Kona Modelljahr 2020

Re: Kona Modelljahr 2020

max.himself
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:13
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Davon bin ich schon ausgegangen, aber der Händler wusste es scheinbar nicht sicher und wollte deshalb bei Hyundai nachfragen. Hab heute mit ihm telefoniert, morgen kommt ein aktualisiertes Angebot und außerdem mein Chef aus dem Urlaub. Vielleicht geht dann diese Woche sogar noch die Bestellung raus.

Als Lieferzeit hat der Händler heute 8 Monate fallen lassen
Anzeige

Re: Abholung Kona - zeigt eure Autos her

FSVUwe
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 13. Feb 2020, 18:30
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Schönen Guten Abend,

der Thread heisst zwar "Abholung Kona", aber vielleicht passt es trotzdem hier rein:
Heute haben wir es getan ... unseren ersten BEV bestellt. :D

Vorausgegangen war eine Mail von unserem Toyota-/Hyundai-Verkäufer das diese Woche ein Rundschreiben von Hyundai kam, in dem angekündigt wird das die Hyundai Prämie für e-Autos ab 1. Juli um 1.000€ netto verringert wird, bei Vertragsabschluß im Juni bekommen wir die alte Prämie. Da sowieso für spätesten Juli die Bestellung geplant war, haben wir kurzfristig heute bei unserem Verkäufer einen Termin gemacht und die Sache eingetütet.

Geworden ist es ein Kona Elektro 64kWh, Premium Paket, Ceramic Blue + AHK inkl. Einbau.
Wir haben von Hyundai/Händler einen Rabatt von über 8.000€ bekommen, dazu kommen 6.000€ BAFA und ca. 1.000€ durch 3% weniger Mehrwertsteuer.
Für meinen 15 Jahre alten Gebrauchten gab es noch 2.000€. Ich muss sagen das ich nicht ewig um paar 100€ mehr Rabatt feilsche, sowas liegt mir nicht, ist also ein Angebot ohne langes Verhandeln. Wir finden das Angebot sehr fair und haben unterschrieben.

Lieferung ist für Anfang September geplant, wir hätten ihn auch eher bekommen können, aber da wir im August in Urlaub fahren und für das neue Auto keine Hektik aufkommen soll, haben wir uns für eine Lieferung nach dem Urlaub entschieden.

Jetzt bin ich natürlich voller Vorfreude auf den Kona Elektro, unseren ersten BEV.
Ich hoffe in ein paar Jahren kann ich sagen es war die richtige Entscheidung gleich zu einem BEV zu wechseln,
ich hatte ja zuerst auch an Hybrid oder Plugin gedacht.

Vielleicht kann ich noch folgende Fragen eines BEV Neulings anhängen:
- als Wallbox ist die Mennekes AMTRON Compact 3,7/11 C2 für ca 600€ eine gute Lösung ?
- AHK kriegen wir angebaut, welchen Heckfahrradträger könnt ihr empfehlen ? Soll für später auch 2 e-Bikes tragen können.
- Wir werden nicht so oft unterwegs laden, wäre für diesen Fall ausreichend eine Maingau und eine EnBW Ladekarte zu besorgen ?

@max.himself Das Rot sieht geil aus! Wir konnten uns lange nicht zwischen diesem Rot und dem Ceramic Blue entscheiden
weil uns beide Farben sehr gut gefallen.

Ich wünsche alle ein schönes Wochenende,
Uwe
Hyundai Kona 64 kWh bestellt am 19.6.2020
Toyota Corolla Verso seit 2006
Toyota Yaris Hybrid seit 2019 ... meine Frau lässt mich manchmal fahren :-)

Re: Abholung Kona - zeigt eure Autos her

USER_AVATAR
read
Hallo FSVUwe,

herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Auch nach knapp 25000 km und 15 Monaten sind wir immer noch sehr zufrieden mit unserem E-Kona.
Insbesondere was die Reichweite (Akkugröße) und die Effizienz betrifft, ist der Kona immer noch absolut spitze. Seit dem Facelift kann er auch noch dreiphasig geladen werden, was m. A. beim Vorgängermodell (das wir fahren) der größte Nachteil ist.
Zu 2 deiner Fragen möchte ich dir folgende Antworten geben:
-Wallbox: Es gibt dazu einge Tests von Wallboxen (z.B. ADAC); ich habe die Webasto Pure montiert. Was mir bei der gefällt, ist die Statusanzeige mithilfe einer großen farbigen LED-Leiste (blau=betriebsbereit, grün=Laden und wechselnde Farben (blau/grün/rot nach dem Einschalten bis die zum "betriebsbereit"-Status wechselt bzw. während der Kommunikation beim Anschließen des Ladesteckers am Fahrzeug. Die Mennekes hat das wohl auch. Die gefällt mir sowohl optisch als auch von der Funktionalität (potentialfreier Schalteingang, variable Kabelzuführung!). Sicher eine gute Wahl und der etwas höhere Preis im Vergleich zu Webasto Pure absolut gerechtfertigt.
-Ladekarten: Maingau ist m. A. eindeutig 1. Wahl. Klares Preismodell (günstige Preise!) und es kann mit der Karte (immer noch) an den Ionity-Schnellladesäulen geladen werden (wichtig wenn du mal größere Strecken auf der Autobahn zurücklegst und nicht den "Apothekenpreis" von 79 cent/kWh zahlen möchtest). Ich bin dann auch als Hausstromkunde zu Maingau gewechselt (der Tarif dort war nur minimal teurer als bei dem damals aktuellen Stromversorger) und zahle somit immer nur 25 cent/kwh (auch in anderen europäischen Ländern, wo sonst oft ein "Zuschlag" fällig ist). Es wurde zwar berichtet, dass Maingau die Hausstrompreise nach 1 Jahr erhöhen soll, aber das werde/muss ich abwarten. Die "Maingau"-Karte funktioniert auch im EU-Ausland bei ziemlich vielen Ladesäulen.

Ich hoffe ich konnte dir da etwas weiterhelfen.


Viele Grüße

Electricpower

Re: Kona Modelljahr 2020

mike61
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:11
  • Wohnort: Schwerin
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo!
Werde am 15.7. eine Kona E 150kW Stylepaket bestellen, leasen!
10000km pro Jahr!
Es scheint zurzeit ein wirklich günstig es Angebot zur sein!
Der 190er Golf geht zurück, der deutsche Staat zahlt 6100€!
Da fahr ich für den Erlös aus dem Golf ein noch moderneres Auto
und es bleibt vielleicht noch was übrig!

Bin gespannt! Alle loben ja dieses neue Modell in fast allen Kriterien!
August 2019 bis August 2020 eGolf 190 ; ca. 8000km
Ab August 2020 Hyundai Kona E 150kW Style+Navi; Dark Knight

Re: Kona Modelljahr 2020

tippex
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:07
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Zu Recht!
Was für ein tolles Auto. Selten so viel Spaß gehabt. :D

Re: Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
read
mike61 hat geschrieben: Hallo!
Werde am 15.7. eine Kona E 150kW Stylepaket bestellen, leasen!
10000km pro Jahr!
Es scheint zurzeit ein wirklich günstig es Angebot zur sein!
Der 190er Golf geht zurück, der deutsche Staat zahlt 6100€!
Da fahr ich für den Erlös aus dem Golf ein noch moderneres Auto
und es bleibt vielleicht noch was übrig!

Bin gespannt! Alle loben ja dieses neue Modell in fast allen Kriterien!
Wenn man die Herstellerprämie (3.000 + 480 €) hinzurechnet, zahlt der Staat sogar 9.580 €!

Das einzige, was mich auch am 2020er Modell noch nervt, sind die lauten Abrollgeräusche. Aber sonst wirklich das perfekte EV!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Kona Modelljahr 2020

De Hitzi
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
SpringCoud, welche Bereifung hast Du?
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 10.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,6 kWh

Re: Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
read
Habe die Nexen Sommerreifen sofort gegen Goodyear Vector Ganzjahresreifen getauscht. Hat aber nicht wirklich viel gebracht, obwohl die Goodyear lediglich 68dB haben und eigentlich sehr leise sein sollten!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Kona Modelljahr 2020

De Hitzi
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Geht mir mit den Michelin CrossClimate ähnlich. Aber vielleicht liegt es auch an den breiteren 225igern?!
Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 10.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,6 kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag