Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Nach der Bafa Liste ist ja eh kein Kona über 40.000€. Verstehe die Preise eh nicht. Wo ist der neue Ioniq?
Dateianhänge
15892911004304888064519058672727.jpg
Anzeige

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Passagier20
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 12. Mai 2020, 16:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
die Preise sind Netto, z.B. Premium 150 KW - 38.319,33 Euro + MwSt. - 45.600 Eur.,
passt doch

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Wenn ich den Premium bei Hyundai konfiguriere bin ich bei 49040€.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

elChris
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
PeterHusum hat geschrieben: Nach der Bafa Liste ist ja eh kein Kona über 40.000€. Verstehe die Preise eh nicht. Wo ist der neue Ioniq?
Beim IONIQ Facelift werden die Ausstattungslinien als Zusatzaustattung gewertet und nicht mit eingerechnet.

Es gilt daher das gleiche Modell "33 Hyundai IONIQ Elektro" für die Linien "Trend", "Style" und "Premium".

Apropos, neulich war der IONIQ definitiv noch in Zeile 32. Da hat sich einer vorne reingeschoben. Vielleicht der Honda?
IONIQ Style 38kWh seit 12/2019 | e-flat.com ZOE R90 41kWh seit 10/2019 | ZOE Q90 41kWh 12/2018 - 10/2019

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Passagier20
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 12. Mai 2020, 16:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
O.K.
In der Preisliste von 2019 stand der Premium für 45.600 Euro

Bild

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
elChris hat geschrieben: Beim IONIQ Facelift werden die Ausstattungslinien als Zusatzaustattung gewertet und nicht mit eingerechnet.
Achtet einfach darauf das der Händler nicht die Modelle bis 2020 auf der Rechnung angibt.
Aber, nochmals, der Preis des Fahrzeugs hat keinen Einfluss auf die Förderung.
Wer sein Auto mit Sonderausstattung oder Anhänger Kupplung usw. kauft wird den Preis immer reißen.
Es gilt aber eben der Preis der bei der BAFA hinterlegt ist, nichts anderes. Und dort ist er förderfähig, egal was ihr bezahlt.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Zur Bafa-Förderung habe ich noch eine ganz andere Frage:

Ich unterschreibe morgen den Kaufvertrag für einen sofort lieferbaren 64 kWh-Leaf.
Im Antragsportal der Bafa gibt es einen Punkt, bei dem man sich verpflichtet, zukünftig keinen weiteren Antrag auf die Förderung eines Elektrofahrzeugs zu stellen (Doppelförderung).

Für meinen jetzigen Leaf habe ich in 2018 bereits die 2.000 € Förderung erhalten. Allerdings kann ich mich nicht erinnern, dass es damals eine ähnliche Erklärung zur "Doppelförderung" gab.

Also konkret gefragt:
Kann ich für den Kona die 3.000 € Förderung erhalten obwohl ich bereits für ein anderes Fahrzeug in 2018 eine Förderung bekommen habe?

Vielleicht hat ja jemand hierzu konkrete Erfahrungen gemacht?

Gruß
Frank
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Tenker
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 10. Nov 2018, 10:24
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
SpringCoud hat geschrieben: Zur Bafa-Förderung habe ich noch eine ganz andere Frage:

Ich unterschreibe morgen den Kaufvertrag für einen sofort lieferbaren 64 kWh-Leaf.
Im Antragsportal der Bafa gibt es einen Punkt, bei dem man sich verpflichtet, zukünftig keinen weiteren Antrag auf die Förderung eines Elektrofahrzeugs zu stellen (Doppelförderung).
...
Wo hast Du den Punkt gefunden?

Doppelförderung ist wenn man zweiten oder mehrere Anträge auf das gleiche Fahrzeug stellt!

Doppelförderung
* Für das zu fördernde Fahrzeug wurde und wird auch in Zukunft kein erneuter Förderantrag für ein
elektrisch betriebenes Fahrzeug nach einer Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und
Energie oder eine vergleichbare staatliche Förderung in einem anderen EU-Staat gestellt.
Seit 17.03.2020 Tesla Modell 3 SR+
Ab November 2020 sollte noch ein e-up! UNITED kommen :mrgreen:

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Genau den Satz hatte ich gemeint. "...weiteren Antrag auf Förderung eines Elektrofahrzeugs... " könnte man ja auch so verstehen, dass man grundsätzlich keinen Antrag für ein weiteres Fahrzeug stellen darf.

Aber vermutlich ist es tatsächlich so gemeint, dass man für das selbe Fahrzeug keinen 2. Antrag stellen kann. Ich glaube manchmal höre ich tatsächlich die Flöhe husten ;)

@Tenker: Danke jedenfalls, für die schnelle Rückantwort
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Ludego
read
Dieser Passus ist nur für daher aufgenommen, da Man jetzt auch Gebrauchtwagen fördern kann und dort vorher angeben muss, dass das Fahrzeug nicht schon mal Bafa oder eine andere Förderung in der EU erhalten.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag