Kona Electric & AHK möglich?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona Electric & AHK möglich?

max.himself
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:13
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Um alle Unklarheiten zu beseitigen möchte ich nochmal konkret nachfragen:

Die Atera Strada Vario 2 entspricht diesem Hyundai-Modell: https://hyundaizubehoer.de/de/h-1-trans ... r-2er.html

Passt dann auch die Strada Vario 3 (https://www.atera.de/atera-strada-vario.html)? Hat das jemand im Einsatz? Sollte am „Anschluss“ ja baugleich sein...


Die 3er von Hyundai (https://hyundaizubehoer.de/de/h-1-trans ... r-AHK.html) ist leider nicht klappbar...
Anzeige

Re: Kona Electric & AHK möglich?

De Hitzi
  • Beiträge: 503
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Achtung, in den Papieren des Fahrradträger sind ausschließlich zwei Atera freigegeben (siehe Anhang)!
Keine Ahnung, ob andere Träger passen (Uebler zumindest nicht) oder wie es bei einer Kontrolle ausschaut.
Dateianhänge
5309406C-4A02-4945-A3DD-2EDEB7ABE069.jpeg
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 12.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,4 kWh

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
  • FritzS
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 9. Jan 2018, 17:53
  • Wohnort: Hunsrück
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Kann man den aktuellen KONA aus tschechischer Produktion ab Werk mit normaler AHK bestellen und was kostet das?

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Ronny89
  • Beiträge: 397
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:43
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Ab Werk keine ahk möglich.
Nur heckträgervorbereitung als Nachrüstung beim Händler. (für Fahrräder)

Re: Kona Electric & AHK möglich?

MKL
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Sa 13. Mai 2017, 13:02
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
max.himself hat geschrieben: Um alle Unklarheiten zu beseitigen möchte ich nochmal konkret nachfragen:

Die Atera Strada Vario 2 entspricht diesem Hyundai-Modell: https://hyundaizubehoer.de/de/h-1-trans ... r-2er.html

Passt dann auch die Strada Vario 3 (https://www.atera.de/atera-strada-vario.html)? Hat das jemand im Einsatz? Sollte am „Anschluss“ ja baugleich sein...


Die 3er von Hyundai (https://hyundaizubehoer.de/de/h-1-trans ... r-AHK.html) ist leider nicht klappbar...
Bei mir passt auch der Thule EASYFOLD XT 2 - der ist für 2 Räder (gibt es auch für 3) und faltbar. Habe aber eine AHK von Bosstow, e-Satz von ErichJaeger.

... und der Anhänger von Fa. XYZ

Re: Kona Electric & AHK möglich?

max.himself
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:13
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Gut, das hilft mir leider nix, weil ans Gewerbeleasing nur die Original Hyundai-Kupplung darf. Mit nem Fremdhersteller ohne diesen unsäglichen Kragen um die Kugel sollte es ja keine Einschränkungen geben.

Hitzi, danke für den Scan, sehr aufschlussreich das mal konkret zu sehen. Weiß jemand, inwieweit das nun rechtsverbindlich ist bzw. nicht erlaubt wäre, wenn man nun doch den (vmtl im Klemmmechanismus baugleichen) 3er-Träger nutzen würde? Finde es rein genehmigungstechnisch nämlich schon eigenartig, dass das auf konkrete Modelle beschränkt wird. Ist ja als würde der Elektriker an der gesetzten Steckdose nur Miele-Waschmaschinen erlauben...

Re: Kona Electric & AHK möglich?

a426098
  • Beiträge: 30
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 13:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich hab mir heute dann doch schweren Herzens das Originalteil bestellt und lasse es beim Händler einbauen. Eigene Arbeiten an der Karosserie wollte ich nicht durchführen. Man erkäuft sich quasi für teures Geld das gute Gewissen, falls es zu einem Garantiefall kommen sollte. Freu mich aber trotz allem jetzt auch drauf und auch, daß ich dann mit Fahrrad eine weitere Reichweite bekomme. :-)
05.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight, mit Schiebedach und Sitzpaket (Auslieferung: 08.04.2020)

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Michael56
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 10:02
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo zusammen,
ich habe mal so alles durchgelesen.
Bin aber leider noch nicht so 100% "Handlungsfähig..."
- Was kostet denn die Original Hyundai Komplettlösung zusammen mit Einbau
AHK + Heck Fahrrad Träger für 2 E-Bike?
- Beim neuen 2020 64 KW Premium aus Tschechien
Muss da noch etwas eingatregn werden, oder darf man es direkt einbauen lassen?
- welche Alternativen gibt es genau, die günstiger in der Anschaffung sind?
Baut diese auch der Händler ein?
Ach ja,lege Wert auf eine AHK, die ich nur ab uns zu benötige (abbauen bzw. einklappen?)
Danke. Beste Grüße
Kona 64 KW Premium Dark Night MJ 2020 aus Tschechien
Bestellt 06.02.2020, geliefert 18.05.2020, zugelassen 26.05.2020

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Manfredo52
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 04:12
  • Wohnort: 24629 Kisdorf
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ich habe mir hier den Heckträger einbauen lassen mit ganz normaler Kugel. Halt nur als Heckträger. Nix Zuglast. Damit passt aber jeder übliche/vorhandene Fahrradträger. https://www.ahk-preisbrecher.de/Anhaeng ... 59641.html - Dauert einen halben Tag dort. Man bekommt einen Leihwagen, mit dem zB Leer besuchen kann. ODer man findet eine Werkstatt bei sich in der Umgebung, die das macht. Völlig legal, mit Aufkleber/Hinweis auf Heckträgerbetrieb.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Michael56
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 10:02
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich habe mich jetzt entschieden, die Original Hyundai AHK einbauen zu lassen.579,- + 281,- Einbau.
Beim Einbau ist es ratsam, Angebote von verschiedenen Hyundai Händlern einzuholen. Hatte eine Preisspanne für den Einbau von ca. 280 - 470 Euro:
Zum Fahrradträger: hier wird der Hersteller Atera empfohlen (ist auch der Hersteller des Original Hyundai gebrandetem Modells)
Ich habe mich entschieden für das Modell Sport M2, kostet ca. 330 Euro.
Kona 64 KW Premium Dark Night MJ 2020 aus Tschechien
Bestellt 06.02.2020, geliefert 18.05.2020, zugelassen 26.05.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag