Kona Electric & AHK möglich?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona Electric & AHK möglich?

psm-freak
  • Beiträge: 361
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
@SunDance_879
Was hast du damit bisher gezogen und wie hat sich das auf den Verbrauch ausgewirkt?
Ioniq 28 Style
Anzeige

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Ich bin heute Nacht erst von dem Umbau wieder gekommen und habe sie daher noch gar nicht im Betrieb gehabt ;)

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 bestellt
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6

Re: Kona Electric & AHK möglich?

sven.wtal
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Di 15. Dez 2015, 22:56
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich bin gerade mit Fahrradträger im Urlaub. 3 Fahrräder und ca. 1 kW mehr als normal.

Vor 2 Wochen einen Anhänger mit Gesamtgewicht von ca. 500 kg. Waren ungefähr 2 kW mehr als normal.

Gesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Eschlecktrönchen
  • Beiträge: 61
  • Registriert: So 1. Mär 2020, 09:57
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
kWh, oder?
Wollte auch mal schlaumeiern.
kW = Leistung
kWh = Energiemenge
Hab's anfangs auch immer verwechselt.
;-)

Re: Kona Electric & AHK möglich?

sven.wtal
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Di 15. Dez 2015, 22:56
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
!-) jau!

Gesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Orion
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Eschlecktrönchen hat geschrieben: kWh, oder?
Nee, kW war da schon richtig.
Mit Fahrradträger braucht er mehr Leistung. Über die Zeit kostet das mehr Energie.
Fährt er 2 Stunden und braucht dabei 1kW mehr, braucht er in dieser Zeit 2kWh mehr.
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Lade-Angst. 2020: Liefer-Angst.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Eschlecktrönchen
  • Beiträge: 61
  • Registriert: So 1. Mär 2020, 09:57
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Haha.. der war gut :-)
Der Kona hat also mit AHK 151kW.
:-P

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Konania
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Oh... Super. Also kann man den Kona doch tunen.
:-P :-)

Re: Kona Electric & AHK möglich?

rsiemens
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:52
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
SunDance_879 hat geschrieben:
Fragt gerne, wenn ihr was wissen wollt!

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
wie sieht es mit der Hyundai Garantie aus?
31234 Edemissen bei Peine / Niedersachsen
- Am 3.3.2020 eUp bestellt
- Ab 15.11.2018: Kona 64 kWh Premium
- August - Oktober 2018: ZOE R90 41kWh
- Seit 2013: EFH mit PV 5,8 kWp

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Manfredo52
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 04:12
  • Wohnort: 24629 Kisdorf
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Eschlecktrönchen hat geschrieben: kWh, oder?
Wollte auch mal schlaumeiern.
kW = Leistung
kWh = Energiemenge
Hab's anfangs auch immer verwechselt.
;-)
Leute, bitte nicht hier auch noch dieses Schlaumeiern. Jeder sollte doch wissen was gemeint ist.
Danke
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag