Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Ich bin jetzt maximal verwirrt. Ich werde meinen Kona 64 kWh Style nächste oder übernächste Woche bekommen, da ich die Bestellung für ein lagerndes Fahrzeug gestern unterschrieben habe! Danach werde ich kurzfristig die Bafa-Prämie beantragen.

Aber welches Fahrzeug soll ich nun ankreuzen? Es gibt drei Möglichkeiten:

37 Kona Elektro 28.907, 56 €
38 Kona Elektro DAB+ 29.285,71 €
41 Kona Elektro Style (150kW) 35.714,29 €

In der Bestellung steht:

Kona Elektro (MY20)
Fahrzeugkaufpreis (ohne extras) 41.400 €, Basispreis Netto 28.907,56 € (entspricht Zeile 37)

Der Nachlass und die 3.000 € Herstellerumweltprämie sind ausgewiesen.

Wenn ich Zeile 37 bei der Bafa angebe fehlt mir allerdings der link zwischen den 41.400 und den 28.907,56 € :?:

Ich würde gerne dem Händler vorgeben, was er in die Rechnung schreiben soll, damit´s bei der Bafa nicht zum Disaster wird!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot
Anzeige

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

elChris
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Ich kann dich beruhigen. Der gewünschte Netto Listenpreis steht doch schon in der Bestellung korrekt drin wie Du selber gesagt hast. Einen anderen Preis wird Dir dein Händler voraussichtlich nicht reinschreiben weil das nun mal der offizielle Listenpreis ist, den im übrigen auch die BAFA kennt und nennt.

Du brauchst insgesamt den korrekten Listenpreis und einen ausgewiesenen Rabatt von mehr als 3000+19%.

Christof
IONIQ Style 38kWh seit 12/2019 | e-flat.com ZOE R90 41kWh seit 10/2019 | ZOE Q90 41kWh 12/2018 - 10/2019

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

elChris
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Ein Anleitung von Hyundai wäre wirklich wünschenswert! Weil sich sonst alle die das nicht über den Händler abwickeln erst mal schlau machen müssen.

Der Basis-Listenpreis ohne jede Extra-Ausstattung ist ja auch etwas verwirrend weil er noch niedriger ist als der Listenpreis der Ausstattung Trend. In dieser Form kann man das Auto ja gar nicht erwerben.
IONIQ Style 38kWh seit 12/2019 | e-flat.com ZOE R90 41kWh seit 10/2019 | ZOE Q90 41kWh 12/2018 - 10/2019

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Die BAFA prüft den Preis nicht.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Zu dem Thema habe ich gerade noch mal mit meinem Händler telefoniert. Ich hatte den Eindruck, dass er sich mit der Thematik gut auskennt.

Bei meinem Kona Style 150kW aus Korea wird in der Rechnung "Kona Elektro (MY20)" mit einem Basislistenpreis von 28.907,56 ausgewiesen (entspricht Zeile 37).

Die Zeile 38 (DAB+) sei für die in Tschechien produzierten Fahrzeuge vorgesehen und die Zeilen 39-43 für die älteren Modelljahre, bei denen als Modellbezeichnung dann Trend, Style, Premium und die jeweilige Motorleistung steht.

Wie gesagt Meinung meines Händlers und somit ohne Gewähr!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Hupsi37
  • Beiträge: 431
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
So, ich hab´s jetzt schwarz auf weiß und schriftlich vom Bafa: Der auf der Fahrzeugrechnung ausgewiesene Herstelleranteil an der Förderung ist vollkommen unerheblich. Es kommt einzig und alleine auf die Differenz zwischen der Rechnungssumme (Nettopreis) und dem beim Bafa gelisteten Nettolistenpreis an. Aus dieser Differenz leitet das Bafa den Herstelleranteil ab, also genau so, wie es Nextmove von Anfang an dargestellt hat.
Warum kann ich das so definitiv sagen: Wir haben für unsere Flotte ein Model 3 besorgt. Tesla weißt auf der Rechnung einen Herstelleranteil von 2.000 Euro aus. Trotzdem bekommen wir vom Bafa 2.500 Euro Förderung. Warum ist das so: Wir haben das Model 3 kurz nach einer Preissenkung durch Tesla gekauft. Dadurch ist der Rechnungspreis > 2.500 Euro günstiger als der beim Bafa gemeldete Nettolistenpreis und folglich leitet das Bafa hieraus einen höheren Herstelleranteil ab, als eigentlich auf der Rechnung ausgewiesen.
Fazit: Das Bafa prüft einzig und alleine den Preis, alles andere ist vollkommen unerheblich.
Ioniq Style Orange SD
Smart ED 451 zum Verkauf https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =301046352; wird ersetzt durch einen e-NV 200 Camper
Bild

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Nachdem die Bundesregierung gestern eine Erhöhung des Käuferanteils an der Elektrofahrzeugprämie von 3.000 auf 6.000 € beschlossen hat, mache ich mir so meine Gedanken.

Ich habe den Antrag am 02.06.2020 gestellt. Sollte ich mal wieder zu früh gekauft haben? Oder habe ich Glück und die höhere Prämie wird rückwirkend ab dem Datum x gewährt?

Ob ein Abwarten wirklich etwas gebracht hätte, sei natürlich auch dahin gestellt:

Werden nicht die Hersteller die Preise jetzt anheben? Gibt Hyundai weiterhin noch eine zusätzliche Herstellerprämie (z.Z. 5.000 - 3.750 = 1.250 €)? Würde ich zukünftig beim Händler noch einen weiteren Nachlass bekommen (bei mir ca. 10%)?
Sicherlich werden auch die Preise für gebrauchte EV sinken. Sieht man ja an meinem Leaf. Zum Glück hat der Händler ihn noch zu einem fairen Preis in Zahlung genommen. Andere Autohäuser wollten ihn gar nicht haben oder 1.500 - 2.000 € weniger geben.

Nicht falsch verstehen: Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf meines Kona. 3.000 € mehr wären halt ein super on top :D
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Ludego
read
Aktuell sieht es so aus, als wenn die höhere Förderung rückwirkend für Zulassungen ab dem 4.6 gewählt wird.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Hupsi37 hat geschrieben: Fazit: Das Bafa prüft einzig und alleine den Preis, alles andere ist vollkommen unerheblich.
Das ist Schwachsinn.
Die Bafa prüft den Preis nicht!

Die Bafa prüft ausschließlich aufgrund der bei der BAFA hinterlegten Tabelle, und dem ausgweisenen Herstelleranteil auf der Rechnung.

Der Preis, den der Käufer beim Händler bezahlt, ist völlig unerheblich.
Der Händler könnte ja irgendwelche Zubehör Teile einbauen oder 50% Marge drauf rechnen.
Das alles interersiert die BAFA nicht.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Chris1005
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Di 23. Jun 2015, 18:18
  • Wohnort: Rhein Main Gebiet
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ludego hat geschrieben: Aktuell sieht es so aus, als wenn die höhere Förderung rückwirkend für Zulassungen ab dem 4.6 gewählt wird.
Hast du eine Quelle für deine Aussage? Ich habe jetzt noch keine sichere Aussage gefunden, dass dem so ist.
Meiner kommt vermutlich die Tage beim Händler an und ich überlege zu warten bis 1. 7. wegen der Förderung, nach deiner Aussage müsste ich das nicht (höchstens wegen der MwSt).
Hyundai Kona MJ2020 seit 3.7.2020
ex BMW i3 94Ah Besitzer
davor Toyota Prius Plug in
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag