11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

Ilchi
  • Beiträge: 867
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Teddybär1964 hat geschrieben:
Dan hat geschrieben: Seltsam. Bei mir ist die Service-Aktion mit dem BMS Update etc. wieder verschwunden. Und das ohne ein Service ;) . Ist bei mir ein einphasiger 64er Korea-Kona.
Dito - bei mir auch. Am 16.10.2020 noch drin (hab´s ausgedruckt - da mein Kona am Dienstag zum Service muss). Da werde ich mal nachfragen was das zu bedeuten hat.

Mein Kona ist ein 64iger aus Korea mit 11 KW AC-Lader.
Hyundai kann nun auch Updates over the air einspielen. Gilt sogar für die Internet-losen Versionen. Tesla war gestern ;-)
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen
Anzeige

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

De Hitzi
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Teddybär1964 hat geschrieben:
Dan hat geschrieben: Seltsam. Bei mir ist die Service-Aktion mit dem BMS Update etc. wieder verschwunden. Und das ohne ein Service ;) . Ist bei mir ein einphasiger 64er Korea-Kona.
Dito - bei mir auch. Am 16.10.2020 noch drin (hab´s ausgedruckt - da mein Kona am Dienstag zum Service muss). Da werde ich mal nachfragen was das zu bedeuten hat.

Mein Kona ist ein 64iger aus Korea mit 11 KW AC-Lader.
Habe spaßeshalber mal nachgesehen - ist bei mir auch verschwunden!

Habe mal ein aktuelles Bild mit den Software-Versionen angehängt. Fällt mir aber nichts auf. Eventuell wurde es aufgrund der Überarbeitung des BMS aufgrund der „reihenweisen“ Brände des Hochvolt-Akku rausgenommen worden, da an einer aktuellen Version gearbeitet wird und diese dann ausgerollt werden soll.

OTA? Wo ist der Hinweis dafür? Habe noch kein aktuelles BlueLink drauf - kommt erst in den nächsten Wochen.
28FF0D0F-D02D-4040-8C19-71127E90532B.jpeg
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alu

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
read
Das war ein Scherz von Ilchi, weil das Update nicht mehr da ist, als wäre es bereits eingespielt (OTA). :lol:
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 1,8kWh

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

De Hitzi
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Oh, Mann! Jetzt falle ich auch schon darauf rein - Augenzwinker!

Dann werde ich mit meiner Vermutung (Rücknahme und Neuaufruf, wenn Neuprogrammierung BMS erledigt ist) wahrscheinlich nicht falsch liegen.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alu

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
  • Sachse
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Mo 23. Dez 2019, 19:39
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
De Hitzi, Falsch, wir bekommen alle neue Akkus und auch die 8 Jahre Garantie fangen dann wieder neu an....
Seit 01.06.2020 64Kw Kona MJ 2020 (Korea), Acid Yellow, Premium Paket, mit Hängerkupplung, 

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
read
Nach Eingabe meiner VIN gibt es aktuell auch keine Rückrufaktion mehr. Vor ein paar Wochen wurde das anstehende BMS-Update noch angezeigt!
Ich hätte das Update eh nicht vor der ersten Inspektion (Mai 2021) aufspielen lassen, da ich aktuell keine Probleme beim Laden habe!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

Jonathan
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 26. Okt 2020, 21:34
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo, bin ganz neu hier und kann aber mal meine Erfahrungen mitteilen:
04.04.2019: KONA Elektro Premium 150kW bestellt:
14.01.2020: Erstzulassung
09.09.: Warnmeldung: Elektrisches System überprüfen
15.09.: Werkstatttermin; diverse Updates wurden eingelesen; Fehlermeldung kommt wieder;
Diagnose der Werkstatt: Isolationsfehler an einem Batteriemodul und Geräusch im Bereich Motor – Getriebe.
Geplante Maßnahmen: Austausch des defekten Moduls incl. der dazugehörigen Elektronik; Ausbau von Motor und Getriebe und umdrehen der Verbindungswelle zwischen diesen beiden Komponenten.
KONA lässt sich nur noch starten wenn vorher die Fehlermeldung zurückgesetzt wird. KONA steht seit diesem Tag im Autohaus.
Reparaturtermin im Autohaus, zusammen mit einem Hyundai-Flying-Doctor, konnte nicht genannt werden und ist vom Terminplan des H-F-D.abhängig.
12.10.: Autohaus teilt mir den Reparaturtermin mit: 18.11.2020.
04.11.: Autohaus teilt mit: Termin findet nicht statt; defektes Modul wird nicht ersetzt.
Grund: Im Zusammenhang mit einer geplanten Rückrufaktion bekommt mein KONA eine komplette neue Batterie mit allen dazugehörigen Komponenten.
Zeitpunkt: Unbekannt!
Da habe ich wohl eine der grösst möglichen A-Karte gezogen!

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

Tobzi1977
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 21:30
  • Wohnort: Nörvenich
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
  • Website
read
@Jonathan Stellt man dir kostenneutral ein gleichwertiges E-Auto zur Verfügung?

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

Jonathan
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 26. Okt 2020, 21:34
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@Tobzi1977 Hoffentlich JA, was letztendlich dann unter dem Strich herauskommt werde ich sehen. Hyundai teile mir dies mit:
... im Rahmen einer kulanten Einzelfallentscheidung – ohne Anerkennung eines Rechtsanspruchs – beteiligen wir uns an den Kosten für einen Ersatzwagen. Das Autohaus klärt derzeit noch die letzten Details und wird sich in Kürze bei Ihnen melden ...

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
  • KiwiME
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 04:27
  • Wohnort: New Zealand
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
For reference it's Campaign 196. This was just posted on the US NHTSA website:
https://static.nhtsa.gov/odi/rcl/2020/R ... 0-6812.pdf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag