Antriebsgeräusche

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
    meintau
    Beiträge: 68
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:06
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 18. Jan 2020, 10:02
Hallo,

Ich habe auch so ein Geräusch wenn ich über einen höheren Bordstein fahre ziemlich langsam. Dachte erst ich wäre über ein Blech gefahren. Denke immer es kommt von vorne links. Das habe ich erst seit Anfang des Jahres nachdem ich in der Werkstatt war.
Update des Notbremse Assistent und 1 Jahres inspektion.
Anzeige

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
    meintau
    Beiträge: 68
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:06
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder So 19. Jan 2020, 11:22
Hallo,
Ist wahrscheinlich etwas anders bei mir. Die Geräusche entstehen nur bei eingeschlagenen Lenkrad, und nur wenn ich links abbiege. Wenn ich rechts über eine Erhöhung fahre ist nix.
Wenn ich mit beiden gleichzeitig drüber fahre auch nicht.

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
    meintau
    Beiträge: 68
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:06
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 21. Jan 2020, 23:42
Hallo,

Ich wollte heute in die Werkstatt fahren wegen dem Geräusch. Aber ich habe es gefunden, die hatten nur eine Schraube richtig fest angezogen. Die anderen konnte ich mit dem Drehmoment noch ein viertel nachziehen. Super Werkstatt
Geräusche weg

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
folder Mi 22. Jan 2020, 09:21
Nach längerer Pause habe ich das Geräusch gestern auch wieder gehört. Ich bin in einem Parkhaus nach links auf eine Rampe abgebogen. Meine Frau hat gemeint, ich hatte irgendwo aufgesetzt, so laut waren die Schleifgeräusche. Habe ich aber nicht. Der Lenkausschlag war maximal.
Nissan Leaf ZE1 ZeroEdition in Spring Cloud
EZ 26.07.2018

2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
folder Mi 22. Jan 2020, 10:14
meintau hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 23:42
die hatten nur eine Schraube richtig fest angezogen.
Welche Schrauben waren das?
Doch nicht die Radmuttern, oder?
:?
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), 113.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), 27.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Sion Referral-Link

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
    meintau
    Beiträge: 68
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:06
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mi 22. Jan 2020, 12:41
Richtig, die Muttern. Hatte bisher kein Auto mit Muttern. Verschrieben. Ich hatte auch ein Video gedreht wie es sich anhört. War schon ganz schön laut von Außen In die Werkstatt fahre ich nicht mehr. Hatte auch gestern angerufen und die meinten, schön das es nicht mehr da ist ihr Geräusch.

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
folder Mi 22. Jan 2020, 17:38
meintau hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 12:41
Ich hatte auch ein Video gedreht wie es sich anhört.
Das würde ich gerne hören. Hast die Möglichkeit das eswo raufzuladen? Bei mir passierts zu selten als das ich es aufnehmen könnte.

Re: Antriebsgeräusche

menu
Benutzeravatar
    meintau
    Beiträge: 68
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:06
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mi 22. Jan 2020, 19:13
Mir fällt nur Youtube ein, aber das möchte ich nicht. Gib doch eine PN mit einer WhatsApp Nummer oder Mail Adresse

Re: Antriebsgeräusche

menu
BB10
    Beiträge: 8
    Registriert: Do 22. Nov 2018, 09:00
folder Fr 24. Jan 2020, 08:30
Ich hatte dieses Klappern oder rasseln auch vor allem bei Linkskurven und zuletzt auch bei Unebenheiten, man hat es am besten in Parkhäusern gehört, wenn man die kreisförmigen auf- und Anfahrten benutze. In der Werstatt, haben sie nachgesehen und festgestellt, dass am Diffusor etwas locker war und er an die Karosserie schlägt. Festgemacht und was soll ich sagen, das Klappern ist weg.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu arrow_drop_down