Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
WentorferStromer
    Beiträge: 94
    Registriert: So 3. Feb 2019, 17:51
    Hat sich bedankt: 103 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Di 3. Sep 2019, 19:18
Am 6.8. ein Ticket aufgemacht. Am 23.8. einen Rückruf bekommen, ob der Fehler immer noch existiert (bekomme ab und an den Hinweis, dass das Passwort nicht stimmt, obwohl alles gespeichert). Ja, Fehler kommt immer mal wieder! Am 26.8. eine Mail bekommen (und jetzt haltet euch fest!):
"um Ihren Fall weiter bearbeiten zu können benötigen wir:
- das Modell des Handys
- ihre App Version
- und ich würde Sie bitten Ihr Passwort zu ändern in: nissan123"

Dir spinnen einfach! Ich gebe denen doch nicht freien Zugang zu meinen Daten (wenn sie den nicht sowieso haben, aber dann brauchen die auch keine Passwortänderung!). Und die App Version können die doch anhand meines Namens sehen (mit welcher App Version ich arbeite).

Ich nutze einfach die App nur noch selten (wenn möglich gar nicht mehr). Obwohl ich vom Auto begeistert bin, stören mich mittlerweile immer mehr kleine Dinge, wie z.B. der -für mich- unfähige telefonische Nissan Kundendienst und z.B. Chademo. Nissan scheint einfach nicht lernen zu wollen. Nach Ablauf des Leasingvertrages gibt es sicher mehrere gute E-Autos und andere Hersteller, die lernfähiger sind. Schaun wir mal.....
Das erste mal Stromer seit 14.02.2019
Leaf N-Connecta, Winterpaket, LED, 40 KW, dark Grey
Spaßauto: Mazda MX5 Roadster
Anzeige

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
dita
    Beiträge: 18
    Registriert: Mi 28. Feb 2018, 18:50
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 13:00
electic going hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 17:17
Ist aber auch nicht einfach: machst du ein Stromsparendes System, brauchst du ein Aufwachsignal: eine SMS meist. Und dann ruft das Auto zurück. Oder du machst Always on und brauchst mehr Strom im Stand. Bei 12 V Systemen hast du kaum die Wahl, bei HV Autos könnte man natürlich den HV Akku nutzen. Aber da sind nicht alle Fahrer von begeistert: Auto parkt 2 Wochen und HV leer wegen Always on kommt nicht gut.
Doch, das ist einfach - wenn man nicht die schlechtesten Software-Architekten des Planeten nimmt:
Nehmen wir die These SMS als Weckruf:
* Wir loggen uns in die App ein (20-30 Sekunden - KEINE Kommunikation mit dem Auto)
* Wir laden die ALTEN Batteriedaten, sofern nicht in der App gecacht (ca 1 Minute - KEINE Autokommunikation)
* Wir initiieren die Kommunikation mit dem Wagen (OK - jetzt sei ihnen Zeit gegönnt - SMS raus - Allerdings hätte man damit direkt nach dem Login beginnen können.
* Jetzt kommts: Die App läuft in einen Timeout: keine Benachrichtigung - nix - es wird einfach der alte Wert angezeigt und der Kreisel dreht nicht mehr.
* Aber wenn es mal funktioniert, geht der Irrsinn weiter: Jeder halbwegs fähige Entwickler hätte jetzt ein Paket mit den aktuellen Daten gesendet (Batterie, Ladestecker, aktuelle Ladeleistung, Innenraumtemperatur, Timer und früher mal die Geo-Location(anderes Thema) usw) und die Verbindung für die nächsten 1-3 Minuten offen gehalten. Nicht so Nissan: "Du hast den Ladezustand und willst jetzt wissen, ob die Klima läuft? Dann warte einfach NOCHMAL, bis wir das Auto gefunden haben - vielleicht gibt es ja dieses mal keinen Timeout"

Diese Software ist eine beispiellose Demonstration der Unfähigkeit - bei uns hätte kein Entwickler gewagt, so etwas auch nur dem Test-Team vor die Füße werfen - geschweige denn ins Produktiv-System zu geben.

P.S.: jemand sprach an, das die Server in Japan stehen. Das stimmt. Jetzt ist aber 2019 und das Internet hat nach Japan einen Ping von ca 1/4 Sekunde (https://wondernetwork.com/pings/Tokyo) - in 30 Sekunden könnte ich buchstäblich mit dem Mond kommunizieren.
Nissan Leaf 2018 N-Connecta Spring Cloud seit 09/2018

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
dita
    Beiträge: 18
    Registriert: Mi 28. Feb 2018, 18:50
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 15:28
Seit Sonntag läuft es wieder. Gerade habe ich einen Anruf der Kundenbetreuung bekommen, ob denn wieder alles funktionieren würde - was ich bejahen konnte.

\o/

Mal sehen für wie lange :)
Nissan Leaf 2018 N-Connecta Spring Cloud seit 09/2018

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 9102
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 222 Mal
    Danke erhalten: 341 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 16:47
Ihr glücklichen...japanleaf...kein akkustatus...nur via email

Drittanbieter scheitern am login
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
TheBruce
    Beiträge: 9
    Registriert: Mo 11. Feb 2019, 21:45
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Di 10. Sep 2019, 11:15
Funktioniert in Moment wieder nicht :-(
Leaf 2 Tekna seit Feb. 2019

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
dita
    Beiträge: 18
    Registriert: Mi 28. Feb 2018, 18:50
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 10. Sep 2019, 21:46
TheBruce hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 11:15
Funktioniert in Moment wieder nicht :-(
Direkt melden. Am besten mit Screenshot und VIN. Bei mir haben die danach gefragt. Vermutlich ne Beschäftigungstherapie.
Nissan Leaf 2018 N-Connecta Spring Cloud seit 09/2018

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
Benutzeravatar
    AndreR
    Beiträge: 959
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
    Wohnort: Crailsheim
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Di 10. Sep 2019, 23:16
Die Nummer mit dem Passwort setzen hatten wir auch mal. Keine Ahnung, was die damit gemacht haben, aber dann ging es wieder. Die scheinen aber von sich aus keine Möglichkeit zu haben, auf die Konten ohne dieses Passwort zuzugreifen.

Ansonsten kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Die Programmierung der Datenkommunikation ist bestenfalls noch als dilettantisch zu bezeichnen. Hätte einer meiner Kollegen so einen Quatsch fabriziert, dann hätte er ordentlich Dampf bekommen. Leider können da auch Drittanbieterapps wie MyLeaf nicht viel helfen, da auch sie auf die furchtbar implementierte API von Nissan zurückgreifen müssen.
Besuche JelectricA auf YouTube

Unser Fuhrpark: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18) + Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17)
Sonst so gefahren: Hyundai i30; Smart Fortwo; Renault Mégane III; Mégane 4 BOSE Edition EDC

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
TheBruce
    Beiträge: 9
    Registriert: Mo 11. Feb 2019, 21:45
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Mi 11. Sep 2019, 09:22
dita hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 21:46
TheBruce hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 11:15
Funktioniert in Moment wieder nicht :-(
Direkt melden. Am besten mit Screenshot und VIN. Bei mir haben die danach gefragt. Vermutlich ne Beschäftigungstherapie.
Funktioniert über die Website, aber die App schmeisst mich immer raus mit "User ID / Password invalid". Melding machen hat keinen Zweck. Hab's schon öfter versucht aber noch nie eine Lösung bekommen. Meistens funktioniert es wieder nach ein paar Tage.
Leaf 2 Tekna seit Feb. 2019

Re: Habt ihr auch die Nase voll von der Zuverlässigkeit der App? Wer macht mit beim beschweren?

menu
dita
    Beiträge: 18
    Registriert: Mi 28. Feb 2018, 18:50
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 10:10
Also, es hat jetzt bestimmt 2 Tage funktioniert. Jetzt ist es natürlich wieder kaputt, klar - aber immerhin.
Gestern hab ich den Mitarbeitern aus dem Support noch berichtet, das es läuft - offensichtlich ein Fehler ;)

Hab gerade eine neue Meldung verfasst. ¯\(°_o)/¯
Nissan Leaf 2018 N-Connecta Spring Cloud seit 09/2018
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag