Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

Re: Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

USER_AVATAR
read
Damals als noch niemand die Stärken des ioniqs kannte...da war der „Sangl Riecher“ viel Zeit wert...

Ist er bestimmt auch beim Kona...so werden aus 36 Monaten vielleicht 18
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

Amperä-Manni
  • Beiträge: 98
  • Registriert: Mo 11. Dez 2017, 21:16
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Seichobob hat geschrieben: ... aber ich finde dass auch so ein Negativbeispiel sicherlich dem ein- oder Anderen helfen könnte. Deshalb lassen wir's mal so stehen...

... Ich hätte GESTERN schon einen Kona haben können, wenn auch auf ziemlichen zwielichtigem Wege und zu nem heftigen Preis. Hab mich dagegen entschieden...aber es hat sich gezeigt: hätte ich es drauf angelegt hätt ich SOFORT einen bekommen. Allerdings deutlich teurer als meinen mit den ganzen Förderungen.

So long,

lG Mirko
Hallo Mirko,
um anderen zumindest mit Informationen zu helfen, erläutere doch mal, auf welchem Wege jemand sofort einen Kona bekommen könnte (zumindest dann, wenn der Preis keine Rolle spielt).

Gruß
Manni

Re: Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

USER_AVATAR
read
Ist dir das die Zoe echt wert?
Nein ich ätze nicht gegen die Zoe aber...
Es ist bekannt dass die Wertverluste da sind
Nach einem halben Jahr wirst du evtl einiges ableben müssen im Wiederverkauf?
Wobei R110 ist recht neu - könnte helfen.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Marktplatz: VW e-Up! 32,3 kWh zu verkaufen!

Re: Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

USER_AVATAR
read
zoe nicht mehr wert,alsn verbrenner clio,scheiss auf den akku eh zu teuer rechne mal ne Li-Ion Akku 18650 mit 2500 mAh ,dafür fehlen 1000teile gegenüber dem verbrenner clio :roll: :roll: unglaublich wie wir uns verarschen lassen :mrgreen: :lol: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Produktion bisher ca.18x Erdumrundung :mrgreen: e-up united!

Re: Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

Seichobob
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Do 30. Aug 2018, 07:42
read
Amperä-Manni hat geschrieben:Hallo Mirko,
um anderen zumindest mit Informationen zu helfen, erläutere doch mal, auf welchem Wege jemand sofort einen Kona bekommen könnte (zumindest dann, wenn der Preis keine Rolle spielt).

Gruß
Manni
Morgen Manni,

vor 3 Tagen hab ich einen Kona Premium mit Schiebedach bei mobile gefunden der als "neu" UND "sofort verfügbar" gekennzeichnet war. Da ich weiss dass das unmöglich ist hab ich da angerufen um denen den Kopf zu waschen. Wie sich rausstellte war der jedoch sofort verfügbar! Ein Hyundai Autohaus welches ihren Vorführer zum Verkauf anbot, wohlwissend dass sie das eigentlich gar nicht dürfen. Das ganze war seriös und warum die ihren Vorführer angeboten haben weiss ich nicht. Ich hab wohl im richtigen Moment angerufen denn ich hatte ab dem Anruf 30 Minuten Zeit mich zu entscheiden. Ich habe mich dagegen entschieden denn der Preis wäre, im Vergleich zu meinem bei meinem Händler rund 5.000,- EUR teurer gewesen. Die setzen sich hauptsächlich aus den fehlenden Förderungen (Landesförderung IN MEINEM FALL, NICHT Bund) zusammen und außerdem fehlt auch der Gewerbe-Rabatt von Hyundai selbst. Der Wagen war zugelassen und hatte 25 Kilometer auf dem Tacho. Ich hätte ihn 1/2 Jahr auf der Autohauszulassung fahren müssen und wäre dann der zweite Eintrag gewesen.

Ich hab mich nach langem hin und her dagegen entschieden da die Nachteile FÜR MICH PERSÖNLICH überwiegten. Es tat aber schon sehr weh die Chance verstreichen lassen zu müssen. Ich wäre wohl einer der ersten wenn nicht der erste in Deutschland gewesen. Ich hab nach wie vor Hoffnung dass mein Kona im Frühjahr kommt und freu mich jetzt auf die Zoe.

lG

Re: Gekauft! Nächsten Monat fahr ich Kona :-)

Seichobob
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Do 30. Aug 2018, 07:42
read
Twizyflu hat geschrieben:Ist dir das die Zoe echt wert?
Nein ich ätze nicht gegen die Zoe aber...
Es ist bekannt dass die Wertverluste da sind
Nach einem halben Jahr wirst du evtl einiges ableben müssen im Wiederverkauf?
Wobei R110 ist recht neu - könnte helfen.
Morgen Twizyflu,

ich hab mich so dermaßen auf meinen Kona im Dezember gefreut...das kannst du dir nicht vorstellen. Da ich meine beiden Autos verkauft habe (hab ja alles lang und breit in diesem Thread erläutert) und dann eben die Hiobsbotschaft kam war ich echt am Boden. Ohne Auto und mit Lieferdatum Kona "ungewiss". Ich KANN mir nicht mehr vorstellen einen Verbrenner zu fahren und ich will es auch nicht mehr. Ich hatte den Smart 3 Wochen und es war einfach nur geil.

Hab einen Tag damit verbracht zu überlegen was ich mir anstatt des Kona kaufen könnte, den Kaufvertrag hätte ich stornieren können. Ich hab kein Auto gefunden!

Tesla Model 3 bekomm ich nicht so schnell (hab ja nichtmal ne Reservierung), mein Traumauto, der M-Byte braucht noch 1,5 bis 2 Jahre, einen Nissan Leaf wollte ich nicht, AMpera zu teuer und auch nicht direkt verfügbar. Sono dauert auch noch wenn die überhaupt mal an den Markt kommen. Smart zu kurze Reichweite. B-Klasse kommt nicht in die Tüte, i3 zu teuer.

Ich brauch was neues da ich eben von meinem Bundesland auch noch an einen großen Fördertopf komme und es blieb halt nur die Zoe.

1. Sofort verfügbar
2. Große Reichweite (ZE40 mit R110 Motor)
3. Passable Ausstattung

Ich WILL keinen Verbrenner mehr und warte auf meinen Kona. Solange fahr ich halt Zoe obwohl mir der Wagen NULL gefällt. Es ist halt der beste Kompromiss. Android Auto an Bord, das is ein kleiner Trost:-) Ich hab außerdem von einem großen Zoe-Händler ein meiner Meinung nach sehr gutes Angebot bekommen für eine Zoe Limited mit großem Akku und dem neuen R110 Motor. Wenn ich alle Förderungen abziehe komme ich auf etwas mehr als 15.000 EUR netto für das Auto und das finde ich OK. Ich hab dann mal meine rund 300 km Reichweite und die Keba Wallbox (die ich für Loxone brauche) passt ebenfalls. Außerdem kann ich meinen Solarstrom nutzen.

SOBALD ich bescheid bekomme wann mein Kona kommt verkauf ich die Zoe wieder. Ich denke die Verluste werden sich in Grenzen halten... Das is jetzt mal zumindest der Plan. KEIN Verbrenner mehr. Ich will unbedingt Elektro fahren!

lG
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag