Kona Electric & AHK möglich?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Gurash
  • Beiträge: 31
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Pfälzer68 hat geschrieben: Moin.

"Ökonomische Batterie" vers. "Erweiterte Batterie"... Marketingschönsprech?
Bedeutet also das der 39kWh Kona keine Zuglast bekommt?
Würde ja die österreichische Aktion wiederspiegeln, dort wurde die AHK auch nur für den 64er angeboten.

Auf FB wurde letzt auch eine Seite eines bayrischen Händlers gepostet, dieser bietet eine AHK und Gutachten an:
https://www.sk-handels-gmbh.de/shop/ver ... tro/167734

Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht oder diese verbaut? Würde mich sehr dafür interessieren....
Anzeige

Re: Kona Electric & AHK möglich?

MichaO
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nachdem der Kundenservice die Zulassungen von Kona mit Anhängelast und meine zur Prüfung bekommen hat, hier die (erwartete) ernüchternde Antwort:
[...] Leider haben sich die mögliche Anhängelast Ihres KONA Elektro betreffend, keine neuen Aspekte ergeben. Ihr Fahrzeug aus dem Modelljahr 2019 wurde ohne Anhängelast homologiert und typgenehmigt. Es ist uns nicht möglich, nachträglich eine Anhängelast freizugeben.

Auch wenn es Ihnen nicht hilft: Das von Ihnen und vielen anderen Haltern bekundete Interesse nach einer Anhängelast und der Möglichkeit einen kleinen Hänger zu ziehen, wird in den verantwortlichen Fachabteilungen aktuell intensiv diskutiert.

Heißt es nicht: Nichts ist so beständig, wie die Veränderung? Konstruktive Kritik aus der Praxis hat sich in der Vergangenheit bereits so manches Mal in den Änderungen nach Modelljahreswechseln (wie ja auch beim KONA Elektro aus dem Modelljahr 2020) konkret widergespiegelt. Ob und wann für diese Fahrzeuge im Original Hyundai Zubehör Anhängezugvorrichtungen angeboten werden, steht derzeit noch nicht fest.
Damit hat sich das Thema dann wohl offiziell erledigt, da Hyundai offensichtlich kein Interesse hat, da was zu ändern. Beim nächsten Kauf werde ich auf sowas achten, hatte damals garnicht damit gerechnet, dass man an ein Kfz mit über 200PS keine AHK mit Zuglast bauen darf. Leider antwortet Rammender auch nur mit 08/15-Schreiben auf Fragen, so dass ich da auch nicht weiter komme. Also... weiter Verbrenner mit AHK fahren, anders geht es wohl in 2020 nicht.

Gruß
Michael

Re: Kona Electric & AHK möglich?

psm-freak
  • Beiträge: 361
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
MichaO hat geschrieben: Also... weiter Verbrenner mit AHK fahren, anders geht es wohl in 2020 nicht.
Es gibt mehrere BEVs die schwere Anhängen ziehen dürfen - nur nicht von Hyundai...
Ioniq 28 Style

Re: Kona Electric & AHK möglich?

MichaO
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das weiß ich. Ich hatte ja geschrieben, dass ich das beim Kauf völlig übersehen hatte, da ich niemals damit gerechnet hätte, das man mit dem Kona keine Anhänger ziehen darf und theoretisch völlig überteuerte und kastrierte AHK anbauen lassen soll, um wenigstens Fahrräder transportieren zu können. Und weil man dann auch noch nur speziell Träger verwenden soll und ich schon einen funktionierenden habe, fällt das aus. Und weil wir wegen AHK immer noch unseren A3 mit Stinkediesel fahren, werden wir das auch erstmal weiter machen. Ich kaufe ja nicht nur wegen einer AHK ein neues Auto, auch wenn Frau Merkel das gerne hätte.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Ehm,

Es gibt genügend Möglichkeiten für den Kona bis zu 1,3to Zuglast zu haben und mit entsprechenden Hängern zu fahren.

Halt nicht ab Werk.

Wenn die Neuanschaffung nicht im Rahmen eines Firmenwagens statt findet: wo ist das Problem?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Kona Electric & AHK möglich?

MichaO
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Moin SüdSchwabe,

auch wenn es vermutlich mein rein privates Problem ist... nein, es gibt nicht genügend Möglichkeiten. Ich lese und schreibe hier schon lange mit und finde keine Werkstatt zwischen grob Potsdam und Leipzig, die mir auf Rechnung eine "normale" abnehmbare AHK an den Kona baut. Entweder darf man angeblich nicht an EV schrauben, oder man verbaut ausschließlich die AHK nur für Stützlast oder man antwortet garnicht.

Und leider habe ich auch noch keine vernünftige Anleitung gefunden, wie man die AHK selbst anbaut. Am A3 habe ich das gemacht. Habe ein Reparaturbuch gekauft, um zu wissen, wie ich alle Teile los bekomme, wo die Clipse sitzen und wie ich das Kabel in den Innenraum bekomme. Dann alles angebaut, Elektrik verlegt und die ganze Sache in einer freien Werkstatt im Steuergerät freischalten lassen.

Wenn Du also einen Tipp hast, wie ich ohne Urlaub in Bayern (dort sitzen ja einige Firmen, die auch das Gutachten mitliefern) zu einem marktüblichen Preis an eine legale AHK komme, gerne per PN. Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
Michael

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Okay, es liegt also an der (nicht vorhandenen) Werkstatt. Fair enough.

Da kann ich leider nicht weiter helfen.

SüdSchwabe
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Befinden sich jetzt zugwerte im coc bei allen Koreaschwestern? esoul/niro/ioniq

Gab es einen Stichtag für die Änderung ?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Wenn Du Dir im Bezug auf den Kona bitte die Mühe machst, die letzten paar Seiten durch zu lesen, dann muss man sich nicht ständig wiederholen.

Hint: nein, kein Stichtag. Auch nicht Korea/Tschechien. Scheint ein Zufallsmuster zu sein.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Vielleich sollte jemand mal die Fakten sammeln und auf Seite 1 aktuell halten.

Trauig das über 40 Seiten spekuliert werden muss, was bei Verbrennern selbstverständlich ist.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag