Alternativen zum E-Niro

Re: Alternativen zum E-Niro

menu
Niroianer
    Beiträge: 293
    Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
    Wohnort: Raum Stuttgart
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 88 Mal
folder Mi 15. Jan 2020, 16:01
Kannst den E-Niro ja vermieten, wenn er für dich zu früh kommt.
https://www.future.rent/
Anzeige

Re: Alternativen zum E-Niro

menu
Harro51
    Beiträge: 22
    Registriert: Mi 3. Jul 2019, 19:54
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 15. Jan 2020, 18:33
Obwohl mein Händler mir nun mit Lieferung 1. Halbjahr 2020 droht.
DAS hab ich von meinem auch schon gehört, brauch ihn erst ab August:
Antwort bei Nachbestellung 3 Phasenlader, dann steht er hier eben einem Monat rum.
Anscheinend kommt ein Schwung Niro´s im Juli rüber. Schaun wer mal obs stimmt

Re: Alternativen zum E-Niro

menu
Benutzeravatar
folder Fr 24. Jan 2020, 19:16
Wie aus dem anderen Thread schon bekannt, gibt es eine Alternative die erstens lieferbar ist und zweitens sehr kundenfreundlich die Bafa Problematik (höhere Förderung erst wenn VW in die Puschen kommt) nun gelöst hat.

Aus meiner Sicht vorbildlich und ein echtes Vorbildlich für Kia

OK, er ist kleiner und einfacher wie der e-Niro.

https://www.elektroauto-news.net/2020/r ... e-modelle/
Auf der Suche nach einem Elektroauto

Re: Alternativen zum E-Niro

menu
Skalle
    Beiträge: 71
    Registriert: Fr 8. Mär 2019, 06:29
    Hat sich bedankt: 42 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Fr 24. Jan 2020, 21:02
Ich finde die Initiative von Renault auch cool aber er ist eben einfach ein wenig zu klein. Klar als ADAC Mitglied habe ich schon lange drüber nachgedacht einen zu leasen aber ich habe mich nun mal fürs Warten entschieden - lang kann es nicht mehr dauern ;-)
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag