Kona Modelljahr 2020

Re: Kona Modelljahr 2020

max.himself
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:13
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Nach mehrfacher Nachfrage habe ich nun zwei Leasingangebote für den Kona, eines mit 1,19% und eines mit 1,04% Leasingrate. Der Chef scheint zufrieden, insofern dürfte bald die Bestellung erfolgen.
Anzeige

Re: Kona Modelljahr 2020

Merti14
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 18:13
read
Guten Abend
Habe mir heute mal ein Leasingangebot für den Kona Elektro geben lassen. Liest sich gar nicht so schlecht.
Premium mit Schiebedach und allen Paketen! Also so ziemlich Vollausstattung. Bei 10.000 km und 5000 Euro Sonderzahlung für 36 Monate knapp 360 Euro!
Bringt mich echt ins grübeln

Re: Kona Modelljahr 2020

Gearsen
  • Beiträge: 783
  • Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 275 Mal
read
Lies dir die Sonderbedingungen durch. Unter 10.000km zu bleiben schaffst du nicht. Macht zu viel Spaß, damit zu fahren.

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: Kona Modelljahr 2020

mwalimu
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 15:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
hab meinen am 12.7 angemeldet, hat jetzt schon 5600 km drauf. 10000km im Jahr Ohje, das wird eng!!

Re: Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
  • HWH
  • Beiträge: 335
  • Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
  • Wohnort: Dortmund
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
mwalimu hat geschrieben: hab meinen am 12.7 angemeldet, hat jetzt schon 5600 km drauf. 10000km im Jahr Ohje, das wird eng!!
Ich hab ihn jetzt seit gut einem Jahr und leider wenig zeit für viele Ausfahrten, aber 20000 wurden locker erreicht und es macht immer noch Spaß!

Mal sehen, ob Du nach einem Jahr nicht eher 25 000 da stehen hast! :D
Noch viel Freude mit dem feinen Auto!
Gruß aus Dortmund
Werner

Re: Kona Modelljahr 2020

andiflecki
  • Beiträge: 182
  • Registriert: So 11. Nov 2018, 23:41
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Mit meinem BMW 318d habe ich am Ende noch 12...14tkm geschafft. Also für den Kona (geliefert im März) die 12tkm Jahresleistung bei der Versicherung angegeben. Im September habe ich dann die 15tkm Inspektion gemacht und bei der Versicherung auf 25tkm/Jahr korrigiert :o
Allerdings habe ich auch inzwischen alle Dienstfahrten, für die ich früher Mietwagen genutzt habe, auf Privat-PKW umgestellt und bin - nicht ganz unfreiwillig - bei mehreren Wochenendtouren mit Freunden stets der, der günstig fahren soll / muss / will :lol:
Insgesamt hoffe ich mal, dass wegen des E-Fahrzeugs nicht mehr km gefahren werden, sondern nur andere Verbrennertouren durch mein Auto ersetzt werden. Aber er macht schön gehörig Spaß, und das bis heute.
Ich frage mich bei den Einträgen hier und den Tesla-Statistiken zu typischen Fahrleistungen inzwischen, ob es nicht einen heftigen Rebound-Effekt gibt, der die gesamten Vorteile der E-Mobilität wieder zunichte macht ?!?

Re: Kona Modelljahr 2020

max.himself
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:13
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
max.himself hat geschrieben: Nach mehrfacher Nachfrage habe ich nun zwei Leasingangebote für den Kona, eines mit 1,19% und eines mit 1,04% Leasingrate. Der Chef scheint zufrieden, insofern dürfte bald die Bestellung erfolgen.
Heute nochmal wegen der AHK (bzw. der Fahrradträgerkupplung) beim Händler nachgehakt. Letzte Ausage von ihm war, dass von Hyundai die technischen Spezifikationen noch nicht rausgegeben wären, und er deshlab noch nicht sagen kann, ob AHK möglich ist oder nicht. Aber wir haben ja gesehn: auf der IAA stand er mit Fahrradträger rum, insofern sollte es schon was geben.

Wenn er mit nem Angebot inkl. AHK kommt wird vielleicht nächste Woche schon bestellt.

Manchmal hab ich das Gefühl, dass die Händler gar keine Autos verkaufen wollen. Außer Mercedes, der ruft einmal die Woche hier an und versucht uns ne A-Klasse Hybrid anzudrehen...

Re: Kona Modelljahr 2020

koelle 1867
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 07:08
read
Habe ein aktuelles Angebot für den Kona EV vorliegen mit u.a. der Position Heckfahrradträgerhalterung d.h. es ist nur der Transport der Räder möglich Anhängerbetrieb nicht.

Re: Kona Modelljahr 2020

squirrel
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Do 15. Mär 2018, 10:36
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
koelle 1867 hat geschrieben: Habe ein aktuelles Angebot für den Kona EV vorliegen mit u.a. der Position Heckfahrradträgerhalterung d.h. es ist nur der Transport der Räder möglich Anhängerbetrieb nicht.
Ja, genau so ist es. Siehe Behördeneintrag im Fahrzeugausweis meines Kona (sorry, steht auf dem Kopf). Ich nehme an, das ist in D genau gleich wie in der CH.
-Peter-
Dateianhänge
AHK.JPG
TESLA Model 3 AWD LongRange AHK AccB weiss
Verbrauch aktuell -> 16.9 kWh

Re: Kona Modelljahr 2020

USER_AVATAR
read
Ja, das ist in Deutschland auch so und war bereits bei der Ankündigung des Facelift klar. Denn sonst hätte Hyundai das als weiteren neuen Punkt in der Ankündigung aufgeführt.

SüdSchwabe
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag