Leaf 2 - realistischer Verbrauch

Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
folder Sa 24. Mär 2018, 21:44
Es scheint ja schon einige wenige Leaf 2-Besitzer zu geben.
Daher meine Frage an diejenigen: Wie schnell darf ich im Durchschnitt mit dem Leaf fahren, wenn ich einen Verbrauch von maximal 15 kWh/100 km erreichen möchte?
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Blog zum Thema Elektroauto
Anzeige

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
folder Sa 24. Mär 2018, 22:07
Meine eigene momentane Erfahrung nach knapp 2 Wochen:
unter normlen Fahrbedingungen (Kurzstrecke, Landstraße mit bis zu 100 km/h und Stadtverkehr) um Temp. von ca. 4°C, ohne Heizung liege ich bei ca. 15,8 - 16 kWh per 100 km, das ganze im Eco Modus und mit den 17" Sommerreifen.

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
AgV8DdmU
folder Sa 24. Mär 2018, 22:46
umrath hat geschrieben:Es scheint ja schon einige wenige Leaf 2-Besitzer zu geben.
Daher meine Frage an diejenigen: Wie schnell darf ich im Durchschnitt mit dem Leaf fahren, wenn ich einen Verbrauch von maximal 15 kWh/100 km erreichen möchte?
In der Theorie...

Höhenlage 0m, Innenraum 22°C, Reifen cr=0,014, Cw*A = 0,636m², m=1580kg

-10°C & trocken => 78km/h
0°C & trocken => 86km/h
0°C & Regen => 64km/h (cr=0,02)
22°C & trocken => 94km/h
22°C & trocken => 97km/h (Höhenlage 450m)
22°C & trocken => 108km/h (Höhenlage 450m & Ioniq)

... mal gucken was die Praxis jetzt sagt :-)

Gruß
Kona #18

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
folder Sa 24. Mär 2018, 23:06
Würde die Werte des 30 kWh Leaf heranziehen
Denke also so 90-100 km/h :)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric20
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
    Greenhorn
    Beiträge: 4359
    Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
    Wohnort: Geesthacht
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Sa 24. Mär 2018, 23:29
Da er sich mit dem alten nichts nimmt um die 105 laut Tacho. Das sind beim alten echte 95 km/h.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 18,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 8381
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 85 Mal
folder Sa 24. Mär 2018, 23:44
vorsicht! geschwindigkeitsrausch!
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
    Don_Hasso
    Beiträge: 89
    Registriert: So 30. Nov 2014, 19:03
folder So 25. Mär 2018, 08:13
@AgV8DdmU: Könntest Du bitte die Formel zur Berechnung rein stellen? Wäre interessant, da man dann die Vereinfachungen erkennen kann und vor allem auch selbst damit einspielen kann.

Bei 120 km/h, trocken, lag der Verbrauch bei meiner Testfahrt bei 18,5 kWh/100km.
Bei ca. 93 km/h hinter Laster bei 12,5 kWh/100km, der Bordcomputer gab eine Geschwindigkeit von 87km/h an.

Außentemperatur war um die 8°C, Innenraum auf 19,5°C eingestellt, war aber schon warm (kein Mehrverbrauch zum Aufheizen), Fahrersitzheizung low.

Hab auf der Autobahn beschleunigt, ProPilot eingeschaltet und ca. 8 km gefahren. War auf der A92 München=>Deggendorf, also eher bergab.

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Themse
    Beiträge: 521
    Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
    Wohnort: Balingen
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 42 Mal
folder So 25. Mär 2018, 19:12
Hier hat der Dirk Henningsen den Norwegeischen Vergleichstest aufbereitet.

https://www.youtube.com/watch?v=JY2Mev-K814

Das ist sehr interessant und zeigt ziemlich anschaulich, dass sich Nissan beim
neuen Leaf keine besondere Mühe gemacht hat, ihn beim Verbauch zu optimieren.

Jetzt hat einen 40er Akku und kommt damit in etwa soweit, wie der Ioniq bzw. der e Golf,
beide jedoch mit deutlich geringeren Akku-Kapazitäten.
In der Reisegeschwindigkeit verliert er dann noch Zeit, da er dazu noch nicht einmal
besonders schnell läd :-(
Da kann man nur sagen:
Nissan, das hättet ihr besser machen müssen !
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
bergfex
    Beiträge: 15
    Registriert: Fr 23. Mär 2018, 04:36
folder Mo 26. Mär 2018, 05:59
Liegt es wirklich an Nissan, die etwas hätten besser machen müssen?
Ich bin gestern mit dem Leaf ZE1 exakt 200 km weit von München ins Oberland gefahren und zurück, aber nicht gerast sondern moderat gereist. Der Durchschnittsverbrauch pro 100 km lag bei 12,4 kWh, trotz teilweiser Minustemperaturen und ca. 80 km Autobahnstrecke. Das ergibt eine Gesamtreichweite von mehr als 300 km für eine Akkuladung. Das ist mehr als der von Nissan angegebene Wert nach dem neuen Standard. Wer vernünftig fährt muss nicht so oft nachladen und spart dadurch Zeit.
Ein Leaf ist halt kein Rennauto.

Re: Leaf 2 - realistischer Verbrauch

menu
Benutzeravatar
folder Mo 26. Mär 2018, 06:48
Und wie ist die Topografie?
Den Verbrauch kriegt man nur hin wenn man entsprechend gut auch segeln kann.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric20
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag