Kona Elektro - Verbrenner

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 49
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder So 31. Mär 2019, 17:40
Muss nochmals 2 Punkte loswerden.

Ich verstehe die ganze Diskussion über Kohlestrom nicht.
Gerade als E-Autofahrer wünschen wir uns nicht sehnlicher als das diese Kraftwerke abgebaut werden. Die Entscheidung liegt leider woanders.
Sofern möglich achten wir (auch andere) darauf Strom aus regenerativen Quellen zu beziehen.
Wer zu Hause tankt kann das selbst entscheiden; ausserorts manchmal schlecht möglich.

Ja bei der Herstellung der Energieherstellung und bei der Produktion der Akkus gibt es noch einige Punkte die letztendlich noch nicht optimal sind.
Auch daran arbeitet man und die Ökobilanz wird besser

Aber warum wird beim Stromer immer die gesamte Bilanz verglichen und beim Verbrenner nur die Laufzeit.
Schon mal drüber nachgedacht
- was Motorenteile (vor allem der Katalysator) bei der Produktion uns "KOSTEN".
- welche Umweltschäden, Abgase etc. bei der Förderung/Herstellung/Transport von Benzin entstehen

So zum Schluß nur eins an alle die krampfhaft versuchen an Altem festzuhalten.
Du musst bei dir selbst anfangen und nicht hoffen das dies andere für dich lösen.
Wenn man an seinem Verhalten nichts ändert, wird man auch seine Umgebung (ich lasse mal das Wort Umwelt weg) nicht ändern können.

Schönen Sonntag noch ... und ab in den Garten ...Wildblumen/Wildgräser sähen
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden
Anzeige

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
dento
    Beiträge: 52
    Registriert: Fr 16. Nov 2018, 22:56
    Danke erhalten: 2 Mal
folder So 31. Mär 2019, 20:32
Danke für den letzten Post, bei manchen Beiträgen ist das mitlesen schon schlimm.

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Benutzeravatar
folder Mo 1. Apr 2019, 07:43
Da nur >1% ein Eauto fahren und von diesen 1% nur 5% dies wegen der UMwelt tun bringt das für die Umwelt nichts!!
Ich lasse das Auto täglich stehen und fahre mit dem Rad JEDEN Tag zur Arbeit.
Ich verbrauchte seit der ersten Wohnung wenig Strom heute mit Frau, zwei Kinder im Haus 1800 kwh.
2002 - ... Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 250000km
2015 - ... Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 60000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Graustein
    Beiträge: 501
    Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 94 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 08:31
Und ich bin arbeitslos.
Da muss ich erst gar nicht arbeiten. Denn Arbeit ist anstrengend
Soll heißen mehr co2 Verbrauch .

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Benutzeravatar
folder Mo 1. Apr 2019, 10:08
@Graustein dann verkauf dein Eauto als arbeitsloser ist das viel zu teuer.
2002 - ... Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 250000km
2015 - ... Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 60000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
NR-Kona-SV
    Beiträge: 20
    Registriert: Fr 2. Nov 2018, 18:16
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 20:34
Ich liebe auch meinen Verbrenner bei schönem Wetter 1PS/kg linke Hand zum Gruss, Frage gibt es eigentlich einen E-Mobilisten Gruss ?
sorry fahren erst seit Freitag 17:00 Elektrisch

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 49
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 21:12
kiter hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 07:43
Da nur >1% ein Eauto fahren und von diesen 1% nur 5% dies wegen der UMwelt tun bringt das für die Umwelt nichts!!
Ich lasse das Auto täglich stehen und fahre mit dem Rad JEDEN Tag zur Arbeit.
Ich verbrauchte seit der ersten Wohnung wenig Strom heute mit Frau, zwei Kinder im Haus 1800 kwh.
Die Diskussion ob ein E-Auto eine bessere Umweltbilanz als ein Verbrenner hat, brauchen wir nicht mehr diskutieren.
Das haben Wissenschaft, Medien, Politik - abgesehen von manchen Unverbesserlichen, mittlerweile verstanden.

Was haben wir denn für Alternativen; du wirst nicht jeden von jetzt auf gleich zum Radfaher (oder ÖVPN) machen können.
Manchmal gibt es auch nur kleine Schritte (steter Tropfen höhlt den Stein) aber es bewegt sich was.

Ich verstehe nicht worauf du hinaus möchtest...geschweige denn wie du dich positionierst.
Einerseits wird von dir jedweder Versuch, es besser zu machen, schlecht geredet
andererseits stellt du dich als extremer radikaler Energiesparer (Radfahrer/außerordentlich niedriger Stromverbrauch) dar.

Wenn ich deine Signatur (übertriebene Zurschaustellung von PS und Drehmoment -> übermotorisierter Kleinwagen im Vergleich zum Ioniq ... Sorry konnte ich mir nicht verkneifen ;) ) sehe, habe ich so meine Zweifel.

Ich glaube die provokanten Aussagen in diesem Forum sind nicht angemessen.
Wir sollten unsere kritischen Anmerkungen lieber den unverbesserlichen Lobbyisten der Verbrennerfraktion entgegenbringen.
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 49
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 21:17
NR-Kona-SV hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:34
Ich liebe auch meinen Verbrenner bei schönem Wetter 1PS/kg linke Hand zum Gruss, Frage gibt es eigentlich einen E-Mobilisten Gruss ?
sorry fahren erst seit Freitag 17:00 Elektrisch
1PS/kg .... ist das ein Fiat Punto mit 1000PS oder ein Golf mit 1400PS :D
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden

Re: Kona Elektro - Verbrenner

menu
Benutzeravatar
    nexgen
    Beiträge: 49
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 22:23
NR-Kona-SV hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:34
Ich liebe auch meinen Verbrenner bei schönem Wetter 1PS/kg linke Hand zum Gruss, Frage gibt es eigentlich einen E-Mobilisten Gruss ?
sorry fahren erst seit Freitag 17:00 Elektrisch
Oops... Jetzt hab ich es verstanden..... hab keinen Motorrad-Fùhrerschein :D
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Sion reserviert 11/18 #8556
Polestar reserviert 07/19
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...83 Tonnen CO2 vermieden
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag