Niro im Ausland kaufen?

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
AxelSchweiss
    Beiträge: 13
    Registriert: Sa 9. Feb 2019, 13:48
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 26. Mär 2019, 07:59
@ greath

Erfahrung .... mit einem Neuwagen noch nicht, dafür aber mit zwei Gebrauchtwagen anlässlich meines Umzugs von D nach F. Hat seinerzeit in D einen Zeitaufwand von 15min und in F von 25min bedeutet. Ich wahr angenehm überrascht. Wenn Du mehr zu diesem Thema wissen möchtest - einfach mal googeln. Im i-net findest
Du alles was man wissen muss.
Anzeige

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
Benutzeravatar
    Gambiter
    Beiträge: 367
    Registriert: Fr 22. Mai 2015, 08:28
    Wohnort: Baden Württemberg
folder Di 26. Mär 2019, 08:06
Bei einem KIA aus dem Ausland verliert man die KIA Mobilitätsgarantie! Diese kann aber doch sehr wichtig sein!

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
harlem24
    Beiträge: 5897
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 141 Mal
folder Di 26. Mär 2019, 08:12
Und nicht nur die Mobiltätsgarantie, sondern auch die 7 Jahre Garantie sind bei EU Fahrzeug weg bzw. nur im Land des Kaufs nutzbar.
In Deutschland hat man dann nur die 2 Jahre...
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
HeyLouis
    Beiträge: 30
    Registriert: Do 24. Jan 2019, 19:58
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Di 26. Mär 2019, 08:56
harlem24 hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 08:12
Und nicht nur die Mobiltätsgarantie, sondern auch die 7 Jahre Garantie sind bei EU Fahrzeug weg bzw. nur im Land des Kaufs nutzbar.
In Deutschland hat man dann nur die 2 Jahre...
Das musst du mir bitte erklären, warum sollte das so sein ? Ich ziehe Ende nächstes Jahr nach Frankreich und erhalte mein Fahrzeug aus Deutschland und dann sollen die 7 Jahre nicht mehr zählen?

Wie schaut es hiermit aus ?

https://www.kia.ch/kia-7-jahre-garantie ... ie-eu-ewr/

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
harlem24
    Beiträge: 5897
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 141 Mal
folder Di 26. Mär 2019, 09:14
Cool, dann haben sie es geändert.
Bis vor ein paar Jahren galt die 7 Jahre Garantie nur im Kaufland.
Mußten sie wahrscheinlich auf EU ändern.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
AxelSchweiss
    Beiträge: 13
    Registriert: Sa 9. Feb 2019, 13:48
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 26. Mär 2019, 15:07
@ Gambiter
@ harlem24

Warum gebt Ihr nicht einfach mal die Quellen für Eure Behauptungen an - dies würde allen die sich mit dem Thema Import/Export beschäftigen sehr helfen.
Alles andere trägt m.E. absolut nix zur Klärung des Sachverhalts bei !

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
Benutzeravatar
folder Di 26. Mär 2019, 15:27
SWERNER hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 20:19
Wir fahren viel zu oft und in Summe 30-50 T Km pro Jahr - das wären Unsummen an Benzin und sonstigen Verbrenner Kosten.
Da würde ich mal eher den eigenen Lebensstil überdenken. Ich hab das mal 2 Jahre lang gemacht, 2x75km täglich gependelt und dann insgesamt ca. 40.000 km im Jahr gefahren. Nach meiner Erfahrung würde ich das nie wieder machen, da vergeudet man viel zu viel kostbare Lebenszeit im Auto.

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
K1000
    Beiträge: 36
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 15:19
folder Mi 27. Mär 2019, 11:04
greath hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 06:52
Danke AxelSchweiss, hast du Erfahrung damit? Aber wenn ich das lese kann man echt nur die belgische Variante als alternative in Betracht ziehen, aber die werden sicher auch schon 12 Monate warten dürfen. Bis April nächsten Jahres kann ich noch warten und notfalls ein paar Wochen ohne Ersatz leben. Aber dann stört mich das die neuen alle 3Phasig und mit höheren DC Leistungen laden können gegenüber den Niro.
Für Kia bilden Belgien und Luxemburg ein Marktgebiet. Man kann also auch in Luxemburg ein "belgisches" Modell bestellen. Je nachdem wo man in Deutschland lebt, ist die Anfahrt nach Luxemburg kürzer. Auch ist die Wahrscheinlichkeit einen deutschsprachigen Verkäufer zu treffen in Luxemburg größer.

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
AxelSchweiss
    Beiträge: 13
    Registriert: Sa 9. Feb 2019, 13:48
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 13:09
....eine andere Möglichkeit in Belgien: schau mal in den belgischen Ostkantonen (Eupen / Malmedy / St. Vith) nach einem KIA Konzessionär - dort spricht man mit Sicherheit Deutsch (und Französisch wenn es eben nicht anders geht - merke: Belgien ist dreisprachig). Zum Beispiel ebac in Eupen, Rue Mitoyenne. Nicht ganz unwichtig wenn es um den Kaufvertrag oder im den Export nach D geht, damit kennen sich die Leute i.d. Regel gut aus. Ansonsten auch in Holland Ausstattung vom e-Niro meines Wissens nach wie in Belgien / Deutschland (z.B in Kerkrade, Nijmegen, Venray)

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
Falkor
    Beiträge: 85
    Registriert: So 6. Jan 2019, 17:35
    Wohnort: Niederrhein
    Hat sich bedankt: 50 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 18:14
AxelSchweiss hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 13:09
... Ansonsten auch in Holland Ausstattung vom e-Niro meines Wissens nach wie in Belgien / Deutschland (z.B in Kerkrade, Nijmegen, Venray)
War am Wochenende beim KIA Partner in Holland. Die Wartezeit ist momentan dort genauso wie in Deutschland. 12+ Monate.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag