Seite 10 von 13

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 14:44
von stefanelectric
Also hier nochmal von mir.

Danke für die Bilder und Erklärungen.

Auf kia.at kann man ja die Kia Niro Broschüre herunterladen.

Hab ich gemacht - alles beim alten, nichts verändert.

Auf der Startseite kann man sich die Infos zu der "Niro Familie" anschauen - keine Änderungen.

www.kia.com/at/kampagnen/niro-familie

Geht man auf die Model Übersicht und wählt dort "Eco", dann kann man sich (oh Wunder) tatsächlich die veränderte Optik des Modells 2020 anschauen.

Das nur mal so, weil hier ja so getan wird als seinen überall Bilder und jeder kann sie sehen.

Ich habe sie nun auch hier gesehen und auch auf kia.at gefunden, aber mir kann keiner erzählen, dass man das sofort findet.

Wenn ich auf der Startseite den e-Niro sehe, klicke ich da logischerweise drauf und sehe dann keine Änderung.

Im übrigen, weiß ich nicht, warum man da gleich so unfreundlich werden muss, anstatt darauf hinzuweisen, dass zu 90 % noch die alten Bilder eingestellt sind und man die neuen nur an einer ganz bestimmten Stelle finden kann.

Außerdem NUR at, sonst nirgends auf der Welt.

Soviel dazu.

Mir fallen am (neuen)Exterieur zwei Dinge auf.

1. Hat der e-Niro weiterhin nur einen Tagfahrlicht Pfeil, die anderen nun zwei.

2. Am Heck wurden beim E-NIRO nur die Rückleuchten geändert, bei den anderen auch unten der Bereich, wo die Nebelschluss Leuchten sind auf diese "Pfeilform" umgestellt.

Das hätte mir besser gefallen.

3. Innen finde ich die Änderungen sehr gelungen.Ob nun dieser neue Tacho aus den Hybriden besser wäre kann man streiten. Der alte ist auch gut.

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 15:09
von Der_Maulwuff
Es wurde nicht nur ein Link direkt auf die AT-Seite gesetzt. Wenn du nach dem x-ten Link blöd angemacht wirst, darfst du dich nicht wundern.

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 15:12
von Heavendenied
@Stefan:
Naja, der Link zur richtigen Seite auf der Kia.at Seite wurde ja hier sogar genannt. Kurz darauf erkennst du auch die Änderungen und schriebst wiederum kurz darauf, dass du überall nur die alten Bilder findest...
Und warum manch einer hier irgendwann unfreundlich auf deine verbitterte und ständig gegen Kia schießende Art reagiert... nun ich denke das kannst du dir schon selbst denken, oder?

Was die Äußerlichen Änderungen angeht hat der E-Niro wie gesagt schon einen Teil der Facelift Änderungen vorab bekommen. Er sah ja von Anfang an anders aus als die Hybriden. Man hat jetzt lediglich die Änderungen übernommen, die "Gleichteile" betreffen, also die Rückleuchten. Der Rest ist EV spezifisch und sicher auch mit Absicht etwas anders.

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 15:21
von Der_Feiste
stefanelectric hat geschrieben: Also hier nochmal von mir.

Danke für die Bilder und Erklärungen.

Auf kia.at kann man ja die Kia Niro Broschüre herunterladen.

Hab ich gemacht - alles beim alten, nichts verändert.

Auf der Startseite kann man sich die Infos zu der "Niro Familie" anschauen - keine Änderungen.

www.kia.com/at/kampagnen/niro-familie

Geht man auf die Model Übersicht und wählt dort "Eco", dann kann man sich (oh Wunder) tatsächlich die veränderte Optik des Modells 2020 anschauen.

Das nur mal so, weil hier ja so getan wird als seinen überall Bilder und jeder kann sie sehen.

Ich habe sie nun auch hier gesehen und auch auf kia.at gefunden, aber mir kann keiner erzählen, dass man das sofort findet.

Wenn ich auf der Startseite den e-Niro sehe, klicke ich da logischerweise drauf und sehe dann keine Änderung.

Im übrigen, weiß ich nicht, warum man da gleich so unfreundlich werden muss, anstatt darauf hinzuweisen, dass zu 90 % noch die alten Bilder eingestellt sind und man die neuen nur an einer ganz bestimmten Stelle finden kann.

Außerdem NUR at, sonst nirgends auf der Welt.

Soviel dazu.

Mir fallen am (neuen)Exterieur zwei Dinge auf.

1. Hat der e-Niro weiterhin nur einen Tagfahrlicht Pfeil, die anderen nun zwei.

2. Am Heck wurden beim E-NIRO nur die Rückleuchten geändert, bei den anderen auch unten der Bereich, wo die Nebelschluss Leuchten sind auf diese "Pfeilform" umgestellt.

Das hätte mir besser gefallen.

3. Innen finde ich die Änderungen sehr gelungen.Ob nun dieser neue Tacho aus den Hybriden besser wäre kann man streiten. Der alte ist auch gut.
Die Bilder findet man ohne Umwege, wenn man dem logischen Weg folgt

Kia.at > Modelle > e-Niro > 2mal nach unten scollen > Tadaa!

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 18:18
von stefanelectric
HeyLouis hat geschrieben: Was ich spannend finde, dass KIA Österreich aktuell die einzigen mit diesen Infos sind.
KIA Frankreich, KIA Deutschland, KIA Niederlande haben aktuell noch die alten Bilder auf der Website.

Eigentlich sollte man meinen das ein Konzern solche Infos Europaweit raus gibt.
Gut wir sprechen von KIA aber dennoch frage ich mich wie es dazu kommt.
Haben die Österreicher sich gedacht, uns egal wir hauen die Info mal raus.
Wenn die die Bilder aus der Zentrale in Frankfurt erhalten dann müssten doch auch andere die Infos haben.

Es bleibt spannend.
Das wundert mich auch sehr.

Auch auf der koreanischen Seite, die ansich sehr viele Bilder bietet, nichts.

Entweder ist das ein Versehen der Österreicher, oder die sind einfach mutiger.

Vielleicht tut sich ja in Kürze auch bei ein paar anderen Ländern was.

Noch eine Frage:

Bedeutet das UVO System, allways online?

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 20:23
von DerGnom
Ich habe vor ein paar Tagen definitiv ein Sattelzug mit e-Niros Facelift 2020 auf der Autobahn überholt. Sicher bin ich mir, da ein Fahrzeug ein sehr kräftiges blau hatte. So wie auf der Kia.at abgebildet.

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Mi 25. Sep 2019, 20:27
von stefanelectric
DerGnom hat geschrieben: Ich habe vor ein paar Tagen definitiv ein Sattelzug mit e-Niros Facelift 2020 auf der Autobahn überholt. Sicher bin ich mir, da ein Fahrzeug ein sehr kräftiges blau hatte. So wie auf der Kia.at abgebildet.
Vielleicht war der Sattelzug auf dem Weg nach Holland, oder es waren HEV.

Man munkelt, das HEV fleißig geliefert werden, genau wie letztes Jahr.

Immerhin wurden aktuell dieses Jahr.auch schon fast 1000 PHEV ausgeliefert in Deutschland (Handler- und Kundenfahrzeuge)

Das könnte also auch ein Teil der September/Oktober Lieferung gewesen sein.

Quelle:

https://ev-sales.blogspot.com/2019/09/g ... 9.html?m=1

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Do 26. Sep 2019, 07:26
von dermichel
Ich schreibe es gerne nochmal, mein Händler hat mir am Telefon gesagt, dass sie schon einen 2020er e-Niro bekommen haben.

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Do 26. Sep 2019, 09:24
von kokosnussrasierer
dermichel hat geschrieben: Ich schreibe es gerne nochmal, mein Händler hat mir am Telefon gesagt, dass sie schon einen 2020er e-Niro bekommen haben.
Dann wäre die offizielle Seite mal wieder mit Schweigen ganz im Stil von KIA Deutschland.

Allein was bringt's? Solange nur Händler einzelne Vorführwagen bekommen und wir Kunden gar nichts... Es ist zum Mäusemelken :x

Re: NIRO - Facelift für HEV und PHEV, nicht für e-Niro

Verfasst: Do 26. Sep 2019, 18:34
von stefanelectric
dermichel hat geschrieben: Ich schreibe es gerne nochmal, mein Händler hat mir am Telefon gesagt, dass sie schon einen 2020er e-Niro bekommen haben.
Wenn dein Händler nicht hunderte Kilometer entfernt ist, was hindert dich daran ein paar Fotos zu machen und hier oder sonst irgendwo im www einzustellen??

Oder, warum schießt der Händler nicht ein Foto für seine Homepage, oder für dich?

Wäre der Renner und eine echte Sensation und man würde massenhaft Likes (Danksagungen) kassieren.