Seite 5 von 10

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Fr 10. Mai 2019, 14:31
von Popeye
645€ für eine AHK, die nur als Aufnahme für den Fahrradträger dient, ist aber ein bisschen teuer, oder ?

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Fr 10. Mai 2019, 14:43
von te1000
Auch hier legt Tesla vor. Die AHK dort ist zwar incl. Montage 160€ teurer, dafür aber mit 910kg Zuglast.

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Fr 10. Mai 2019, 21:30
von jodi2
Ist das denn beim Kona auch so, ohne Zuglast?

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Fr 10. Mai 2019, 21:34
von bm3
Ja, keine Zuglast

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:55
von HeinHH
K1000 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:04
Laut kia.nl gibt es nur eine "nationale" Zulassung.
Frage an die Wissenden: Ist das in der EU in der Form zulässig?

Bye Thomas

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 08:13
von K1000
HeinHH hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 09:55
K1000 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:04
Laut kia.nl gibt es nur eine "nationale" Zulassung.
Frage an die Wissenden: Ist das in der EU in der Form zulässig?

Bye Thomas
Wie gasagt, laut Kia.nl hat die AHK nur eine nationale (niederländische) Zulassung. Laut Tüv Rheinland-Luxemburg sollte eine Einzelabnahme (in Luxemburg) jedoch kein Problem sein.

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 14:04
von Peter Kasenbacher
Na ja, ich in Ö würde auch eine AHK brauchen. Für Fahrräder, für so ein Heckpack für Rasenmähre und Kleinigkeiten aus dem Baumarkt. Lg

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Mi 5. Jun 2019, 20:55
von terpstek
Darf einer in NL zugelassener AHK nicht in andere Länder benutzt werden. Merkwürdig dass das dann wieder nicht Europäisch reguliert ist. Heute habe ich meiner AHK montiert bekommen und binn sehr froh damit dass ich den Thule Träger wieder anhängen kann.
https://photos.app.goo.gl/cmVYqVo9stpgoDt8A
https://photos.app.goo.gl/wqzYQRzCe4eWBBNj7

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Do 6. Jun 2019, 14:38
von AlKl
Schaut gut aus!
Theoretisch sollt man damit auch einen leichten Anhänger ziehen können?

Re: AHK mit Zugmasse und Stützmasse?

Verfasst: Do 6. Jun 2019, 20:30
von terpstek
Nicht direkt, es ist ein sogenannter RMC Kupplung. Der Kugel ist nicht ganz rund, hat aber einen Stifft quer durch sodass ein normaler Anhänger nicht drauf geht. Manche Fahrradträger sind RMC geeignet wie der Thule Euroway. Der Stifft lässt sich allerdings auch leicht herab schleifen. Manche Fahrradträger passen sonst auch nicht drauf.
https://brink.eu/de-de/anhaengerkupplun ... plung-rmc/
https://brink.eu/app/uploads/2019/02/RM ... -02-13.pdf

Warum sollte dieser FAHK auch nicht auf andere Europäische e-Niros montiert werden können?