin beim Hyundai Händler mache.
ich werde das erst mal weiter beobachten.
Kona Style, 64KW, Modell 2020

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

USER_AVATAR
read
Die Fehlermeldung bekomme ich, wenn ich mit dem Fuß am Fahrpedal bin.. nicht immer, aber wenn ich den Fuß vom Pedal nehme, dann gehts immer!

Hätte ich noch nie gehört, dass man vom Gas gehen muss, wenn man den Tempomaten aktivieren möchte. Dürfte ein eher ungewohntes Verhalten sein beim Kona.

Wenns bei mir nicht funktioniert, dann gehe ich entweder vom Pedal und bremse kurz durch die Reku - oder wenn viel Verkehr ist, bzw. ein Auto hinter mir, dann mache ich folgende Schritte:
- Reku auf 0 schalten
- kurz runter vom Fahrpedal, "Pfeil nach oben" um Tempomat zu setzen ("Set")
- Tempomat mit 0 Taste deaktivieren
- Reku mit Wippen wieder auf gewünschte Stufe einstellen (in meinem Fall immer 3, auch Autobahn)
- mit "Pfeil nach unten" ("Res") Tempomat wieder aktivieren..

Einmal gesetzt läuft er dann immer, egal ob ich grad am Fahrpedal stehe oder nicht.
Den Tipp hab ich hier übrigens aus dem Forum, irgendein ur alter Thread.

Edit: kleiner Nachtrag
viewtopic.php?p=1007846#p1007846
Hier habe ich die Lösung gefunden.
seit April 2021: Hyundai Kona 64 kWh, Level 5 / Premium

Re: Tempomat funktioniert nicht immer?

USER_AVATAR
read
Also bei mir funktioniert der Tempomat immer (SET), wenn CRUISE aktiv im Display und Geschwindigkeit unter 171 km/h.
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag