Und Tschüss !

Re: Und Tschüss !

menu
Benutzeravatar
folder Fr 16. Aug 2019, 09:52
Wenn ich die Zeit hätte, dann würde ich auf den eNiro warten bzw. verlangen, für den selben Preis oder einen guten Preis auf das neue Modelljahr umsteigen zu dürfen, denn das Versäumnis liegt ja beim Hersteller nicht beim Kunden.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass das Model 3 - bis auf die Heizung - technisch den eNiro natürlich wegfegt.
Aber für den eNiro sprechen Garantie, Kofferraumzugang, Händlernetz.

Gegen das Model Y (Produktion beginnt nun übrigens ab Anfang 2021!) sehe ich jedoch dann kein Licht mehr, wenn sich die Preise weiterhin so gestalten (in AT zumindest).
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
NRGkick Aktion bis 21.10! Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Und Tschüss !

menu
Benutzeravatar
folder Fr 16. Aug 2019, 11:21
Twizyflu hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 09:52
Wenn ich die Zeit hätte, dann würde ich auf den eNiro warten bzw. verlangen, für den selben Preis oder einen guten Preis auf das neue Modelljahr umsteigen zu dürfen, denn das Versäumnis liegt ja beim Hersteller nicht beim Kunden.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass das Model 3 - bis auf die Heizung - technisch den eNiro natürlich wegfegt.
Aber für den eNiro sprechen Garantie, Kofferraumzugang, Händlernetz.

Gegen das Model Y (Produktion beginnt nun übrigens ab Anfang 2021!) sehe ich jedoch dann kein Licht mehr, wenn sich die Preise weiterhin so gestalten (in AT zumindest).
Einer der größten Flottenbetreiber für reine Elektro-Autos in Deutschland sieht das allerdings etwas anders.

So einfach mit "stornier doch einfach..." ist das nämlich nicht.

Bitteschön:

https://ecomento.de/2019/08/16/elektroa ... icehoelle/
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes hängt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter hindurch laufen kann.

Re: Und Tschüss !

menu
Benutzeravatar
    xado1
    Beiträge: 4396
    Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
    Wohnort: nähe Wien,Österreich
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 12:45
und warum kauft ihr nicht den technisch identen hyundai kona?sofort verfügbar,selber preis,selbes auto.
ganz verstehe ich die elektro fuzzis nicht.
da machen sie lieber einen beschwerdethread mit 29 seiten.ja,deutschland ist anders
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Und Tschüss !

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1322
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 100 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 12:58
Es soll Leute geben, denen ein Kona innen einfach zu klein ist
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Und Tschüss !

menu
hasoebbes
    Beiträge: 39
    Registriert: Di 5. Feb 2019, 12:54
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 13:08
Weil ein Kona nicht das gleiche wie ein Niro ist. Technische Daten lesen und verstehen.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Re: Und Tschüss !

menu
Heavendenied
    Beiträge: 1374
    Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 110 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 13:32
@xado:
Und warum schreibt man so einen, sorry Stuss, wenn man offensichtlich keine Ahnung davon hat?
Jeder, der auch nur ein Mal in beiden Autos saß wird gemerkt haben, dass das Platzangebot sehr unterschiedlich ist. Von der Optik, die manch einem tatsächlich auch wichtig ist ganz zu schweigen...
Also warum nicht einfach aus den Threads raus halten, zu denen man offensichtlich nix sinnvolles beitragen kann?
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Hyundai Ioniq)

Re: Und Tschüss !

menu
Benutzeravatar
folder Fr 16. Aug 2019, 13:37
War auch schon sehr nahe dran Tschüss zu sagen.

Bekomm aber nun den eNiro64 Vorfüherer,
für 14 Tage nach Italien ( für 300 € Miete),
vom Autohaus.

Kann ihn somit gleich Ausführlich Testen.

Man sieht also, dass Händler in diesem ganzen Trauerspiel, die Deppen sind.

Gruss
Wolpertinger, der Hybrid unter den Tieren.
90% Ioniq + 10% Polo = Hybrid
Nächster Schritt: 2019 - 100% Elektrisch
e Niro64 Spirit - P4 , ABT, WK (Laut Vertrag Mrz19, Nicht Lieferbar)

Re: Und Tschüss !

menu
chozen
    Beiträge: 10
    Registriert: Di 30. Jul 2019, 17:44
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 13:48
Minuspunkte für den Kona:

Platzangebot hinten.
Kofferraumvolumen.

Der Niro ist ?20cm? Länger und das spürt man deutlich.

Technik ist identisch das stimmt.

Re: Und Tschüss !

menu
greath
    Beiträge: 240
    Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
    Hat sich bedankt: 41 Mal
    Danke erhalten: 45 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 14:26
Sicher das man den Kona quasi über Nacht bekommt. Damals hieß es über 12 Monate und deshalb habe ich auf den Niro gewartet. Natürlich gefiel mir der Niro auch deutlich besser. Inzwischen will ich weder noch und warte lieber mal ab.

Re: Und Tschüss !

menu
Benutzeravatar
    xado1
    Beiträge: 4396
    Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
    Wohnort: nähe Wien,Österreich
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 14:35
haha,da hab ich die hühner mal wieder aufgescheucht
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag