Problem mit Kamera oder Radar?

Problem mit Kamera oder Radar?

Hell
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
In unregelmäßigen Abständen (ca. 1x je Fahrt) bekomme ich seit den letzten 2 Wochen immer die im Anhang gezeigten drei Fehlermeldungen angezeigt und oben im Tacho leuchtet die orange Warnlampe.
20201013_151641.jpg
20201013_151643.jpg
20201013_151647.jpg
Heute sind die drei Fehler auch erstmals beim Laden ("Zündung" war AN zum Radio hören) plötzlich angezeigt worden.

Verkehrszeichenerkennung, Spurhalte- und Lenkassistent funktionieren immer einwandfrei bis die Fehler (wieder) angezeigt werden, dann kommt beim Versuch, die Systeme einzuschalten immer eine Meldung, dass das System nicht zur Verfügung steht.

Nach "Zündung AUS" und wieder "Zündung EIN" werden die Fehler und die orange Warnlampe nicht mehr angezeigt. Bei der nächsten Fahrt werden die Fehler mit Warnlampe dann aber nach ca. 20 bis 40 Minuten wieder erneut angezeigt.

Die Kameralinse ist/war -soweit ich das Sehen kann/konnte- nicht beschlagen o.ä.. Das Radar im Nissan Enblem vorne ist auch nicht durch ein Blatt o.ä. verdeckt.

Die Werkstatt hat bisher nur den Fehlerspeicher gelöscht. Die Fehler sind aber wieder angezeigt worden.

Hat das schonmal jemand gehabt oder kann etwas dazu sagen?
Anzeige

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

Hell
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Aktuelle Fehlercodes laut Werkstatt:

C1B00
C1B00-00
C1B00-49

Fehlfunktion(en) Kamera

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

USER_AVATAR
  • kyloe
  • Beiträge: 502
  • Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
  • Wohnort: ja
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Selber basteln erübrigt sich bei Garantie. Ich würde von Nissan beheben lassen.
Leaf Zero Edition in schwarz | 22kW IFEU Ladebox (LAN/WLAN/BT) mit PV-Manager
Tsla M3SR+ Facelift bestellt :mrgreen: Referral = https://ts.la/thomas91368

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

USER_AVATAR
read
Exakt die selben Fehlermeldungen hatte ich bei der Heimfahrt nach der Übernahme meines "neuen" (37km am Tacho) Tekna 40kWh. :(

Habe sofort kehrt gemacht und reklamiert, der Werkstattmeister konnte jedoch, wie auch ich selbst mit LeafSpyPro, keinen abgelegten Fehler im Speicher lokalisieren.

Da eine Fehlermeldung auf die Betriebsanleitung verwies, diese bei meinem Fahrzeug jedoch in Portugiesisch beilag (EU-Import), wollte ich erst auf die deutschsprachige BA warten und fuhr mit der Fehlermeldung nach Hause.

Und irgendwann in den nächsten Tagen war die Fehlermeldung dann verschwunden, und alle Assistenzsysteme funktionieren seither problemlos (aktueller Tachostand 3875). :)

Ich hatte vermutet daß ein Sensor sich erst kalibrieren musste, aber jetzt, nachdem bei Dir der Fehler erst bei höherem km-Stand auftauchte, bin ich mir nicht mehr so sicher.... :?
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 128.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 32.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 4.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

Hell
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Komisch ist nur, dass der Fehler halt nach Zündung AUS / EIN nicht mehr angezeigt wird, sondern erst nach einiger Zeit wieder. Sofern ein Selbsttest der Geräte nach Zündung EIN erfolgt, scheint ein Fehler ja nicht vorzulegen

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

electic going
  • Beiträge: 1474
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Vielleicht auch Erschütterungsproblem: Kurzzeitig wird ein Signal verloren und damit schaltet dann das System durch Sicherheit ganz ab. Beim nächsten Start wird das dann wieder erfolgreich gefunden.

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

Hell
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Erschütterung als Ursache würde ich ausschließen, da die Fehler auch im Stillstand beim Laden ohne jegliche Erschütterung nach ca. 30 Minuten plötzlich angezeigt worden sind.

Ich tippe vom Bauchgefühl eher darauf, dass die Belüftung der Kamera nicht ausreichend ist wenn die Heizung / Klima aus ist und sich Innen in der Kamera minimal Kondensfeuchtigkeit ablagert, was man von außen offenbar nicht sehen kann.

Wenn ich nämlich die Lüftung eingeschaltet habe während der Fahrt (gerade nach längerer Fahrt ausprobiert), werden die Fehler nicht angezeigt. Ich fahre nämlich auch im Winter sehr oft ohne Lüftung / Klima, ohne das irgendwo etwas beschlägt.

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

electic going
  • Beiträge: 1474
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Beim Laden? Da ist das System doch vermutlich gar nicht aktiv. Wie kann das dann Fehler erkennen? Zudem, wenn es wegen Feuchtigkeit wäre, dann sollte ja der Neustart nicht so schnell helfen, müsste dann ja ebenfalls erst trocknen. Ansonsten könnten natürlich die Belüftungslöcher verstopft sein.

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

Hell
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Wenn Zündung An ist beim Laden (zum Radio hören beim Laden), dann ist das System auch an.
Wie können die Belüftungslöcher denn Innen im Auto (Nichtraucher) verstopfen? Die langen Schlitze in der Blende sind jedenfalls nicht verstopft.

Doch, wenn der Fehler auftritt während der Fahrt können die Fehlermeldungen frühestens dann verschwinden, wenn die Zündung Aus und dann wieder Ein geschaltet worden ist. In der Zwischenzeit während der Weiterfahrt könnte ausreichend Zeit sein, dass die Temperaturen sich wieder ausgleichen und damit auch die Kondensfeuchtigkeit wieder verschwindet. Wenn man dann das Auto abstellt und wieder einschaltet sind die Fehler natürlich in diesem Moment (noch) nicht wieder da.

So könnte ich mir das erklären.

Re: Problem mit Kamera oder Radar?

USER_AVATAR
read
Ich gehe davon aus das auf jeden Fall noch die Garantie gültig ist, einfach zum Händler damit, soll der sich drum kümmern...bevor ich da ein Ratespiel draus machen würde.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag