Kona Electric & AHK möglich?

Re: Kona Electric & AHK möglich?

elChris
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Die bisherige Original AHK ist so konstruiert, dass ein Kugelhaken ohne Käfig nicht passt.

Insofern kann Hyundai dass niemals freigeben, weil es schon alleine rein mechanisch nicht möglich ist einen normalen Anhänger zu befestigen.

Wenn überhaupt müsste Hyundai einen zweiten, separaten Anbausatz für Anhängelast auf den Markt bringen.
IONIQ Style 38kWh seit 12/2019 | e-flat.com ZOE R90 41kWh seit 10/2019 | ZOE Q90 41kWh 12/2018 - 10/2019
Anzeige

Re: Kona Electric & AHK möglich?

jo911
  • Beiträge: 1394
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Zumindest gibt es 2 spezialisierte Werkstätten, die für Kona mit den offiziell eingetragenen 300kg AHK anbieten. Eine im Norden und eine im Süden. Mir reichen 300kg, darum kommt da eine Markenkupplung dran, egal ob Hyundai selbst eine anbietet.
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Kona Electric & AHK möglich?

brandmann24
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Fr 20. Mär 2015, 21:09
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
So ich habe nun einen neuen Sachstand.
Hyundai Deutschland hat mir für 150KW Kona Elektro aus Tschechien 300kg Anhängelast und 100 kg Stützlast bestätigt, laut heutigem Telefonat, siehe Anhang.
Mit "Preisbrecher" AHK habe ich ebenfalls telefoniert, dort wurde mir ebenfalls telefonisch bestätigt, das bei vorliegendem Eintrag im Fahrzeugbrief ohne Eintrag die Montage möglich ist, da neben Gutachten auch eine ABE der AHK beiliegt.
Daher bestelle ich heute den Kona Elektro mit 150 KW
Dateianhänge
Preisbrecher 02 mit Anhängelast.jpg
Kona Anhängelast 01.jpg

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Eschlecktrönchen
  • Beiträge: 61
  • Registriert: So 1. Mär 2020, 09:57
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Dann hoffe ich für dich, dass es auch tatsächlich eingetragen ist.
Ich habe nämlich auch den tschechischen 64kWh Kona und da ist nix eingetragen.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

brandmann24
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Fr 20. Mär 2015, 21:09
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Steht auf dem COC Papier. Händler hat heute ein Fahrzeug ausgeliefert und mir bestätigt.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Kant-xy
  • Beiträge: 55
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 18:17
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich habe auch einen Kona aus CZ mit den 300kg. Was mir noch unklar ist, ist ob die ABE der Kupplung auch für den Wagen passt. Da steht bei mir. e4.... *1522*00. Wie ist das bei Euch?

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Renault ZOE BJ 2015 - seit 7/19
Hyundai Kona electric MJ20 64kWh - seit 7/20
PV: SE 9,4kWh BYD-Speicher: 10.5kWh

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Ich war letzte Woche im Dänemarkurlaub. Hyundai Dänemark verkauft den Kona 64 "ab Werk" eine AHK mit 300 kg Zuglast - der Konfigurator bietet dieses direkt an.Ich kann es nicht glauben, das Hyundai Deutschland nicht in der Lage ist, dasselbe anzubieten... Mein Händler hofft auf 750 kg für das MJ 2021, ob das was wird ? Mit den 80 KG Stützlast vom AHK Preisberecher komme ich aber auch gut klar, die Fahrräder waren mit im Urlaub...
Nissan Leaf Acenta 24 (2015) & Hyundai Kona Trend 64 (2019)

Re: Kona Electric & AHK möglich?

De Hitzi
  • Beiträge: 524
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Oh, bei AHK mit 750kg würde ich mir tatsächlich ein Modellwechsel überlegen (zweite, höhere Umweltprämie).
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 12.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,4 kWh

Re: Kona Electric & AHK möglich?

OliverOtt
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 17:11
read
Kann mir jemand die Namen der beiden Händler nennen, die die AHK verbauen? Einer im Norden und einer im Süden...

Re: Kona Electric & AHK möglich?

jo911
  • Beiträge: 1394
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Im Norden meinte ich AHK-preisbrecher.de und im Süden hatte ich www.kupplung-vor-ort.com gefunden. Es gibt aber bestimmt noch mehr. Diese bauen aber meines Wissens nur ohne erweiterte Gutachten ein.
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag