Autobahn Schnelllader Chademo

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
electic going
    Beiträge: 514
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26

folder Fr 6. Apr 2018, 18:16

Greenhorn hat geschrieben:Nicht schnacken, sondern machen ;-)
Dein Musterschreiben und die Mailadressen, an die es Deiner Ansicht nach gesendet werden soll hier angeben, dann macht eventuell jemand mit.
Ladeapp (z.B. Enbw-App) starten und dort auf Feedback - geht gleich an die richtige Adresse. Und bitte keine Musterschreiben, sonst sehen alle gleich aus und so etwas landet dann schnell unter "Spam" bzw. bekommt einen fertigen Textbaustein als Antwort in deren Supportsystem.
Anzeige

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
Benutzeravatar

folder Fr 6. Apr 2018, 18:31

wnjwd hat geschrieben: Das kann man hier im Ladesäulen Verzeichnis nachlesen.
Es gehen fast alle Karten, nur haben einige davon deftige Preise.
Ich habe NewMotion und Maingau. Beide gehen aber NewMotion recht teuer da pauschal über 7€/Ladung, da ist mein Akku zu klein.
Das ist ja ein Korx mit den ganzen Karten. Welche Karte ist den auf den Autobahnen zu empfehen wenn man hin und wieder mal Chademo nutzen will?
-- E-Auto Fan aus Nordhessen -- Videokanal Elektroauto-Praxis

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
Benutzeravatar
    Greenhorn
    Beiträge: 4322
    Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
    Wohnort: Geesthacht

folder Fr 6. Apr 2018, 18:47

Dafür lade ich mir nicht extra die EnBw App. Ich bevorzuge Karten.

Für BAB Lader und Allego empfiehlt sich Maingau. Mal suchen. Hat einen eigenen Tröt.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 90.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
electic going
    Beiträge: 514
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26

folder Fr 6. Apr 2018, 18:54

Du kannst dir aber auch einfach nur die App im Store ansehen und drückst dann ganz feste auf den dort angebenen Link für Webseite oder Mail-Kontakt. Wenn das auch zu viel ist, naja, dann eben einer weniger. Und wenn das alle so machen, naja, dann eben ein Ladesteckersystem weniger. So what? Auf so eine Reaktion "das ist mir zu aufwändig" legen es die Autobauer/Lobbytypen ja an und haben all zu oft Recht.

Kannst aber auch mal das ganze via Maingau einkippen. Vielleicht haben die ja sogar bessere/direktere Kontakte als der First-Level-Support.

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
Benutzeravatar
    Greenhorn
    Beiträge: 4322
    Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
    Wohnort: Geesthacht

folder Fr 6. Apr 2018, 19:25

@electic Going
Liest Du was geantwortet wird?
Ich habe geschrieben dass ich sowas per Mail/Brief mache.
Du kannst das gerne per App machen, damit irgendjemand in einer Hotline Dir womöglich eine Standardantwort sendet.


Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 90.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
Benutzeravatar

folder Fr 6. Apr 2018, 19:32

Gibt es HPC Ladesäulen mit chademo?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
harlem24
    Beiträge: 5028
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal

folder Fr 6. Apr 2018, 19:34

Aktuell nicht. Erst die kommende Generation erlaubt Leistungen über 100kW.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
electic going
    Beiträge: 514
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26

folder Fr 6. Apr 2018, 21:09

Greenhorn hat geschrieben:@electic Going
Liest Du was geantwortet wird?
Ich habe geschrieben dass ich sowas per Mail/Brief mache.
Du kannst das gerne per App machen, damit irgendjemand in einer Hotline Dir womöglich eine Standardantwort sendet.
Ernsthaft, du willst darüber reden, welcher Weg der bessere ist statt es einfach zu machen oder eben den Weg den du wählst eben einfach auch zu beschreiben damit ihn ja andere bei Wunsch auch nutzen können??

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
Nordstromer
    Beiträge: 2199
    Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal

folder Fr 6. Apr 2018, 21:29

E_Birne hat geschrieben:Das Problem sehe ich derzeit bei meinen Routen bei Allego!

Ich glaube electic going meint zum Beispiel diese Standorte: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... t-1/17899/

Dort sind 4 Schnelllader: 4x CCS / 1x CHAdeMO. Das ist aus meiner Sicht ein Unding.
Lobbyarbeit lässt Grüßen.

Das ist einfach eine Entscheidung pro CCS. Darum habe ich mich unter anderem auch für den Ioniq entschieden. Das Verhältnis wird sich zu Ungunsten von Chademo noch weiter verschlechtern.
Daher überrascht es mich das der neue Leaf immer noch kein CCS für Deutschland anbietet. Wer trotzdem einen kauft geht schon ein ziemliches Risiko ein.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D

Re: Autobahn Schnelllader Chademo

menu
electic going
    Beiträge: 514
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26

folder Fr 6. Apr 2018, 21:32

Boa, egal welcher Thread, immer kommt ein Ioniq Beitrag. Wir haben es begriffen: euer Auto ist toll für euch!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag