Firmware Versionen für den Kona EV

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Galvani
    Beiträge: 22
    Registriert: So 27. Mai 2018, 08:07
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder So 29. Dez 2019, 12:35
Hi Jarry!
Danke für die wertvolle Info!
Also; die SD neu beschreiben! Werde das am Mo in einer Woche mal der Werkstatt mitteilen und bitten, das zu tun.
Evtl. tritt der Fehler ja dennoch irgendwann nochmal auf.
Dann könnte man von der SD ja mal ‚ne Kopie machen und das ganze selbst zurückspielen......
Sofern da keine exotischen Dinge erforderlich sind, wär‘s ‚n Versuch wert.
Hat da jemand Bedenken?
Ansonsten scheint das Problem mal wieder nicht alle zu betreffen. Genauso wie der bei manchen (wie auch bei mir nicht mehr mögliche Zugriff auf die online-Dienste via IPhone 6S mit aktueller IOS.
Anfangs hatte das ja nach dem letzten Update im Kona bei mir wieder funktioniert.
Ist dann aber mit dem Ausfall der NAVI-Ansagen gleich wieder mit ausgestiegen,
Ein interessantes Thema in jedem Fall.

An alle hier ‚nen guten Start in 2020
Tags: Firmware-software-update Hyundai-Kona-Elektro Kona
Anzeige

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
mt01
    Beiträge: 22
    Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:40
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mo 30. Dez 2019, 11:01
Hallo

war am 27.12.19 beim "unfreundlichen" Händler zur 15tkm Inspektion.
Dort sollte meine Partnerin extra länger warten, da ja das Update länger dauern würde.

Heute morgen schaue ich nach und vergleiche es mit euren Bildern und.....
Ich habe immer noch eine alte Version der Software, Navi, Karten drauf.

Als ich dann sofort angerufen habe, wurde ich sehr unfreundlich behandelt und
mit der Aussage "Das hätten sie uns sagen müssen, das machen wir nur auf Anfrage und und und..."
Nur Ausreden und Ausflüchte. Und das sehr unfreundlich.
Kein "Entschuldigung, da ist was schief gelaufen, wir holen das sofort nach"

Zumal meine Partnerin ja explizit darauf hingewiesen hatte und länger warten sollte.
Es gibt ja auch noch immer eine offene Instandsetzung -> Ruckeln beim ACC

Dort gehen wir jedenfalls nicht mehr hin. Auch nicht zum nachbessern.

Wie ist das denn? Gehört das nicht zu jeder Inspektion autom. dazu?
Ist das nicht der wichtigste Grund überhaupt ne Inspektion zu machen?
Scheibenwischwasser und Scheibenwischer kann ich selbst überprüfen! ;-)

Leider ist Herr Sangl sehr weit weg von uns ... dort war das kein Problem und wir wurden dort super freundlich behandelt,
als wir unserem IONIQ zur Inspektion hatten.

Jetzt geben wir unserem Händler in der Nähe eine Chance und was macht Dieser?!

Wir haben jetzt mal Hyundai Deutschland angefragt, wie die Vorgehensweise bei einer Inspektion ist.

Einen traurigen Gruss Peter

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Binabik
    Beiträge: 16
    Registriert: So 16. Jun 2019, 08:17
folder Mo 30. Dez 2019, 11:25
mt01 hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 11:01
Hallo

war am 27.12.19 beim "unfreundlichen" Händler zur 15tkm Inspektion.
Dort sollte meine Partnerin extra länger warten, da ja das Update länger dauern würde.

Heute morgen schaue ich nach und vergleiche es mit euren Bildern und.....
Ich habe immer noch eine alte Version der Software, Navi, Karten drauf.

Als ich dann sofort angerufen habe, wurde ich sehr unfreundlich behandelt und
mit der Aussage "Das hätten sie uns sagen müssen, das machen wir nur auf Anfrage und und und..."
Nur Ausreden und Ausflüchte. Und das sehr unfreundlich.
Kein "Entschuldigung, da ist was schief gelaufen, wir holen das sofort nach"

Zumal meine Partnerin ja explizit darauf hingewiesen hatte und länger warten sollte.
Es gibt ja auch noch immer eine offene Instandsetzung -> Ruckeln beim ACC

Dort gehen wir jedenfalls nicht mehr hin. Auch nicht zum nachbessern.

Wie ist das denn? Gehört das nicht zu jeder Inspektion autom. dazu?
Ist das nicht der wichtigste Grund überhaupt ne Inspektion zu machen?
Scheibenwischwasser und Scheibenwischer kann ich selbst überprüfen! ;-)

Leider ist Herr Sangl sehr weit weg von uns ... dort war das kein Problem und wir wurden dort super freundlich behandelt,
als wir unserem IONIQ zur Inspektion hatten.

Jetzt geben wir unserem Händler in der Nähe eine Chance und was macht Dieser?!

Wir haben jetzt mal Hyundai Deutschland angefragt, wie die Vorgehensweise bei einer Inspektion ist.

Einen traurigen Gruss Peter
Hallo Peter,

ich finde ein guter Händler sollte das beim Service mitmachen. Meisten aktualisieren die nur die Motor- und Systemfimware, die eigentlich nichts mit der dem Softwarestand des Entertainmentsystems zu tun hat.
Im Handbuch ist auch beschrieben, was beim Service gemacht werden muss.
Aber das der Händler dann unfreundlich wird geht gar nicht.
Ich bin mal gespannt, was der Händler hier vor Ort bei der meinem ersten Service macht. Der Händler, bei dem ich gekauft habe ist etwas weiter weg, wennn man dann nicht auf den Wagen warten kann ist das etwas schwierig.

Gruß
Binabik
Kona Electric Premium
Bestellt: 02.04.2019

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Galvani
    Beiträge: 22
    Registriert: So 27. Mai 2018, 08:07
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 7. Jan 2020, 08:36
Galvani hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 12:35
Hi Jarry!
Danke für die wertvolle Info!
Also; die SD neu beschreiben! Werde das am Mo in einer Woche mal der Werkstatt mitteilen und bitten, das zu tun.
Evtl. tritt der Fehler ja dennoch irgendwann nochmal auf.
Dann könnte man von der SD ja mal ‚ne Kopie machen und das ganze selbst zurückspielen......
Sofern da keine exotischen Dinge erforderlich sind, wär‘s ‚n Versuch wert.
Hat da jemand Bedenken?
Ansonsten scheint das Problem mal wieder nicht alle zu betreffen. Genauso wie der bei manchen (wie auch bei mir nicht mehr mögliche Zugriff auf die online-Dienste via IPhone 6S mit aktueller IOS.
Anfangs hatte das ja nach dem letzten Update im Kona bei mir wieder funktioniert.
Ist dann aber mit dem Ausfall der NAVI-Ansagen gleich wieder mit ausgestiegen,
Ein interessantes Thema in jedem Fall.

An alle hier ‚nen guten Start in 2020
So.
War gestern in der Werkstatt.
Die Navidaten auf der SD und die Fahrzeugsoftware wurden nochmals eingespielt.
Jetzt spricht das Navi wieder und die Onlinedaten via Handy funktionieren ebenfalls wieder. (IPhone 6S IOS13.3)
Neu ist, dass bei angeschlossenem Handy nun eine Info erscheint, dass bei der Nutzung von CarPlay Carrierkosten anfallen können.
Das ist ja in der Sache ohnehin klar. Aber die Meldung ist neu.

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 52
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 27. Jan 2020, 17:16
Meine erste Inspektion steht an und ich wollte mal fragen wie denn die aktuellen Softwarestände sind.
Würde dann bei der Inspektion dies aktualisieren lassen.
Muss dies beim Händler explizit angefragt/erwähnt werden? Ist dies kostenfrei oder wird dies extra berechnet.

Danke
Manfred
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Benutzeravatar
    KOnan
    Beiträge: 66
    Registriert: Do 14. Sep 2017, 22:26
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 27. Jan 2020, 18:33
Ich hab update-Bedarf angemeldet und bekam es bei der 15-tausender im Rahmen der Inspektion ohne extra Kosten. Wenn ich mich richtig erinnere hatte Hyundai aber auch ein bugfix nötig.

05/2005 Pelletheizung und Solarthermie
06/2009 Honda Innova Verbrauch 2 l/100km
05/2013 PV 4,3 kWp
11/2018 Hyundai Kona EV 64kWh Premium Dark Knight
?/2020 e-Roller Seat (Silence S01)

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Gearsen
    Beiträge: 578
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 145 Mal
    Danke erhalten: 192 Mal
folder Mo 27. Jan 2020, 22:13
nexgen hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 17:16
Meine erste Inspektion steht an und ich wollte mal fragen wie denn die aktuellen Softwarestände sind.
Würde dann bei der Inspektion dies aktualisieren lassen.
Muss dies beim Händler explizit angefragt/erwähnt werden? Ist dies kostenfrei oder wird dies extra berechnet.

Danke
Manfred
Hallo,

jedes Hyundai-Fahrzeug hat anhand der Fahrgestellnummer seine eigenen Update-Bedürfnisse. Ob das nun Software-Versionen der Steuergeräte sind, Firmware vom Fahrzeug oder vom Multimedia-System, Navi-Karten oder Rückrufaktionen mit Hardwaretausch. Ein Hyundai-Händler hat dies online gegenzuprüfen und im Rahmen der 5-jährigen Garantie (Modelljahr 2018-2019) oder der 8-jährigen Garantie (Modelljahr 2020) auf Kosten Hyundai Deutschlands durchzuführen. Dies wird in der Regel beim fälligen Servicetermin gemacht und ist zusätzlich zu dem kostenpflichtigen Service aber kostenlos! Penible Hyundai-Werkstätten achten darauf, dass alles beim Service mitgemacht wird.

Nebenbei: Die Navi-Updates und TomTom Live-Services und die Mobilitätsgarantie (Hyundai ruft den ADAC sogar, wenn du wegen leerem Akku liegen bleibst, ohne Extrakosten!) sind 8 Jahre kostenlos inklusive. Hyundai rocks! 8-)

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Benutzeravatar
    HWH
    Beiträge: 288
    Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
    Wohnort: Dortmund
    Hat sich bedankt: 83 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Mo 27. Jan 2020, 22:31
Mit dieser Adresse lassen sich die Fahrzeugspezifischen Updates herausfinden.
https://www.hyundai.de/service-zubehoer ... XXXXXXXXXX

*XXXXXXXXXXXXXXXXXXX durch die eigene FIN ersetzen
Gruß aus Dortmund
Werner

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 52
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 27. Jan 2020, 23:03
HWH hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 22:31
Mit dieser Adresse lassen sich die Fahrzeugspezifischen Updates herausfinden.
https://www.hyundai.de/service-zubehoer ... XXXXXXXXXX

*XXXXXXXXXXXXXXXXXXX durch die eigene FIN ersetzen
wäre schon gewesen .... leider wird bei mir nur
"zur eingegebenen Fahrzeug-Identifikationsnummer (KMHxxxxxxxxxxxx) liegen aktuell keine Rückrufe* und Serviceaktionen* vor." angezeigt.

Und lt. Anzeige habe ich definitiv alte Versionen die upgedatet werden müssen.
KonaVersion.JPG
Mal schauen was morgen passiert. Werd zumindest darauf hinweisen.

Danke an alle für die Infos
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden

Re: Firmware Versionen für den Kona EV

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 52
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Do 30. Jan 2020, 00:09
nexgen hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 23:03
HWH hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 22:31
Mit dieser Adresse lassen sich die Fahrzeugspezifischen Updates herausfinden.
https://www.hyundai.de/service-zubehoer ... XXXXXXXXXX

*XXXXXXXXXXXXXXXXXXX durch die eigene FIN ersetzen
wäre schon gewesen .... leider wird bei mir nur
"zur eingegebenen Fahrzeug-Identifikationsnummer (KMHxxxxxxxxxxxx) liegen aktuell keine Rückrufe* und Serviceaktionen* vor." angezeigt.

Und lt. Anzeige habe ich definitiv alte Versionen die upgedatet werden müssen.
KonaVersion.JPG
Mal schauen was morgen passiert. Werd zumindest darauf hinweisen.
So hier mal die Erfahrung aus meiner Werkstatt des "Vertrauens"
Bei Abgabe habe ich extra darauf hingewiesen das ich auch ein Software-Update haben möchte.
Lt. Aussage des Meisters "wir schauen mal ob für den Wagen etwas anliegt .... es ist auch nicht immer sinnvoll die neuesten Updates sofort einzuspielen"
Entweder haben die auch nur über den obigen Link geschaut oder einfach sich die Arbeit gespart.

Also keine Navi-/Karten-Updates und auch keine Software- und Fimrware-Updates.
Keine Veränderung an den Versionen. Wenn man bedenkt das mein Stand aus September/Oktober 2018 ist, ist das schon ein wenig armselig.
Also da werde ich nochmals nachharken.
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag