e-Niro Edition 7

e-Niro Edition 7

menu
Benutzeravatar
    voltmeter
    Beiträge: 400
    Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
    Wohnort: Deutschland
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Mo 14. Jan 2019, 23:49
Hi Leute,
eine Frage gibt es irgendwo Bilder vom Innenraum eines e-Niro in der Version Edition 7 ?
in den Tests bei Youtube war es so wie ich gesehen habe immer der Spirit.

wollte sehen wie der Edition 7 von innen gestaltet ist
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
Anzeige

Re: e-Niro Edition 7

menu
Jensst
    Beiträge: 46
    Registriert: Mo 12. Sep 2016, 13:14
folder Di 15. Jan 2019, 14:36
+1 da hänge ich mich mal mit dran, weil mich die Edition 7 auch preislich sehr interessiert.

Und lohnt es sich, zur Edition 7 das Eco-Paket (Wärmepumpe und Batt.Heizung) dazu zu nehmen?

Jens
=O----- Renault ZOE R240 EZ 12/2015

Re: e-Niro Edition 7

menu
ar12
    Beiträge: 1500
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 275 Mal
    Danke erhalten: 95 Mal
folder Di 15. Jan 2019, 15:53
Jensst hat geschrieben: das Eco-Paket (Wärmepumpe und Batt.Heizung) dazu zu nehmen?
Jens
in bayern bestimmt aber sonst bei 64kWh fast vernachlässigbar :lol:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca. 15x Erdumrundung :mrgreen:

Re: e-Niro Edition 7

menu
Benutzeravatar
folder Di 15. Jan 2019, 16:26
ar12 hat geschrieben:
Jensst hat geschrieben: das Eco-Paket (Wärmepumpe und Batt.Heizung) dazu zu nehmen?
Jens
in bayern bestimmt aber sonst bei 64kWh fast vernachlässigbar :lol:
Kommt darauf an, ich würde beides nehmen:

Wärmepumpe = verlängert die Reichweite
Batterieheizung = verkürzt die Reichweite / sorgt aber für schnelleres Laden (ist abschaltbar!)

Wenn du also öfter Strecken hast, die an die Reichweitengrenze gehen (um die 300 km) kann die Wärmepumpe unter Umständem dafür sorgen, dass du unterwegs nicht nachladen musst (die Batterieheizung sollte man dann ausschalten um die max. Reichweite zu erzielen).

Wenn du Strecken über die Reichweitengrenze hinaus hast, ist auch die Batterieheizung sinnvoll, da du dann wie gesagt schneller nachladen kannst.
Tesla Model 3 SR+

Re: e-Niro Edition 7

menu
Benutzeravatar
    voltmeter
    Beiträge: 400
    Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
    Wohnort: Deutschland
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Di 15. Jan 2019, 16:35
also gibt es noch keine offiziellen Bilder vom Innenraum eines Edition 7 e Niro?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!

Re: e-Niro Edition 7

menu
Benutzeravatar
folder Di 15. Jan 2019, 22:05
@Jennst
Es geht nichts über eine Wärmepumpe: Weniger Stromverbrauch (etwa 5-8% anstatt 12-16% Anteil am Gesamtstromverbrauch), dadurch mehr Reichweite und auch weniger Stromkosten. Rechne Dir mal die Kostendifferenz bei 100tkm aus, da sind grob kalkuliert 1000€ für eine Wärmepumpe gut investiertes Geld.
(Meine Ampera-e hat leider keine Wärmepumpe, auch nicht gegen Geld zu haben)

Batterieheizung: Auf alle Fälle kaufen.
Wenn Du im Winter nach 20km Autobahnfahrt mit 5 Grad Akkutemperatur bei 20% SOC am Schnelllader stehst und nichtmal 20kW Ladeleistung hast, dann sehnst Du Dich inständig nach einer Batterieheizung, die idealerweise nicht nur erst während dem Laden funktioniert, sondern schon während der Fahrt zur Ladesäule den Akku heizt (manuell einschaltbarer Wintermodus)
(Der Ampera-e hat eine Flüssigkeits-Akkuheizung, allerdings läuft die nur wenn am Ladekabel angesteckt)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 82 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: e-Niro Edition 7

menu
Benutzeravatar
    voltmeter
    Beiträge: 400
    Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
    Wohnort: Deutschland
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 00:30
wenn ich eine effeziente Heizung brauche, baue ich eine Diesel Standheizung ein.
die frisst keine Reichweite, wie beim e-golf oder e-up.

ich vermute aber dass der 64er Akku auch im Winter genug reserven für die elektrische Heizung besitzt
Eine Wärmepumpe würde ich für lau mitnehmen, mir aber niemals kaufen.

aber eigentlich habe ich ja nicht nach Wärmepumpen gefragt
ich wollte nur ein paar optische Eindrücke vom Innenraum.
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!

Re: e-Niro Edition 7

menu
Jensst
    Beiträge: 46
    Registriert: Mo 12. Sep 2016, 13:14
folder Mi 16. Jan 2019, 08:02
@voltmeter: sorry dafür. ;-)

Die Bilder vom Innenraum interessieren mich aber ebenfalls. Hat keiner mehr Informationen? Einziger Unterschied, den ich im Kia Konfigurator ausmachen konnte:

Edition 7: Armaturenbrett und Türverkleidungen mit Applikationen in Grau
Vision: Armaturenbrett und Türverkleidungen mit Applikationen in Glanzschwarz

Innenraumfarbe Schwarz, Sitze usw. sind überall identisch angegeben.

Jens
=O----- Renault ZOE R240 EZ 12/2015

Re: e-Niro Edition 7

menu
ComputerEgo
    Beiträge: 176
    Registriert: Mi 14. Nov 2018, 15:20
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 09:02
Ich fürchte Abbildungen wird es für den Edition 7 nicht geben. Alle Vorführwagen sind Spirit und auch in sämtlichen YT Videos ist immer die Topausstattung zu sehen. Solange keiner einen geliefert bekommen hat, wird man da wohl warten müssen.
Einzig die Preisliste könnte gewisse Rückschlüsse ermöglichen.
KIA e-Niro 64 kWh, Spirit, Graphit Metallic, Innenraum Schwarz und Lederpaket ab 9/2019

Re: e-Niro Edition 7

menu
ar12
    Beiträge: 1500
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 275 Mal
    Danke erhalten: 95 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 09:40
Jensst hat geschrieben: Edition 7: Armaturenbrett und Türverkleidungen mit Applikationen in Grau
Jens
würde ich sogar bevorzugen, weniger staub :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca. 15x Erdumrundung :mrgreen:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag