Hände am Lenkrad

Re: Hände am Lenkrad

menu
Blueskin
    Beiträge: 675
    Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
    Hat sich bedankt: 1520 Mal
    Danke erhalten: 345 Mal
folder
mt01 hat geschrieben: ...
Es ist sogar so, dass wenn man eine Rettungsgasse bildet und man mit Kraft ständig gegen den Lenkassistenten ankämpft, auch immer wieder eine Meldung kommt.
Kann man denn diesen Lenkassistenten/Fahrspur-Assistenten beim Kona nicht grundsätzlich abschalten und nur bei Bedarf aktivieren und wieder deaktivieren?

Denn in der geschilderten Situation (und auch einigen anderen) ist er doch eher kontraproduktiv.
Anzeige

Re: Hände am Lenkrad

menu
mt01
    Beiträge: 22
    Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:40
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder
Ja, man kann den Lenkassistenten ausschalten. Habe ich auch zur Zeit.
Aber man muss immer ins Menue und das ist ja nicht sehr komfortabel, bzw. während der Fahrt schlecht.

Austricksten macht auch keinen Sinn. Er soll ja richtig die Hände erkennen. Also, ich will ja nicht freihändig fahren.

Was viele auch nicht erkennen, Hyundai verfolgt eine ganz andere Philosophie beim Lenkassistenten.
Der soll das lenken nur unterstützen. Man lenkt normal weiter, nur dass er einen versucht in der Mitte zu halten.
Er schaltet sich ja auch ohne Meldung und Vorwarnung ab, arbeitet also mal mit, mal nicht.

Ob das nun gut ist, muss jeder selbst entscheiden.

Bei Tesla zB. schaltet er sofort ab, wenn man zu sehr lenkt.
Das ist also ein anderes Vorgehen.

Re: Hände am Lenkrad

menu
blueberlin
    Beiträge: 63
    Registriert: So 2. Dez 2018, 16:55
    Wohnort: Falkensee
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder
Dsrenger hat geschrieben: .
Dann muss ich halt im Lenkrad gescheite Sensoren verbauen und nicht so einen Murks. Drucksensoren, Wärmesensoren, ne Kamera im Dachhimmel oder was man da auch immer machen kann. Es gibt viele Möglichkeiten, aber das aktuelle System ist einfach schlecht gemacht.
Hyundai ist nunmal kein Premium Hersteller, oberste Prämisse, es muss billig sein. Jeder Sensor kostet Geld.
Hyundai hält es ja nichtmal für nötig ihre Software anzupassen sondern übernimmt sie fast 1:1 vom Verbrenner im Elektro Auto.

Das spart eben Geld auch wenn es mich ständig aufregt.

Beispiel wenn man im Auto sitzt und die Meldung angezeigt wird „Starten sie den Motor damit die Batterie nicht entladen wird“

Wenn die Software angepasst wäre würde sowas nicht erscheinen, schließlich hat so ein 64kWh Akku genug Energie um das Radio Wochenlang zu versorgen und das Nachladen des 12Volt System ohne sinnlose Hinweise geschehen.
Hundai Kona Elektro Style: Bild 64kWh Akku, In Ceramic Blue bestellt am 03.01.2019 Unterwegs seit 19.07.2019

Re: Hände am Lenkrad

menu
Helfried
folder

blueberlin hat geschrieben: Wenn die Software angepasst wäre würde sowas nicht erscheinen, schließlich hat so ein 64kWh Akku genug Energie um das Radio Wochenlang zu versorgen und das Nachladen des 12Volt System ohne sinnlose Hinweise geschehen.
Wenn die Meldung kommt, wird die 12V-Batterie aber tatsächlich entladen.

Re: Hände am Lenkrad

menu
Halbschnabel
    Beiträge: 46
    Registriert: So 11. Aug 2019, 11:54
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder
Eben, wenn man im Auto sitzt und Verbraucher an hat, soll man immer auf Fahrbereitschaft schalten, sonst entlädt sich die 12 V Batterie. Ich saß letztens 1 h im Auto, hab auf jemand gewartet, Radio und Heizung an und es kam keine Meldung.
Kona Elektro 64 kWh Style Modell 2020 mit Navi- und Assistenzpaket Farbe Blau

Re: Hände am Lenkrad

menu
Gearsen
    Beiträge: 653
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 174 Mal
    Danke erhalten: 215 Mal
folder
Genau, das ist kein Verbrenner. Einfach den Wagen "An" lassen.

Am Sinnvollsten bei aktiven Verbrauchern im längeren Standbetrieb ist der Standby- oder Utility-Modus. Dann kann man ohne Autoschlüssel auch nicht den Wagen bewegen - also man kann nicht in "Fahrbereitschaft" umschalten ohne Schlüssel. Falls man sich mal kurz vom Wagen entfernt, aber Heizung und/oder Musik anlassen will (so eine Art "Kindersicherung").
Kona-EV-Utility-Mode.jpg
LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: Hände am Lenkrad

menu
matthiaslink77
    Beiträge: 6
    Registriert: So 14. Apr 2019, 13:59
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder
Hallo, wir haben genau das gleiche Problem festgestellt. Dass man das Lenkrad bewegen muss kann ich allerdings nicht bestätigen. Ich mache die Hände dann kurz auf und fasse etwas fester wieder zu oder bewege eine Hand ein paar Millimeter zur Seite und dann werden die Hände wieder erkannt... für die nächsten paar Sekunden. Es nervt ganz schön und ist ein meinen Augen gerade auf längeren Strecken unbrauchbar. Ein Update wäre wirklich toll, scheint aber eher nicht realistisch zu sein. Schade.

Beste Grüße, Matthias.

Re: Hände am Lenkrad

menu
Helfried
folder
matthiaslink77 hat geschrieben: Ein Update wäre wirklich toll
Ich fürchte, das Verhalten ist gesetzlich vorgeschrieben und das Übel nicht vermeidbar mit der aktuellen Hardware.

Re: Hände am Lenkrad

menu
matthiaslink77
    Beiträge: 6
    Registriert: So 14. Apr 2019, 13:59
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder
Helfried hat geschrieben:
matthiaslink77 hat geschrieben: Ein Update wäre wirklich toll
Ich fürchte, das Verhalten ist gesetzlich vorgeschrieben und das Übel nicht vermeidbar mit der aktuellen Hardware.
Hallo Helfried,

ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Gesetzt vorschreibt, dass der Fahrer des Fahrzeugs, OBWOHL er die Hände am Lenkrad hat, ständig dazu aufgefordert werden soll, die Hände ans Lenkrad zu nehmen... ;-)

Das Problem ist in meinen Augen die technische Umsetzung bei diesem System, nicht die Gesetzeslage. :-)

Beste Grüße, Matthias.

Re: Hände am Lenkrad

menu
Helfried
folder
Ja, ich weiß, aber ein von dir gewünschtes Update ist eben nicht möglich mit der vorhandenen Hardware.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag