Kona Electric & AHK möglich?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Zaunkönig
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 15. Dez 2015, 22:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Du meinst von der Rennleitung? Nein, es wäre auch nicht so tragisch, meine Kupplung ist ja im Schein eingetragen: Zuglast: 1230 kg, Stützlast 85 kg.
Zuletzt geändert von Zaunkönig am Di 17. Mär 2020, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Kona Electric & AHK möglich?

De Hitzi
  • Beiträge: 512
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
No Risk, No Anhänger - würde ich mal sagen.

Jeder, der eine AHK zur vollständigen Nutzung verbaut, weiß, auf was er sich einlässt.

Verstehe daher die Fragen oder Anmerkungen zu dem Einsatz einer AHK nach dem Motto „Das ist aber nicht zulässig“ oder „ Das ist aber gefährlich“ oder „Bist Du schon einmal kontrolliert worden“ nicht wirklich!

Kann man mir diese Art der Nachfragen erklären?

Sofern die originale AHK weiterhin zulässig seine sollte (hier gab es den Hinweis auf das Verbot bei dem 2020iger Modell), dann montiere ich diese auch und hole mir einen regulären Agrarhaken.
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 12.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,4 kWh

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Pfälzer68
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Zaunkönig hat geschrieben: Du meinst von der Rennleitung? Nein, es wäre auch nicht so tragisch, meine Kupplung ist ja im Schein eingetragen: Zuglast: 1230 kg, Stützlast 85 kg.
Moin.

Reden wir hier vom Kona BEV? Und zugelassen in einem EU-Land?

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Zaunkönig
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 15. Dez 2015, 22:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ja, deutsches Kennzeichen aus dem Lahn-Dill Kreis.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Zaunkönig hat geschrieben: Ja, deutsches Kennzeichen aus dem Lahn-Dill Kreis.
Haha, dann sage uns doch endlich welche AHK Du hast einbauen lassen und wie die Eintragung vonstatten ging.
Ich glaube, das interessiert alle die eine solche Kupplung benötigen.
Nicht das Du es geschafft hast oder wo das Auto angemeldet ist :-)

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Maga
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 17. Feb 2019, 14:29
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Das würde mich aber auch mal interessieren......Im übrigen glaube ich das erst, wenn ich es schwarz auf weiß sehe.
Wenn es stimmt würde ich morgen eine AHK montieren lassen.....Lasse mich gerne eines besseren belehren....
1. Kona 64 Ceramic Blue 15.06.2018 bestellt.......18.04.2019 ausgeliefert
2. Kona 64 Ceramic Blue 30.06.2020 bestellt.......

Re: Kona Electric & AHK möglich?

USER_AVATAR
read
Diese AHK hat der Pfälzer68 verbaut - hat er auch schon geschrieben:
Die AHK ist eine abnehmbare von Rameder mit max. 80kg Stützlast:
152817 AHK ABN Hyundai Kona SUV 17
153231 ES spez 13pol Hyundai Kona SUV 17
Nissan Leaf ZE1 Zero-Edition schwarz (seit 05.03.2018-einer der ersten in AT)
Wallbox mit Phoenix Contact EM-CP-PP-ETH Ladesteuerung
PV 5,4kWp, Hausautomation zur PV Eigenverbrauchsoptimierung und Wallboxansteuerung.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Zaunkönig
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 15. Dez 2015, 22:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hallo, ich habe die einfachste feste Kupplung (Preisbrecher) dran (90,-€). Ich fahre halt viel mit Hänger, deswegen fest. Plus Elektro-Satz von Rameder (100,-). Dazu Mustergutachten 530,- und Tüv 85,- und Zulassungsstelle 12,50. Fertig.

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Pfälzer68
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Moin.

Woher stammt das Mustergutachten?

Re: Kona Electric & AHK möglich?

Zaunkönig
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 15. Dez 2015, 22:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Moin,
das Mustergutachten kannst Du von mir beziehen. Es gilt für jede richtige Anhängekupplung, kein Fahrradträger. Entscheidend ist die Zuglast, die auf der montierten Kupplung steht. Maximal sind 1300 kg Zuglast möglich. Das Gutachten wird für jede Fahrgestellnummer extra erstellt. Hinzu kommt eine TÜV-Datenbestätigung. Diese beiden Sachen bekommst du von mir für 499,- brutto.
Mit diesen beiden Sachen führt man den Kona beim Tüv vor und bekommt die Eintragungspapiere für die Zulassungsstelle. Eintragen lassen und beruhigt mit Anhänger fahren:
Für die Papiere brauche ich eine Kopie des Fahrzeugscheins. Das Ganze dauert normalerweise 1-2 Tage, jetzt wegen Corona, würde ich mit einer Woche rechnen.
Alles andere bitte dann per PN
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag