Alternativen zum E-Niro

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Alternativen zum E-Niro

USER_AVATAR
read
Heute hätte ich eine nahezu ideale Alternative zu bieten, wenn es denn leider nicht nur wieder eine der vielen Ankündigungen und "Studien" wäre.

Es könnte so einfach sein, ist es aber nicht:

https://www.elektroauto-news.net/2019/v ... ektro-suv/

Daumen also runter 👎 für diese Pseudo Alternative vom Betrüger Nummer 1.

Leider.
https://www.elektroauto-news.net/2019/v ... ektro-suv/
Auf der Suche nach einem Elektroauto
Anzeige

Re: Alternativen zum E-Niro

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2497
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Die "Studie" bzw. das Rendering stammt nicht von VW!

Zitat: "Kleber Silva, seines Zeichens Designer aus São Paulo, Brasilien, scheint überzeugt, dass nicht nur SUVs eine gute Figur abgeben. Mit dem Volkswagen ID.3 Variant hat Silva einen vollelektrischen Kombi auf der Basis des ID.3 geschaffen..."
seit 2016 ZOE Intens Q210
2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Alternativen zum E-Niro

SkyPower
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 434 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Skalle hat geschrieben: Egal was gestern war. Morgen wird spannender ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=NBZf6pg7Vag
Mir wäre das hochpeinlich als Reklame-Tünnes so einen nichtssagenden Müll zu produzieren.
Diesen Werks-Spam hier zu posten allerdings ebenso.
🙈
Oder ist das ein aufblasbarer E-Niro? Zum "aus-dem-Fenster-schauen" und für die Nachbarn reicht das ja. 😉
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: Alternativen zum E-Niro

Skalle
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 8. Mär 2019, 06:29
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
SkyPower hat geschrieben:
Skalle hat geschrieben: Egal was gestern war. Morgen wird spannender ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=NBZf6pg7Vag
Mir wäre das hochpeinlich als Reklame-Tünnes so einen nichtssagenden Müll zu produzieren.
Diesen Werks-Spam hier zu posten allerdings ebenso.
🙈
Oder ist das ein aufblasbarer E-Niro? Zum "aus-dem-Fenster-schauen" und für die Nachbarn reicht das ja. 😉
War auch eher ironisch gedacht - ich finde die Werbung auch äußert deplatziert nach dem was alle hier durchgemacht haben zu behaupten "Egal was gestern war ..." Vielen ist es sicher nicht egal.

Re: e Niro Update 2020 ?

USER_AVATAR
  • sepp59
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Do 2. Jan 2020, 15:45
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ja es ist schade es gibt zurzeit nichts gleichwertiges ausser vielleicht der Kona electric von Hyundai. Leider hat man als Erwachsener auf der Rückbank wenig Platz. Die Wärmepumpe ist auch nicht mehr Standard und das Auto ist erst ab März mit Wärmepumpe bestellbar.
Der Preis wird auch um Fr. 3500.- angehoben, Lieferzeit ca. Juli - August (Schweiz) gemäss Auskunft vom Händler.
Aber ansonsten sehe ich kein annäherndes gleichwertiges E-Auto wie der E-Niro ist.
Nur die Lieferzeit schreckt einen ab.
BMW X3 xDrive20i Automatik (135 kW / 184 PS)
Kia e-Niro Platin e-Motor Long Range 204 PS - 64,0 kWh, Aurora Black Pearl, bestellt 25.01.2020,
Lieferzeit ca. Sommer 2020,

Re: e Niro Update 2020 ?

svaro
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 22. Aug 2019, 14:23
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
sepp59 hat geschrieben:
Aber ansonsten sehe ich kein annäherndes gleichwertiges E-Auto wie der E-Niro ist.
ich warte auf den Skoda Vision IV.

Re: e Niro Update 2020 ?

USER_AVATAR
read
Hallo,

Leider wieder nur eine Studie.
Mit sehr vielen " sollte".

Ansonsten ein schönes Auto.
Aber leider hier in der Studie/Serie? mit "Selbstmörder" Türen.

Ergänzung:
Dieses Thema wäre Eigentlich im Thread "Alternativen zum e Niro" besser Aufgehoben.
Wenn ein Admin dies liest, bitte gerne verschieben.

Gruss
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee

Re: e Niro Update 2020 ?

svaro
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 22. Aug 2019, 14:23
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wolpertinger94 hat geschrieben: Hallo,

Leider wieder nur eine Studie.
Mit sehr vielen " sollte".

Ansonsten ein schönes Auto.
Aber leider hier in der Studie/Serie? mit "Selbstmörder" Türen.

Ergänzung:
Dieses Thema wäre Eigentlich im Thread "Alternativen zum e Niro" besser Aufgehoben.
Wenn ein Admin dies liest, bitte gerne verschieben.

Gruss
CEO Skoda Deutschland sagte im Interview dass das Außendesign zu 95% übernommen wird. Als Coupe, ob mit Selbstmördertüren oder nicht, kommt erst später, zuerst wohl eine Art von Kombi, was die 500l Kofferraumvolumen etwas realistischer erscheinen lässt. Mal abwarten.

Re: Alternativen zum E-Niro

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11526
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 917 Mal
read
Die letzten beiden Beiträge wurden entfernt, bitte hier beim Thema bleiben !

Re: Alternativen zum E-Niro

USER_AVATAR
read
Die von mir bereits gepostete Alternative aus dem eigenen Hause, wird wohl insgesamt 500.000 mal gebaut, zumindest laut diesem neuen Artikel.

Allerdings auf sieben Jahre verteilt.

Immerhin sind schon genug Akkus bestellt und es geht nächstes Jahr los.

Das Design ist wie immer Geschmackssache, aber aus meiner Sicht annehmbar.

Was haltet ihr davon?

https://www.elektroauto-news.net/2020/h ... nnovation/
Auf der Suche nach einem Elektroauto
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag