Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
kokosnussrasierer
    Beiträge: 87
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 23:20
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Di 18. Jun 2019, 20:49
ComputerEgo hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 19:48

Ein E-Auto um jeden Preis, eher nicht, das muss bei den immer noch sehr hohen Preis passen.
Ja, da hast du wohl recht. Sehe ich auch so. Und der Soul ist auch für mich nicht praktikabel.
Vielleicht wäre es ja für den ein oder anderen eine Alternative. Die Soul scheinen aktuell für schnelle Interessenten (und Niro-Abspringer) eine Idee zu sein, eben auch da sie den gleichen Antriebsstrang haben. Daher bestimmt auch ein ähnliches Fahrgefühl usw.
Vision SnowWhite 64kWh, bestellt 15.01., noch nicht geliefert :lol:
Anzeige

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Benutzeravatar
folder Di 18. Jun 2019, 21:20
Ich glaube nicht, dass mehr Soul EV geliefert werden.

Höchstens, dass weniger Soul europaweit nachgefragt werden.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Helmi74
    Beiträge: 37
    Registriert: Mi 2. Jan 2019, 00:36
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Mi 19. Jun 2019, 10:00
Wer aus der Sache mit dem Niro nicht lernt und stattdessen einen Soul bestellt, dem ist doch irgendwie auch nicht mehr zu helfen, oder? ;-)

@kokosnussrasierer danke für den Bericht.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
greath
    Beiträge: 116
    Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mi 19. Jun 2019, 13:16
Helmi74 hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 10:00
Wer aus der Sache mit dem Niro nicht lernt und stattdessen einen Soul bestellt, dem ist doch irgendwie auch nicht mehr zu helfen, oder? ;-)

@kokosnussrasierer danke für den Bericht.
Erinnert mich an die Leute die einen neuen Diesel VW gekauft haben, weil sie bei ihrem alten beschissen wurden. :D
Aber vielleicht hat er ja glück und bekommt den früher. Ist der Soul überhaupt so beliebt, wundere mich das der elektrifiziert wurde?

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
KiaBetrug
    Beiträge: 40
    Registriert: Do 23. Mai 2019, 18:03
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 19. Jun 2019, 13:39
greath hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 13:16
Helmi74 hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 10:00
Wer aus der Sache mit dem Niro nicht lernt und stattdessen einen Soul bestellt, dem ist doch irgendwie auch nicht mehr zu helfen, oder? ;-)

@kokosnussrasierer danke für den Bericht.
Erinnert mich an die Leute die einen neuen Diesel VW gekauft haben, weil sie bei ihrem alten beschissen wurden. :D
Aber vielleicht hat er ja glück und bekommt den früher. Ist der Soul überhaupt so beliebt, wundere mich das der elektrifiziert wurde?
Der war in Deutschland besonders beliebt, wurde mehr als Verbrenner verkauft. Aber wahrscheinlich, weil er elektro und günstig war, nicht so viel, weil er "schön" ist.

Sobald wir mehr Elektrofahrzeuge im Angebot haben wird sich der Markt über Anfrage und Angebot regeln.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Benutzeravatar
folder Fr 21. Jun 2019, 21:00
Kia bzw. Hyundai sind bei Auslieferungen das absolute Schlusslicht weltweit.

Siehe hier:

https://emobly.com/de/sonstiges/die-akt ... ktroautos/

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Orion
    Beiträge: 134
    Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Sa 22. Jun 2019, 22:39
stefanelectric hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 21:20
Ich glaube nicht, dass mehr Soul EV geliefert werden.
Wenn keine Niros wegen Batterieverfügbarkeit ausgeliefert werden können, dann auch kein Soul. Ist ja der gleiche Antriebsstrang drin.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
kokosnussrasierer
    Beiträge: 87
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 23:20
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder So 23. Jun 2019, 12:29
Orion hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 22:39
stefanelectric hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 21:20
Ich glaube nicht, dass mehr Soul EV geliefert werden.
Wenn keine Niros wegen Batterieverfügbarkeit ausgeliefert werden können, dann auch kein Soul. Ist ja der gleiche Antriebsstrang drin.
Grundsätzlich stimme ich da zu. Ich sage nur, dass ich das Angebot bekommen habe, einen E-Soul statt den E-Niro zu nehmen, da hier aktuell Verfügbarkeiten da sind. Also ohne groß Wartezeit.
Vision SnowWhite 64kWh, bestellt 15.01., noch nicht geliefert :lol:

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 24. Jun 2019, 09:22
Hier ein ganz frischer Bericht zum Thema Vertragstreue, bzw Lieferengpässe:

https://www.elektroauto-news.net/2019/v ... ektroautos

Wie immer - und nur so kenne ich das auch - ist Vertrag eben Vertrag.

Einzige Ausnahme scheint Hyundai/Kia zu sein.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 24. Jun 2019, 16:21
Eigentlich bin ich kein Freund von Verschwörungstheorien, aber wenn man manche Artikel so ließt, könnte man glatt meinen, dass Kia von "Deutschland" gebeten wurde, nicht zu liefern.

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/mob ... 73966.html
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag