Verbandskasten und Warnwesten verstauen

Verbandskasten und Warnwesten verstauen

Blacksn1984
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 3. Feb 2020, 07:36
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo liebe Gemeinde,

Wo verstaut ihr denn den Verbandskasten im Kona?
Ich finde echt keinen Platz, genauso wie für die Warnwesten für Fahrer/Beifahrer und auf den hinteren Plätzen.

Viele Dank und sorry für die dumme Frage :-).
Anzeige

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
read
Ein schmaler länglicher Verbandkasten passt leicht gequetscht links in die Hartschaumstoffeinlage im Kofferraum. Das Warndreieck ist rechts neben der Einlage zwischen Fahrzeugboden und Kunststoffverkleidung eingeklemmt. Warnwesten passen in die großen Fächer der Einlage. Mein einphasiges Typ2-Kabel passt zusammen mit dem Ladeziegel in die dafür vorgesehene Reißverschlusstasche (brauche ich eh nie, da ich fast ausschließlich 50kW bis 80% lade). Mein Kofferraum ist oberhalb des Kofferraumbodens, bis auf die im Zubehör gekaufte original Kunststoffwanne und einer flach reingelegten Wolldecke und einem zwischen den Rücksitzen und der Kofferraumwanne eingeklemmten Regenschirm, leer. ;)

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 1,8kWh

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

Blacksn1984
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 3. Feb 2020, 07:36
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Danke hat mir geholfen, momentan hab ich die Kabel noch bei mir im Kofferraum liegen. Da die Wallbox erst noch kommt.

Aber jetzt schaut es gleich aufgeräumter aus 😉.

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
  • MickFfm
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:53
  • Wohnort: Frankfurt
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich finde auch, dass der Stanardmäßige Platz, den Hyundai für das ganze Pannenequipment in der Styroporschale unter dem Kofferraumboden vorsieht ziemlich unpraktisch ist. Im nornalen Alltag (wenn ich nicht gerade vom Einkaufen komme) hab ich den Boden ja leicht angehoben und komme an alles ran. Wenn ich aber eine größe Strecke mit Gepäck reise, müsste ich im Fall einer Panne erst mal den Kofferraum ausräumen. Da wäre eine andere Lösung wünschenswert.
Kona Elektro Premium

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
  • Brunyev
  • Beiträge: 501
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:35
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Nun, so oft vereist man ja auch wieder nicht & wenn doch werden diese Utensilien (Pannenequipment) aus dem "Keller geholt & griffbereit verstaut. ;)
KONA 64kWh MY2020 CZ Premium/Chalk White/Dach schwarz/Sitzpaket/AHK/19.02.20 bestellt/03.07.20 ausgeliefert/zugelassen
PV-Anlage 21,96 kWp mit 15,84 kWh-Speicher

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

Herbo37
  • Beiträge: 32
  • Registriert: So 13. Sep 2020, 18:13
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Die beste Lösung für dieses Problem ist doch ein Frunk für dem Motorraum.
Kona Avantage EV 2020 Dark Knight 100 kW
Ab 06.04.21 noch Kona Trend 150 kW, Teal Blue,Modell 2021.

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
read
Kona_27.JPG
Genau! Bei mir sind diese Dinge auch im Frunk (hinteres Fach) verstaut. Jetzt kann man natürlich darüber streiten, ob man im Falle eines Unfalls oder einer Panne besser drankommt, wenn Warndreieck etc. im Kofferraum verstaut sind. Aber wenn der Kofferraum voll gepackt ist, ist der Frunk sicher die bessere Lösung.
Meine Warnweste befindet sich allerdings griffbereit im Staufach der Mittelkonsole!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
read
Genau genommen gehören Warnwesten und Verbandszeug in den Fahrgastraum, für die schnelle Erreichbarkeit im Notfall. Ob nun Heckunfall oder Frontschaden. Kann beides dazu führen, dass man an die Gaze und Mullbinden nicht ran kommt... :? :roll:
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 1,8kWh

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
read
Wenn man die hinteren Sitze nicht ständig braucht, passt der schmale "Verbandskasten" hinter den Fahrersitz und hält sich mit seinen Kletten gut am Boden fest.

Re: Verbandskasten und Warnwesten verstauen

USER_AVATAR
  • MickFfm
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:53
  • Wohnort: Frankfurt
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ist ja nicht nur ein Kona Problem. Da haben alle Hersteller bisher keine praktische Lösung.

Verbandskasten und Warndreieck mag ja unter dem Kofferraum noch ok sein, aber die Warnweste muss man eigentlich vom Sitz aus erreichen können!

Macht ja keinen Sinn auf dunklen Straßen erst mal ums Auto zu laufen und die Weste suchen.
Beim i20 konnten wir die Weste unter den Sitz legen, da fehlt beim Kona der Platz.
Kona Elektro Premium
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag