Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

dervulkan
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 18. Jul 2020, 15:24
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hallo,
anscheinend habe ich mit meinem Kona einen Totalausfall.
Ich bin eben zu meinem Auto gegangen und habe es geöffnet und als ich mich rein gesetzt habe um den Wagen zu starten ging nichts mehr
Die Außenspiegel sind auch noch nicht ganz ausgefahren, nur zu 2/3. Ich kann das Auto nicht mehr abschließen und das Display ist tot.

Kennt jemand bereits so einen Totalausfall??
Anzeige

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

USER_AVATAR
read
vom kona nicht, aber mein erster einfall war: 12v Batterie tot
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Klemski
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 17. Aug 2020, 17:24
read
am besten mal die 12V Batterie überprüfen

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Konania
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Klar... 12V Batterie: viewtopic.php?f=146&t=40498

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Kant-xy
  • Beiträge: 168
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 18:17
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Schön, dass wenigstens noch die Türen aufgingen.

Kona Ev 64 kWh 2020;
ZOE 23 kWh 2015;
PV 9,6kW + 10,5kWh

Renault ZOE BJ 2015 - seit 7/19
Hyundai Kona electric MJ20 64kWh - seit 7/20
PV: SE 9,4kWh BYD-Speicher: 10.5kWh

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Konania
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Hierzu hat ja der Kona zum Glück noch einen echten Schlüssel ;-)

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

dervulkan
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 18. Jul 2020, 15:24
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
So, ADAC war da. die 12V Batterie war tatsächlich leer. Bin jetzt eine halbe Std. rum gefahren, funktioniert alles wieder.

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Kayser
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 16. Mai 2020, 10:21
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Die 12V Batterie wird auch im Stand geladen, es muss der Startknopf betätigt werden.

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

roadghost
  • Beiträge: 417
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Gibt es beim Kona diese Funktion "Schutz vor Entladen 12V Batterie" wie beim 28er IONIQ ? Ist dies evtl. ausgeschaltet ?
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020

Re: Kona Totalausfall, nichts geht mehr!!

Konania
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Nein... diese Funktion ist standardmäßig aktiviert.
Wenn der Akku die 12V-Batterie lädt, leuchtet eine Diode vorne im Hyundai-Emblem.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag