Model 3 günstiger und besser als e-Niro?

Re: Model 3 günstiger und besser als e-Niro?

menu
Der-Kieler
    Beiträge: 276
    Registriert: Di 15. Jan 2019, 10:56
    Hat sich bedankt: 124 Mal
    Danke erhalten: 81 Mal
folder Mo 20. Mai 2019, 20:00
Du kennst die Kofferraummulde im Passat wohl nicht. Die ist noch größer. 😂
KIA E-Niro Spirit bestellt Anfang Januar (storniert)
TESLA Model LE RWD seit 04.06.19.
Ich helfe jedem gern, auch per PM.
Referral Code zu Tesla-Bestellung für 1500 Km freies Supercharger laden https://ts.la/lorenz75577
Anzeige

Re: Model 3 günstiger und besser als e-Niro?

menu
midget77
    Beiträge: 1046
    Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
    Wohnort: DC Ladewüste
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mo 20. Mai 2019, 20:12
Twizyflu hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 19:48
midget77 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 19:35
...
eNiro hat somit 4 8 Meilen (ca. 7 7 km) mehr Praxisreichweite als Model 3SR+
64 kWh netto sind eben mehr als 55 kWh...
Aber klar ist: Entschieden wird das bei all diesen neuen Autos an der Ladestation...
Der eNiro ist neben dem IONIQ ganz sicher am meisten Auto fürs Geld.
Aber es hilft alles nichts, da du den eNiro quasi nicht mehr bekommst. Punkt.
Beim Laden hat Tesla sowohl an AC als auch an DC die Nase vorn, das stimmt Stefan!
Und lieferbar ist Model 3 auch (schneller)

Mich wundert die praxisferne EPA -Angabe bei Tesla...
Angeblich werden die Model3 mit rollwiderstandsarmen Ganzjahresreifen getestet - (zumindest) in Europa werden sie damit nicht ausgeliefert
Somit sind EPA-Angaben bei Model3 nicht so praxisnah wie bei anderen Herstellern ( amerikanische Norm "bevorzugt"? amerikanische(n) Hersteller ;-) ?)
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...

Re: Model 3 günstiger und besser als e-Niro?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 20. Mai 2019, 20:14
Der-Kieler hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 20:00
Du kennst die Kofferraummulde im Passat wohl nicht. Die ist noch größer. 😂
Nein, aber da müsste man mal wirklich schauen, wer mehr Volumen hat :D

@midget77

Das kann ich dir sagen.
Ganz am Anfang kam sogar heraus, dass Tesla absichtlich eine schlechtere EPA Angabe haben wollte, als die Praxis zeigte.
Aber ich weiß auch nicht mehr genau warum.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag